http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 17:19 
Offline
Mechaniker

Registriert: 04.06.2010, 20:12
Beiträge: 6
Hallo,

habe irgendwie ein Problem mit dem Rollen. Habe den Heli nun sehr genau eingestellt, heck steht top, Grundeinstellung alles parallel, top eingestellt. Trotzdessen muss ich beim Rollen ca. 72% nach rechts trimmen, da er nach links wegrollt, damit der Heli gerade abhebt. Die Taumelscheibe steht sogar etwas schräg. Kann sich das einer erklären?

Einstellungen soweit: Pitch: -3 - +10, lineare Pitchkurve

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Carsten

_________________
Align T-Rex 450 pro, Funke Futaba FF-6, R617FS, Gyro KDS 800


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.06.2010, 17:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 20:37 
Der Heli rollt nicht nach links sondern der Heckrotor schiebt den Heli nach links. Also steht die TS IMMER ganz leicht nach recht geneigt, um den Schub des Heckrotors auszugleichen.

Wichtig ist, dass der Heli in etwa ab Bauchnabelhöhe (variiert je nach Heligröße, Faustrehel: Mindestens einmal den Rotordurchmesser) frei schwebt, ohne stets sofort in eine bestimmte Richtung zu wollen. Er wird immer abhauen, aber wenn korrekt getrimmt, nur ganz selten 2x hintereinander in dieselbe Richtung.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 21:40 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo Carsten,

das Wegrolllen mußt du aussteuern. Bist du schon mal ca. einen Meter hoch geflogen? Zieht er dann immer noch nach links?

Am besten du besorgst dir ein Traininglandegestell damit dir der Heli nicht umkippt bis du das Aussteuern geübt hast.

Das Problem mit dem Gyro ist inzwischen gelöst? Eine abschließende Antwort wäre nicht schlecht, damit man weiß ob man nur mit einem Problem kämpfen muß.

Gruß

Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Laserstrahl- Trimmung der Taumelscheibe des Hauptrotors
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 3
taumelscheibe löst sich
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Walkera HM 53#1 Dreht die ganze Zeit nach Links ++HILFE++
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: seppmann
Antworten: 1
warum stets nach links...?
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz