http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 04:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 17:01 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Hallo Leute,

ich wollte mal Eure Meinung hören.

Das Problem ist folgendes:
Wenn ich den 250er fliege, freue ich mich darüber, das er leistungstechnisch schon richtig was zu bieten hat.
Was die Flugruhe anbetrifft, bin ich allerdings nicht so glücklich....
Ich möchte etwas mehr Ruhe zum Steuern auf der Hauptrotorebene haben, er ist sehr zappelig.

Klar, umstellen auf FBL ist die Lösung, werden jetzt einige von Euch denken.

Ich möchte ihn lieber weiter mit Paddeln fliegen. Nun habe schon ich bis 40% Expo auf Elev und Aile gehabt, dann werden die Knüppelausschläge so groß, das es mich stört.
Als nächstes käme dann Paddelgewichte oder vielleicht doch die ganze Maschine schwerer machen. Oder vielleicht eine längere Paddelstange? Ich bin da noch unschlüssig.


Was würdet Ihr machen?

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.02.2012, 17:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 17:41 
Zelle dran! Der wird SOWAS von ruhig!* :mrgreen:

Im Ernst: Das ganze Programm, was man auch vom 450er kennt: Paddelgewichte, größerer Akku, kleinere DZ,
weiter innen einhängen, Bell-Hiller-Anteil verändern...sagte ich schon "Zelle dranbinden"? Achja...sowas auch. :lol:

*wird er tatsächlich. Seeehr smoothed und iwi souverän. :)

Nachtrag: wenn du das nicht mit Expo auf die Reihe bekommst, könnte das ein Anzeichen für Schwergängigkeit sein,
so dass die Rotorebene nicht komplett zurückstellen kann. Das würde ich mal checken und dann nicht nur mit dem
Expo, sondern auch mit Dualrate rumspielen. Aber FALLS Dualrate hilft, ist das auch ein untrüglicher Indikator für zu
lange Servohebel. In dem Fall eben weiter innen einhängen und Dualrate wieder reduzieren. Da muss man mit allem rumspielen! :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 19:19 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Heckenschneider hat geschrieben:
Als nächstes käme dann Paddelgewichte

Das könnte was bringen, würde aber lieber mal nach schwereren Blättern suchen

Heckenschneider hat geschrieben:
oder vielleicht doch die ganze Maschine schwerer machen.

Negativ, bringt nicht viel, kostet Flugzeit.

Heckenschneider hat geschrieben:
Oder vielleicht eine längere Paddelstange?

Wenn, dann kürzer :wink: .

Heckenschneider hat geschrieben:
Was würdet Ihr machen?

MB, das hat beim 250er viel gebracht, Ruhe, Stabilität, Power.

...ooops, das sollte ich ja nicht sagen :oops: , OK, vergiß es einfach... :mrgreen:

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 13.02.2012, 14:23 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Danke für Eure Antworten, ich werde mich mal langsam vortasten und bei Erfolg hier posten.

LG Michael

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 18.02.2012, 13:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo Michael,
sind bei Deinen kleinen alle Anlenkungen leichtgängig? Wenn nicht, dann solltest Du im ersten Schritt hier ansetzen. Meiner verhielt sich anfangs genauso. Bis ich alle Anlenkungen leichtgängig gemacht habe. Danach war er (zumindest beim Schweben) wesentlich ruhiger.

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 18.02.2012, 13:35 
Der, der schneller war hat geschrieben:
Nachtrag: wenn du das nicht mit Expo auf die Reihe bekommst, könnte das ein Anzeichen für Schwergängigkeit sein,
so dass die Rotorebene nicht komplett zurückstellen kann.


;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 18.02.2012, 16:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hi Du Schnellschreiber,
doppelt gemoppelt hält besser :pfeif: :pfeif: :sauf:

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 250er, wie zähmen?
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 18:31 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Ihr habt vollkommen recht, auf das einfachste kommt man immer nicht. :oops:
Das ist bestimmt des Rätsels Lösung.

Ich teste das und melde mich.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Der nächste Plan: 250er Hughes 500E Breitling
Forum: 250er - Klasse
Autor: Anonymous
Antworten: 102
Suche 250er Kit oder Reste oder so
Forum: Ich suche
Autor: twist
Antworten: 5
250er-Abteilung
Forum: Forumsideen und Verbesserungen
Autor: Hell-y
Antworten: 3
450iger zähmen!
Forum: T-REX Tech.
Autor: Eumel
Antworten: 37
250er incoming...
Forum: Fliegerbar
Autor: Heckenschneider
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz