http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 03:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Integration mal anders rum...:o)))
BeitragVerfasst: 08.11.2010, 23:53 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Hallo Leute,

in einer Zeit, wo alle Politiker von davon reden, möchte ich

InTegration mal anDersRum

aktiv praktizieren und versuchen, ein deutsches Mitglied in meine geliebte taiwanesische Großfamilie zu integrieren :wink: .

Bisher war ich stolz und glücklich gewesen, die komplette Rexfamilie zu besitzen, den 700er konnte ich als "Stinker" ausklammern.
Seit kurzer Zeit geht das leider nicht mehr, da der Rex 700 nun offiziell als E Version erhältlich ist, also war handeln angesagt.

Seit einiger Zeit steht mir allerdings auch der Kopf nach ein bischen Abwechslung
und der Wunsch nach einem "Seitensprung" wurde immer stärker :lol: .

Nach langen und intensiven Flirts mit Produkten der Firma Mikado, die in dieser Klasse allerdings nur einen Kompromiss darstellen,
hatte ich das verhängnisvolle Vergnügen, mal u.a. Modell fliegen zu dürfen, ich weiß noch nicht, ob ich Philipp dafür dankbar, oder böse sein soll :lol: .

Wie es nunmal so ist, wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um...
...oder, wer mal mit Heidi Klum ausgehen durfte, dem steht der Kopf nicht mehr nach Nabumol :lol: .

Die erste Hürde war schnell genommen, ist er doch billiger als ein Rex 700E 3G, jedenfalls ist das meine Ausrede bei meiner Regierung.
Die Kleinigkeit, dass beim einen fast alles, beim anderen, außer dem Gerippe, nichts dabei ist, verschweige ich mal dezent :wink: .

Ein Vorteil ist auch, dass ich ihr jetzt massenweise Weihnachtsgeschenke nennen kann, Komponeten habe ich ja noch nicht.
Beim aufbauen werde ich mir viieel Zeit lassen (habe ich mir jedenfalls vorgenommen), es soll ja ein "Winterprojekt" sein,
mal sehen wie lange ich es aushalte, erstmal kommt ja jetzt unser Urlaub, also verordnete Zwangspause :roll: .

So, mal ein paar Bilder, der erste Eindruck, der Karton, verliert den Schönheitswettbewerb gegen das asiatische Produkt,
hier steht ein zusammengeschusterter Wellpappekarton gegen ein hochglanzbedrucktes Pendent aus Taiwan, na ja, deutsche Handarbeit eben :wink: .

Bild


dann beim auspacken die zweite Ernüchterung, da is ja garnix drin...

Bild

Haube, Heckrohr, Tütchen mit CKF-Platten und ein kleiner Karton, nochmal das ganze Füllmaterial durchsucht, nö, mehr is nicht, seehr übersichtlich...


Bild


dann mal das Kistchen aufgemacht, joah, das ist proppevoll mit Tütchen und da ja jede Schraube einzel ist, paßt wohl alles hier rein


Bild


Das Handbuch läd man sich auf der Homepage runter, druckt es aus......und läßt es natürlich in der Firma liegen, Trottel :oops: .

So, alles wieder verpackt und weggeräumt, mal sehen, wann ich die ersten Teile zusammenbaue, momentan habe ich leider noch zwei andere Baustellen.

Fortsetzung folgt...

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Zuletzt geändert von Al Bundy am 09.11.2010, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.11.2010, 23:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 00:52 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Ich kann es nur wieder sagen:

Viel Spass mit dem Teil! :D

Übrigens, das mit den Servos ist quatsch, hier sind die nicht viel teurer. Hab mich verrechnet, bzw. noch ein paar Rabatte nicht gewusst. ;)

Regler ist bestellt...

Wie ich dich kenne dauert es eh nicht mehr lang, bis er so aussieht:
Bild


LG,
Philipp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 07:18 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Gratulation zum Neuen Thomas :D

die TDR's fliegen ja nun wirklich fantastisch, da bin ich auf weitere Berichte von Dir gepannt.

Na dann mal an die Arbeit und laß Dir diesmal wirklich Zeit, die Vorfreude ist nunmal das Schönste. :wink:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 10:40 
Nobelst geht die Welt zugrunde! :lol:

Schade dass die Bilder so winzig sind, man sieht ja fast nix. :oops:


Was ich immer nie so ganz begreifen werde ist dieses "Bröckchen-Shopping" mit "integrierter Ausredeausgabestelle". :lol:
Es ist schon erstaunlich: KAUM einer würde das Geld für einen ordentlich und fertig ausgestatteten TDR auf den Tisch legen. Aber auch wenn du jede Schraube einzeln kaufst, es wird nicht billiger, sondern eher teuerer und bis er fliegt, ist der TDR V2,17 schon draußen und du beginnst zu überlegen, ob du nicht lieber Gymnastikstunden genommen hättest, damit du dich besser in den Hintern beißen kannst. :lol:

Nein, im ernst: Ich gönne es dir ja und ich hoffe, dass du diesen Heli nie einlochst. :)
Der TDR ist einer der wenigen Helis, der mir wirklich richtig gut gefällt. Das Konzept passt und die Optik auch. Aber das ist halt leider nicht meine Kragenweite. :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 12:17 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Sniping-Jack hat geschrieben:
Was ich immer nie so ganz begreifen werde ist dieses "Bröckchen-Shopping" mit "integrierter Ausredeausgabestelle". :lol:
Es ist schon erstaunlich: KAUM einer würde das Geld für einen ordentlich und fertig ausgestatteten TDR auf den Tisch legen.

Darum geht es gar nicht...
Sondern eher darum, dass z.B. der Motor momentan nicht lieferbar ist. Ein paar Teile als Weihnachtsgeschenke verteilt werden und der Heli jetzt doch etwas überraschend und plötzlich kam. ;)

Ich lass mir momentan auch ziemlich Zeit meine Helis wieder flugfertig zu machen. Das beste Wetter ist es eh nicht und ein wenig verschnaufen tut auch mal gut.... Ok, hab grad Ersatzteile fürn Logo bestellt, geht also demnächst weiter. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 12:29 
Ich versteh schon, war ja auch nicht persönlich gemeint. :)

Aber allgemein fällt es schon auf, dass die Methode um sich greift: Erstmal nur den Barebone (bei exclusiveren Modellen) und dann erst die Komponenten. Aber - abgesehen von den nicht unerheblichen, zusätzlichen Versandkosten - alles wird ja stetig weiterentwickelt, weswegen zumindest einige Teile bereits veraltet sind, wenn der Heli dann komplett ist. Dieselben Komponenten hätte man dann oft günstiger erwerben können, weil der nachvoilger die Preise drückt.
Deswegen macht es _normalerweise_ mehr Sinn, das Geld zu parken (man nannte das früher mal "sparen" :lol:) und erst dann zuzuschlagen, wenn man alle Komponenten ordern kann. Meine Meinung. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 13:07 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Versandkosten fallen nur für den Regler an, weil der extra bestellt wird.
Der Rest geht beim lokalen Händler über den Ladentisch. ;)

Ich bezweifle, dass in den nächsten 6-8Wochen (wenn er es überhaupt so lange durchhält...) soviel neue Technik auf den Markt kommt, dass man dann doch lieber was anderes einbaut. :roll:

Sag mir doch mal nen gutes Taumelscheibenservo, das ohne Experimente zuverlässig in nem 90er funktioniert und am Jive BEC betrieben werden kann.
Ausser den BLS von Futaba findet sich da nichts. Preislich sind die ebenfalls interessant also werden es die BLS 452. Wie lange gibt es das Servo schon???
Sehr lange. Also hier kein Punkt, der plötzlich viiiieeeel besser sein wird.

Nen Regler, der ne super Regelung hat und wenn möglich integriertes BEC? Selbst wenn man das BEC ignoriert, wird man immer wieder beim Jive landen. Ich hab da jetzt schon genug Experimente gemacht...
Also wird es ein Jive 120, der höchstwahrscheinlich in der nächsten Zeit ebenfalls kein Update bekommt.

Motor mit Leistung und guter Mechanik??
4035 Scorpion, der momentan nicht lieferbar ist, somit demnächst in der neuesten Version erhältlich ist.
Nen 4525 wäre auch noch ne Überlegung, allerdings braucht man da das Ultraharte HZR, was offiziell nicht zu kriegen ist. Noch dazu kostet der Motor fast das doppelte und die Leistung ist mit dem 4035 mehr als ausreichend. :lol:

Heckservo ist Standard, da würde ich keine Kompromisse eingehen und das BLS 251 einsetzen. Kommt lustigerweise seit längerem auch nichts Neues. Also bleibt das auch.

Stabi...
V-Stabi 5.0 ist vorhanden, kommt also auf den Heli. Ist Online updatebar, von daher auch nichts neues.

Was hab ich vergessen??
Ah, Blätter! Naja, da tut sich am Markt ja auch nicht viel.
Was möchte man? Eher 3D und so nen Kram. Also 690er.
Damit es nicht zu agressiv wird, normale und keine Stickbanger oder sowas.
Wieder was bewährtes, also Radix. Neues gibts da eh nicht.


So, jetzt haben wir nen Heli, der sich in der Ausstattung eh nicht ändern wird. Ok, der Rigid selbst wird ständig verbessert... Nur soll man jetzt über nen halbes Jahr warten, nur damit irgendwas besser ist, was man eh nicht bemerkt hätte?
So lag die Lieferzeit bei drei Tagen und man hat das aktuellste Modell. Die nächste Charge ist eh noch nicht fertig und wird nicht ausgeliefert.

Von daher... Mein Rigid steht hier auch noch leer rum, weil ein paar Sachen dazwischen gekommen sind. Trotzdem ist es schon nicht so einfach wie nen Rex zu bestellen und zu sagen "da warte ich bis ich alles hab und hau den zusammen."
Da ich die Möglichkeit hatte die Helis zu bekommen, hab ich halt zugeschlagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 14:38 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Oh, kaum macht man mal Pause, schon ist alles geschrieben ;-)

Sniping-Jack hat geschrieben:
Schade dass die Bilder so winzig sind, man sieht ja fast nix. :oops:

Ööhh, war das jetzt ein Joke? Draufklicken und dann nochmal draufklicken, dann isses riesig ;-)


Sniping-Jack hat geschrieben:
Was ich immer nie so ganz begreifen werde ist dieses "Bröckchen-Shopping" mit "integrierter Ausredeausgabestelle". :lol:
Es ist schon erstaunlich: KAUM einer würde das Geld für einen ordentlich und fertig ausgestatteten TDR auf den Tisch legen. Aber auch wenn du jede Schraube einzeln kaufst, es wird nicht billiger, sondern eher teuerer und bis er fliegt, ist der TDR V2,17 schon draußen und du beginnst zu überlegen, ob du nicht lieber Gymnastikstunden genommen hättest, damit du dich besser in den Hintern beißen kannst. :lol:


:lol: , wie Phlipp schon sagte, der Heli kam etwas schneller als gedacht, sonst würden schon alle Teile hier parat liegen.

Das "Bröckchen-Shopping" ist politisch nicht schlecht für mich. Meine Regierung hat mich gefragt, was der neue Hubschrauber denn kostet.
Ohne lügen zu müssen habe ich ihr den Baukastenpreis genannt und ein "hmmm, das geht ja noch" geerntet.
Ich weiß sehr wohl, was die Mühle kostet, bis sie angemessen in der Luft ist, aber das muß Frauchen ja nicht (jetzt schon) wissen ;-).

Sniping-Jack hat geschrieben:
Nein, im ernst: Ich gönne es dir ja und ich hoffe, dass du diesen Heli nie einlochst. :)
Der TDR ist einer der wenigen Helis, der mir wirklich richtig gut gefällt. Das Konzept passt und die Optik auch. Aber das ist halt leider nicht meine Kragenweite. :(

Deine Hoffnung nehme ich gerne an, hier ist gerade in letzter Zeit viel zu viel kaputt gegangen . :cry:

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 16:08 
Philipp hat'n schlechtes Gewissen! :twisted: :wink:
Oder wem hast du grade so wortreich dein Setup erklärt? :lol:

Al, das war kein Joke, ich klicke keine TNs an,
deren Inhalt mich erschlagen könnte. :P
Eins hab ich angeklickt und das ging mir einfach zu langsam.
Mach halt so wie Phil, da sieht man doch auch alles. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 16:13 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Sniping-Jack hat geschrieben:
Philipp hat'n schlechtes Gewissen! :twisted: :wink:
Oder wem hast du grade so wortreich dein Setup erklärt? :lol:

Schlechtes Gewissen? Nicht, dass ich wüsste.
Dir hab ich es erklärt. ;)

Und mein Setup ist das nicht. :lol:
Ich schieß lieber mit Kanonen auf Spatzen. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 17:04 
*120mmMörseranschlepp*
Hier bitte! Damit gehen sogar 5 Spatzen mit einem Treffer. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 17:11 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Al Bundy hat geschrieben:
Deine Hoffnung nehme ich gerne an, hier ist gerade in letzter Zeit viel zu viel kaputt gegangen . :cry:


Das klingt aber nicht gut, was ist passiert?
Von Phils Logo das wußte ich ja schon, aber das hört sich weit schlimmer an. :roll:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 17:47 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Heckenschneider hat geschrieben:
Al Bundy hat geschrieben:
Deine Hoffnung nehme ich gerne an, hier ist gerade in letzter Zeit viel zu viel kaputt gegangen . :cry:


Das klingt aber nicht gut, was ist passiert?
Von Phils Logo das wußte ich ja schon, aber das hört sich weit schlimmer an. :roll:


Ja, das Pech springt über :cry:

450SE: Funnel tief und schnell, Heck weggedreht, keine Chance-Batsch.
450Pro: Übermut, starker Wind, zu weit weg, keine Lageerkennung-Batsch.
450Pro: Probeflug nach Reparatur, zu schwere Blätter, Heck bei Funnel weggedreht-Batsch.
600ESP: Regler BEC beim hochlaufen gestorben, Beast ohne Strom voll Roll links, Blätter eingeschlagen :shock:

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 18:16 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Batsch Nr.2 solltest du näher erläutern.^^

Ich würde es eher "Platsch" nennen. :n69:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 18:16 
600ESP: Kapier ist nicht. Wenn der Regler stirbt, ist das BEC noch da. Ist das BEC kaputt, woher hatten dann die Servos ihren Strom und voll nach links zu gehen? Hast du getrennte Stromversorgung?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

AuRo mal anders
Forum: Galerie
Autor: b3nJi
Antworten: 8
DF5#4 einmal anders
Forum: Tuning
Autor: bestgenm
Antworten: 10
SF60 mal anders :-)
Forum: Galerie
Autor: neotask
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz