http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 02:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 19:31 
Tach auch!

Ich hatte es in dem Post über die Cessna schon geschrieben, aber ich befürchte, dass es dort untergeht.. Also nochmal:

Ich suche ein Einsteigerflugzeug für meinen Vater... Es sollte möglichst Crashbeständig sein und nicht ganz so teure Ersatzteile haben.

Für mich selbst suche ich noch ein Flugzeug, das vernünftig aussieht (am liebsten einen Warbird) und sich relativ einfach bedienen lässt. Ich werde mit der Steurung an sich sicherlich klarkommen, nur sollte man möglichst langsam fliegen können (gute Gleitflugeigenschaften). Außerdem sollte es auch recht wendig sein, so dass man problemlos auf nem Sportplatz fliegen kann. Und, wie gesagt, Aussehen ist mir nicht nur bei den Weibern wichtig :wink:

Hoffe ihr habt da was auf der Pfanne :!:


MfG

wimpl


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.06.2005, 19:31 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 20:08 
Schau mal bei Flyhobby.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 20:15 
Hi, danke für die Antwort.

Allerdings habe ich mich schon eingehend bei den Händlern informiert...da steht allerdings nix von Höchst-/Mindestgeschwindigkeiten. Außerdem beschönigen die eh alle Ihre Modelle...würd ich auch so machen wenn ich was verkaufen möchte :wink:

Was ich brauche sind Erfahrungsberichte mit einigermaßen objektive Einschätzungen... und sowas habe ich bisher leider nicht gefunde...

Entweder gibt es so wenig Berichte über solche Modelle, weil die keiner kauft, oder aber die Käufer haben alle keine Zeit, weil das Fliegen so viel Spaß macht... :roll:


Ich rutsche auf Knien und erbitte Hilfe :n27:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 20:47 
Wenn du was Prkflyer-mässiges suchst kann ich dir die Pico-Cub von Multiplex empfehlen. Die ist ausStyr, also problemlos zum kleben (meine letzte bestand zum schluss nur noch aus epoxi :oops: ), ist sehr gutmütig, und man kann noch alles mögliche an Schnick Schanck dranpacke, ich hab z.B. Schwimmer dran.
Das Teil ist eigentlich unzerstörbar und macht einen heiden Spass!!
Fliegen kann man eigentlich überall, ich schmeiss sie immer vom Balkon und fang sie zum Landen wieder auf.
Ich hoff ich konnt dein Interesse an dem Flieger wecken, die is einfach klasse!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 20:52 
Eijeijei... das Ding ist aber sau teuer... Trotzdem _danke_

Ich dachte da eher an ein Modell bis maximal 150€.. Ich weiß, dass man dafür keinen Oberbrüller erwarten kann, aber mehr ist auf Grund meiner nächsten Anschaffung (Auto - nein, kein RC Auto, ein richtiges :wink: ) nicht drin..

Bin von der Jamara Mustang Miss America Mini hin und her gerissen... aber die soll wieder recht schnell sein.. :cry: und ein Tiefdecker ... :(

Bitte weitere Vorschläge :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 21:09 
Die Flieger mit der Fläche auf der Unterseite würde ich dir nicht raten.
Die sind sehr unruhig in ihrer Fluglage und meist mit Querruder und das sollte man schon beherrschen.
Am besten am Sim mal ein paar Modelle testen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 21:21 
Naja, also im Simulator komme ich eigentlich mit jedem Flugzeug klar.. Das ist ja genau das, was mich so stutzig macht... Andererseits: Für Irgendwas muss ja das ganze PC-Gespiele gut gewesen sein :wink:

Also wenn sich die Flugmodelle so wie im Sim fliegen lassen...

Wichtig ist halt, dass das Modell mit einer Fläche von nem Sportplatz klarkommt, bzw. mich damit klarkommen lässt :roll:

MUSTANG! MUSTANG!... oder doch die Cessna... die sieht aber so doof aus :cry:

Und wenn ich mir ein "hohles" Modell kaufe und die Komponenten vom DF4 einbaue? müsste doch gehen, sofern die Servos mitspielen, oder? Wieviel können die Conrad-Servos ab?

mfg, der Unentschiedene


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 21:56 
Hi,

also du suchst ein Modell, dass es so nicht gibt! .-(

Das wohl beste Einsteigerflugzeug ist der EasyStar von Multiplex.
Sieht nicht so toll aus, aber jeden den ich kenne, der damit angefangen hat, kann jetzt auch fliegen und hat die Brocken nicht hingeschmissen!!

Je nach Motor bist du damit auch recht flott unterwegs.

Preiswerte Modelle ARF findest du auch bei: http://www.flymex.de/
Die haben auch einen kleinen Warbird den du als Anfänger fliegen könntest.

Wenn du die Funke vom DF einsetzen willst, must du im Nahbereich fliegen!!!
Teste unbedingt die Reichweite mit eingeschobener Antenne vom Sender, sonst kannst du dein Modell direkt abschreiben.

Wenn du was Grösseres suchst, nimm den EasyGlider Electro, der hat zwar Querruder, ist aber auch für einen Anfänger beherrschbar.
Den fliege ich zur Zeit selbst zur Entspannung.

Gruß
Wolle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2005, 22:09 
"Die haben auch einen kleinen Warbird den du als Anfänger fliegen könntest."

Und das wäre welcher? :wink:

Sowas mit Einziehfahrwerk wäre super!

Habe bei eBay eine Dakota gesehen... Die sieht richtig toll aus und soll sehr langsam fliegen können... meint ihr, die wäre für den Sportplatz geeignet?

Und die Teile aus dem DF4 würde ich nur verwenden, wenn ich nix anderes finde... dann kaufe ich mir irgendein Modell für unter 40€ oder so und baue die dort ein.

Ich möchte eh nicht so weit von mir entfernt fliegen - und die Funke vom DF4 sollte die distanz von nem Sportplatz doch schon schaffen, oder? Immerhin steht in der Aleitung was von (utopischen) 400 Metern :roll:

Eure Meinung zur Dakota wäre mir wichtig :P

mfg

PS: Sry für die vielen Smilies :shock: Ups, schon wieder einer..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 10:51 
Hi,

also die Dakota soll laut verschieden Beiträgen im RC-Universum recht unkritisch und langsam fliegen.
Kommt angeblich einem Trainer vom Flugverhalten recht nahe.

Bei http://www.flymex.de/HTML/Corsair_Film_ebay.wmv

Ist die Corsair, fliegt recht ansprechend, braucht aber eine gewisse Grundgeschwindigkeit, sonst kippt sie dir weg.
Ohne Querruder ist die für einen halbwegs talentierten Anfänger steuerbar.

Gruß
Wolle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 11:04 
Das Teil ist schön zum anschauen.
Würde mir auch gefallen.
Da stimmt aber was nicht das ding macht Rollen und hat nur Seite und Höhenruder.
Ich glaube das Modell auf dem Video ist mit Querruder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 11:36 
Guten Morgen :o

Ich find' die Corsair sieht von der Farbe her irgendwie billig aus... müsste normalerweise viel dunkler sein. Die Proportionen stimmen auch nicht so ganz

Hab mir mal ein paar Videos zur Dakota angeschaut...die kann sogar Indoor geflogen werden (war so ein Hangar, aber nicht sonderlich groß).
Ich glaube meine Wahl fällt hier hin. Dann muss ich mich auch nicht als Kriegsverherrlicher rechtfertigen Falls einer fragt, warum ich mir ausgerechnet einen Warbird kaufe :wink: (quatsch).

Habe den Händler kontaktiert und warte noch auf eine Antwort... wenn's nicht zu teuer wird hol' ich mir die C47 mit Einziehfahrwerk und einer guten Funke...

Welche Funke wäre wohl am geeignetsten? Anfangs werde ich nur mit Höhe/Seite/Motor fliegen und später dann das Querruder "aktivieren". Und einen Kanal für das Fahrwerk brauch ich auch noch...
Also, 5 Kanäle und was "gutes" von der Quali... Jemand 'ne Ahnung was das kosten würde? :wink:

mfg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 11:44 
Nimm eine Graupner MC10 oder MC12 Preis bei ca. 130-200€ Ist aber für alles voll ausreichend und auch für Hubschrauber und V-Leitwerk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 12:10 
Hi,

du hast recht, in dem Video wurde die Querruder-Version geflogen.

Wenn du ein ARF Modell kaufst brauchst du dir um die Funke keine Gedanken zu machen, denn die ist im Preis schon drin.
Ist zwar nichts Tolles, aber für so ein Fliegerlein reichts.

Wenn du was Ordentliches suchst, kannst du ab einem Preis von 150 € eigentlich alle Hersteller nutzen. Da ist es egal ob Graupner, Robbe (Futaba), MPX (Multiplex) oder Sanwa (Airtronics).
Außer MPX sind die alle von dem Komponenten her austauschbar, da die Stecker fast gleich sind (Robbe hat ne Nase).

In Ebay findest du für kleines Geld auch gute Anlagen.
Habe mir selbst eine Airtronics 6000, also Computermodell mit Speicher und Heliprogramm etc. bei Ebay für 50€!!!! geholt.

Gruß
Wolle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 12:59 
Ähm.. ist die Funke vom DF eigentlich ausbaubar? Hab sie grad mal aufgeschraubt um zu schaun, ob die Schalter irgendwie verkabelbar sind, aber finden kann ich dort nix :(

Naja, hab ja eh noch ein paar Monate Zeit, bis ich meine Ausbildung anfange. Vielleicht gibt es bis dahin ja etwas, was genau meinen Erwartungen entspricht.

mfg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unbekannter 1m Heli "Dragonfly"
Forum: Fliegerbar
Autor: FlyHolgi
Antworten: 1
"Trainingskabel" bei Conrad Electronic
Forum: Elektronik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Projekt Jet Ranger "Light"
Forum: Galerie
Autor: Al Bundy
Antworten: 25
Wie beim Einfachregler Bremse "Wegbasteln"?
Forum: Antrieb (Motoren & Regler)
Autor: thommthommkiel
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz