http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 19:14 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2006, 23:36
Beiträge: 3341
Wohnort: FfM
klasse aber das landegestell passt so rein garnicht :roll:

_________________
MfG ChKa


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 31.03.2009, 19:14 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 10:32 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006, 23:19
Beiträge: 515
Wohnort: Regensburg
Das 500BB hatte ich mal als Heckservo an meinem Hurricane.
Eigentlich für das meiste ausreichend.

Wenn es von den Specs deinen Anforderungen genügt, würde ich es nehmen.
Obwohl ich eher zu Digiservos tendiere.

Ich hab meines damals geschrottet, weil ich mal den Kreisel auf digi-Servo geschaltet hab. Zum ausprobieren 8) .
Das Servo wurde binnen weniger Sekunden heiß, ohne dabei irgendein Geräusch zu fabrizieren. .... dann wars auchschon tot.


Und die Kufen finde ich auch ein "wenig" zu groß und breit. Also rein aus scale-Sicht.
Funktionell ist es sicher.

_________________
DF4 (Depron-Cobra, mittlerweile Museumsstück)
DF37 V2
HK450 im Aufbau, wird voraussichtlich doch keine Agusta 119, sondern eine Hughes 500
Gaui Hurricane 550 im Ecureuil Twinstar Rumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 12:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo Dirk,
von den Daten (Stellgeschwindigkeit und Kraft) dürfte das nicht schlechter sein als die alten Linearservos. Übrigens müsste ich von den Lieaner noch ein paar haben. Die werden dir aber nix nützen, weil sie keine Elektronik drin haben.

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 19:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo zusammen,
erst mal Danke für die Infos.
Wg. dem Landegestell: es ist das originale. Mir gefällt es auch nicht besonders, aber für den Anfang bleibt es jetzt erst mal dran. Es ist übrigens gar nicht so einfach eine Alternative zu bekommen, da ich "nebenbei" noch auf die Maße der Befestigungsbohrungen aufpassen muß. Da habe ich schon meine Erfahrungen hinter mir :wink: :oops: .
Und was die Servos betrifft: gut, dann werde ich mir mal die GWS besorgen und schauen was passiert. Auf jeden Fall erleichtern mir diese Servos die weitere Arbeit ungemein.
@ Walter: ich habe auch noch drei Stück ohne Elektronik herumliegen :oops: . Blöd ist vor allem aber auch, daß die Teile nur mit 2,4V fliegen sollen. Paßt also auch von daher nicht mehr so ganz in die heutige Zeit.

Gruß

Dirk

PS: demnächst steht der erste Probelauf des Motors an. Mal kucken, was dann da noch alles passiert.....

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 19:31 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2006, 16:28
Beiträge: 2027
Wohnort: Spiez (CH)
Moinmoin

Ich greiffe das Thema nochmals auf: Ich hab deinen Bericht gar nicht realisiert, sonst hätte ich schon früher geschrieben.

Ganz zu Anfang meiner Helikariere hatte ich auch eine Bell 212 Twin Jet, ebenfalls Dachbodenfund.
Ich habe einfach nicht wirklich realisiert, dass dieser Heli ein Oldie ist und habe ihn somit "verschandelt", nun, die Zelle gibts nicht mehr...

Bild

was ich aber noch rumliegen habe, ist der Rotorkopf mit zwei paar passenden Blättern, einen Heckrotor und den Originalmotor mit Montageplatte.

Hättest Du interesse? Ich müsste lediglich etwas für den Versand haben.

Greez Dänu

_________________
T-Rex 450s ( als Agusta A109 k2 REGA)
Bild
E-Max
Gaui EP 100 Mini Zoom
Blade MCX (im Hughes Rumpf)

Sender: DX6i Spektrum 2,4 GHz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2009, 17:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo Dänu,
ich melde mich dazu per PN.


Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2010, 16:06 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2007, 11:42
Beiträge: 815
Wohnort: 42929 Wermelskirchen
Wann gibt's eigentlich mal ein Video von dem Oldtimer in der Luft?

_________________
- Momo
SJM-290(400) V2 - flugfähig, eingemottet
Barracuda 36B - zerlegt
Mini-Titan - neu und ungeflogen
Graupner Jet Ranger Uni-60 - Freilauflager und Motor defekt
Status: nach mehreren Jahren Pause vermutlich "Crashen mit Deppenkreuz"...
---------------------------------------------
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie also kostenlos verwenden. Sie ist allerdings nicht Open Source, du darfst sie also nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2010, 17:30 
Erst wenn Dirk ihn amtlich auf den Rücken legen kann. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2010, 18:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Scherzkeks :lol: .

Die Bell steht momentan schön im Bastelkeller und wartet bis ich zum einen Zeit zum weitermachen habe und ich besser fliegen kann.
Zeit:
aktuell gibt es einfach ein paar Dinge die (leider) wichtiger sind. Zudem müssen meine Flugkünste noch deutlich besser werden. Und da hapert es in Teilbereichen noch gewaltig. Ich kann immer noch nicht sicher Nasenschweben. Und meine Minimalforderung für die Bell lautet: Sicheres Schweben in allen Positionen. Vorher geht sie nicht in die Luft.
Aber zum Üben der (vermutlich) etwas trägeren Reaktionen habe ich meinen Rappi schon mal etwas müder eingestellt. Wobei er da vermutlich immer noch mehr Dampf hat als die Bell je hatte.....

Aber etwas neues gibt es schon:
ich habe mir nagelneue Blätter in CFK für die Bell besorgt. Die Firma CR hat für die Bell eine Serie aufgelegt. Da habe ich gleich zuschlagen müssen, da ich die Holzies nicht wirklich mag (auch wenn Guido anderer Meinung ist :wink: ). Für den Fall, daß CR nicht unbedingt ein Begriff ist: die Firma stellt z.B. die Blätter für den TDR her. Sind also nicht ganz unbefleckt.

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2010, 12:29 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2007, 11:42
Beiträge: 815
Wohnort: 42929 Wermelskirchen
Ich hab bei youtube mal nach den 212er Twinjets gesucht und da einen kürzlich aufgebauten Oldie aus Solingen gefunden, dachte schon du wärst das - der war nämlich auch in Coast-Guard-Design. Ich glaub ich schreib dem da mal, ob er nicht bei uns in's Forum mal reinschauen möchte. Oder?

_________________
- Momo
SJM-290(400) V2 - flugfähig, eingemottet
Barracuda 36B - zerlegt
Mini-Titan - neu und ungeflogen
Graupner Jet Ranger Uni-60 - Freilauflager und Motor defekt
Status: nach mehreren Jahren Pause vermutlich "Crashen mit Deppenkreuz"...
---------------------------------------------
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie also kostenlos verwenden. Sie ist allerdings nicht Open Source, du darfst sie also nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2010, 14:25 
Dirks Bell war absolut roh. Nix lackiert, nichtmal grundiert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2010, 14:43 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2007, 11:42
Beiträge: 815
Wohnort: 42929 Wermelskirchen
Hm, da hab ich den Thread besser in Erinnerung, oder?

Siehe Seite 2, weiter unten, da hatte er schon mehrfach gespachtelt und grundiert und dann eine erste Lackierung in rot-weiß aufgebracht

_________________
- Momo
SJM-290(400) V2 - flugfähig, eingemottet
Barracuda 36B - zerlegt
Mini-Titan - neu und ungeflogen
Graupner Jet Ranger Uni-60 - Freilauflager und Motor defekt
Status: nach mehreren Jahren Pause vermutlich "Crashen mit Deppenkreuz"...
---------------------------------------------
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie also kostenlos verwenden. Sie ist allerdings nicht Open Source, du darfst sie also nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen...


Zuletzt geändert von Momo03 am 26.05.2010, 12:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2010, 15:37 
Wir haben aneinander vorbeigeredet. Macht ja nix. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 12:59 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2007, 11:42
Beiträge: 815
Wohnort: 42929 Wermelskirchen
Gibt's eigentlich bebilderte Fortschritte?

_________________
- Momo
SJM-290(400) V2 - flugfähig, eingemottet
Barracuda 36B - zerlegt
Mini-Titan - neu und ungeflogen
Graupner Jet Ranger Uni-60 - Freilauflager und Motor defekt
Status: nach mehreren Jahren Pause vermutlich "Crashen mit Deppenkreuz"...
---------------------------------------------
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie also kostenlos verwenden. Sie ist allerdings nicht Open Source, du darfst sie also nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 14:47 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2006, 16:28
Beiträge: 2027
Wohnort: Spiez (CH)
Das näme mich auch wunder... :D

Dänu

_________________
T-Rex 450s ( als Agusta A109 k2 REGA)
Bild
E-Max
Gaui EP 100 Mini Zoom
Blade MCX (im Hughes Rumpf)

Sender: DX6i Spektrum 2,4 GHz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bell uh-1d rumpf
Forum: Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 14
mcx 2 auf x twin motoren umrüsten
Forum: Tuning
Autor: o.wagenbreth@web.de
Antworten: 0
Funke der Bell 47g verwenden
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: maik
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz