http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Es ist soweit...
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 11:57 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2007, 08:40
Beiträge: 77
Wohnort: Warendorf, Deutschland
hallo gemeinde,

allen zunächst einmal ein frohes neues jahr..

ich hatte euch versprochen, einen kurzen bericht zu verfassen und das will ich gerne tun..

es war der 24.12.07 als die postbotin am frühen morgen uas ihrem wagen stieg um mir ein laaaaaaaaaanges paket in die hand zu drücken.. ich konnte mir ein grinsen nicht wirklich verkneifen..

der moment des öffnens...viiel zeitungspapier..ein imposantes heckrohr und jede menge kleine tüten..
Bild

noch in der gleichen nacht erfolgte der erste zusammenbau und das klappte erstaunlich gut.. gegen 4 ne kurze pause, weil die augen doch etwas schwer wurden...

gleich gegen 8 wieder ran ans werk..und nach dem handbuch nahm der heli langsam gestalt an...
Bild
Bild
Bild

und kurze zeit später stand dann das grundgerüst...
Bild
Bild
Bild

jetzt noch die weiße haube drauf und....fertig..

Bild

schwein gehabt...der pass genau auf das regal zur querseite des büros.. :-))

als nächstes war die haube dran...ein wenig farbe sollte nicht schaden.. also alles mit 600 schleifpapier und wasser angeschliffen..

anschließend kamen 4 schichten signalrot drauf....:
Bild

danach noch etwas gelb und..fertig war der Heli...noch ein paar dekoraufkleber und so! steht er nun und wartet auf den ersten testlauf des motors..
Bild
Bild

ich werde weiter berichten...

greets

_________________
Phönix 450SE mit Gy401 + DS3781, Scorpion HK2221-6 4400, Jazz 80-6-18, KongPower 3s 25C, FF-10 2,4Ghz

Henseleit MP-XL-V91 OS-Max 91RZ-H, Gy-401 mit Futaba S9254 Digital, Hatori 938, 3x Futaba S9451 Digital, Gas Futaba S9254 Digital, Empfänger 2,4Ghz
http://img367.imageshack.us/my.php?imag ... 762pu8.jpg
Sim: Reflex
Status: Rundflüge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.01.2008, 11:57 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 12:54 
Offline
Flugschüler

Registriert: 03.07.2007, 23:11
Beiträge: 28
Wohnort: Karlsruhe
hi,
schöner bericht, son heli sieht man ja nicht alle tage vor allem nie den aufbau aus der packung :D ,
aber der Blatthalter aufm Heckrohr is nich original Henseleit :twisted:.
na dann wünsch ich mal viel spass und vor allem keinen crash mit dem edlen gerät :)

gruss BlackMagic

_________________
DF60B mit Alutuning
-------------------------------
T-Rex 450S CF, teilweise Alu, GY401, FX18V2, JGF 500SH Outrunner, Jazz 40-6-18, Hitec HS 65 MG an der Taumelscheibe/Heck S3114
--------------------------------
X-Twin Jet Version
--------------------------------
Graupner Junior Sport E-Segler
--------------------------------
K-10 Nuri 145cm Motorisiert mit 480er BB Race + 5,5x5,5 Prop
--------------------------------
Jomari Rapid 60cm Sw. mit Brushless/3S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 15:30 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2007, 08:40
Beiträge: 77
Wohnort: Warendorf, Deutschland
hallo blackmagic,

danke für die blumen.. stimmt der blatthalter war provisorisch..mittlerweile ist ein passender eingetroffen..

heute gehts ans starten des motors, wenns wetter hält..mal sehen, ob ich nen video davon hinbekomme..

grüße
stephan

_________________
Phönix 450SE mit Gy401 + DS3781, Scorpion HK2221-6 4400, Jazz 80-6-18, KongPower 3s 25C, FF-10 2,4Ghz

Henseleit MP-XL-V91 OS-Max 91RZ-H, Gy-401 mit Futaba S9254 Digital, Hatori 938, 3x Futaba S9451 Digital, Gas Futaba S9254 Digital, Empfänger 2,4Ghz
http://img367.imageshack.us/my.php?imag ... 762pu8.jpg
Sim: Reflex
Status: Rundflüge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2008, 12:16 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2007, 08:40
Beiträge: 77
Wohnort: Warendorf, Deutschland
Hallo zusammen,

für alle, die es noch interessiert...

Die Wetterverhältnisse waren in der letzten Zeit echt MAU, doch am vergangegen Mittwoch ging es etwas...

Hier der erste Mitschnitt des Motoreinfliegens.. Tonqualität schwankt..da waren wohl Finger auf dem Mikro..

http://www.myvideo.de/watch/3281736

Grüße
Stephan

_________________
Phönix 450SE mit Gy401 + DS3781, Scorpion HK2221-6 4400, Jazz 80-6-18, KongPower 3s 25C, FF-10 2,4Ghz

Henseleit MP-XL-V91 OS-Max 91RZ-H, Gy-401 mit Futaba S9254 Digital, Hatori 938, 3x Futaba S9451 Digital, Gas Futaba S9254 Digital, Empfänger 2,4Ghz
http://img367.imageshack.us/my.php?imag ... 762pu8.jpg
Sim: Reflex
Status: Rundflüge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2008, 12:58 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Ich hab den Thread irgendwie gar nicht mehr gesehen. :)
Vielen Dank für den Bericht, da bekommt man schon Lust auf so nen Luxus-Heli.:lol:

Zu dem Video: Im Gegensatz zu einigen 50ern ist das Geräusch traumhaft, Es geht doch nichts über Hubraum.*g* Nicht so nen grelles Gekreische sondern schön dumpf und kraftvoll.
Wie schaut es mit der Lautstärke aus? Das kann man ja so nicht wirklich beurteilen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2008, 13:50 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2007, 08:40
Beiträge: 77
Wohnort: Warendorf, Deutschland
die lautstärke ist kein problem..
angenehmes geräusch..allerdings war auf den video auch eine flache gaskurve programmiert, um ruhiger zu schweben.. bei vollgas wird es ein wenig lauter..ich versuche mal die tage wieder eins zu machen.
wenn es nicht zuuuuuuuuuuuuuuuuu windig ist.

_________________
Phönix 450SE mit Gy401 + DS3781, Scorpion HK2221-6 4400, Jazz 80-6-18, KongPower 3s 25C, FF-10 2,4Ghz

Henseleit MP-XL-V91 OS-Max 91RZ-H, Gy-401 mit Futaba S9254 Digital, Hatori 938, 3x Futaba S9451 Digital, Gas Futaba S9254 Digital, Empfänger 2,4Ghz
http://img367.imageshack.us/my.php?imag ... 762pu8.jpg
Sim: Reflex
Status: Rundflüge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2008, 22:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2006, 02:23
Beiträge: 2522
Wohnort: Nähe KA
wow :shock: dickes ding! :shock: geilgeilgeil!!!
sachma du hast den 401er da drin? sollte da nicht wenigstens ein 601er oder 611er rein? hält der 401er das aus mit den vibrationen? :shock:
hast du den motor erstma zart im stand mit gelegentlichem rotor anlaufen und hochdrehen lassen oder bist gleich geflogen?
hast du noch nen gv-1 an dem 9254er fürs gas oder "nackte" gaskurve?
neugier :D
o.d.
:n61:

_________________
und überhaupt: da fehlen ja die Räder!!
DF22e O.D.-Spezial
T-Rex 600 OverDrive!
Hirobo Freya Evo-Spezial
WK 4G6S + 2801
...und hier der Grund, warum ich einfach nicht zum Hubifliegen komme: meine "Dicke" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2008, 22:40 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Laut sig ist der 401 drin.^^ Viel fliegen den ohne Probleme aufm Verbrenner.
Einzig der LGT-2100 ist dafür nicht zugelassen bzw. einfach empfindlich. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2008, 08:31 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2007, 08:40
Beiträge: 77
Wohnort: Warendorf, Deutschland
guten morgen aus dem schönen münsterland,

danke für die blumen...so fett isser gar nicht.. voll getankt knapp 4000 gramm.. gesundes gewicht.. :-))

@ o.d. ich habe den motor bislang nur geschont.. einen gv habe ich nicht verwendet...die REINE Gaskurve.. geht wunderbar..einzig die gemischstärke muss ich noch "genau herausfinden".. im unteren drehzahlbereich zappelt das heck gelegentlich, weil der motor nicht ganz sauber läuft...stelle ich ihn aber nur über die vollgasnadel dünner, dann geht er bei "vollgas" aus...jetzt habe ich die mittengasnadel zur hilfe genommen..so langsam wird es etwas...

bislang lasse ich den dicken nur schweben..das rundfliegen lerne ich mit dem 450er.. bislang nix runtergefallen...toi toi toi..

der 401er läuft super...empfindlichkeit auf 40% und der hintern steht wie angenagelt...

wenn der kameramann zeit hat und ich keinen schiss mehr..dann folgen bei gelegenheit neue videos..

grüße
stephan

PS: @o.d. du hattest recht..die prio auf dem MP hat dafür gesorgt, dass der 22e zurzeit urlaub hat... aber den mache ich noch fertig und dann wird er veräußert..

_________________
Phönix 450SE mit Gy401 + DS3781, Scorpion HK2221-6 4400, Jazz 80-6-18, KongPower 3s 25C, FF-10 2,4Ghz

Henseleit MP-XL-V91 OS-Max 91RZ-H, Gy-401 mit Futaba S9254 Digital, Hatori 938, 3x Futaba S9451 Digital, Gas Futaba S9254 Digital, Empfänger 2,4Ghz
http://img367.imageshack.us/my.php?imag ... 762pu8.jpg
Sim: Reflex
Status: Rundflüge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

veränderung mit dem modell, henseleit, mini-jocker??
Forum: Andere Tech.
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Henseleit MP XL V91 wie viel Nitro und wie viel Öl
Forum: Ich flieeege
Autor: Tyler1983
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz