http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor und Madenschraube am Ritzel
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 10:55 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2007, 11:42
Beiträge: 78
Wohnort: Groß-Gerau / Büttelborn
Hi,
kurz Frage:

ich baue gerade meinen neuen Motor (Xier PXL460) in den DF60 und habe mir ein 13er Ritzel mit Madenschraube bestellt. Dieses Ritzel kann man ja mit ein wenig kraft über die Welle am Motorschieben.

Reicht es wirklich nur die Madenschraube ordentlich anzuziehen ? Ich kann mir vorstellen, daß bei der Kraft, die hier über die Motowelle geht, daß das Ritzel ein wenig durchrutscht.

Muss/Kann ich sowas mit Loctite oder sowas absichern oder sollte das ohne
gehen ? Ich habe noch ein 10er Ritzel (ohne madenschraube) nur bis ich das dran habe is wahrscheinlich der Motor kaputt ...

Danke!
Daniel

_________________

T-Rex 450 SE V2 || 3x HS65, 1x HS56 || R16SCAN || Align 430XL || Align RCE-BL35 || HC3A Gyro || MX-16s

http://www.mediaworker.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.04.2007, 10:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 11:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 12:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo Daniel,
meine Ritzel habe ich bisher immer nur mit der Madenschraube festgezogen. Hat bisher gehalten. Wenn du aber zusätzlich was machen willst, solltest du ne Fläche an die Welle schleifen.

Grüße
Walter

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 11:17 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2007, 11:42
Beiträge: 78
Wohnort: Groß-Gerau / Büttelborn
Hi Walter,
naja .. Bevor ich da mit feilen beginnen werde ich es erstmal so versuchen. Hab das bisher halt noch nie gemacht und wollte erstmal Eure Meinung hören.

Dankeschön!

Daniel

_________________

T-Rex 450 SE V2 || 3x HS65, 1x HS56 || R16SCAN || Align 430XL || Align RCE-BL35 || HC3A Gyro || MX-16s

http://www.mediaworker.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 11:24 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005, 07:20
Beiträge: 970
Wohnort: 56659 Burgbrohl
...und nicht vergessen, die Madenschraube mit Loctite zu sichern.
Sonst geht's dir wie mir gestern (zum Glück gerade in der Startphase, so 50 cm Höhe): mein Rexi hat das Ritzel tatsächlich verloren :shock: , weil eben besagte Madenschraube irgendwie rausgeflutscht ist. Ich habe draus gelernt...
Gruß,
jasper07

_________________
DF22D-Speed 300 6V, Conradservos, Heckschutz, 7.4V-LiPos 1500 u. 1800 mAh, Alu-Landegestell, Rest Original
T-Rex 450XL HDE,Blattschmied,MX12, SMC16scan,Align 430L,Jazz 40,RCE500X, TS Hitec HS55, Heck FS61BB,PMGs
*Warum ein Pinguin mein Avatar ist? - Pinguine können auch nicht fliegen, aber gut aussehen!*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 11:27 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2007, 11:42
Beiträge: 78
Wohnort: Groß-Gerau / Büttelborn
Was für ein LocTite benutzt du ? Da gibt es irgendwie 120 verschiedene und ich habe nicht wirklich was jetzt "fest" heisst .. Denn diese darf ja nur so fest sein, daß ich sie wieder raus bekomme ...

Danke,
Daniel

_________________

T-Rex 450 SE V2 || 3x HS65, 1x HS56 || R16SCAN || Align 430XL || Align RCE-BL35 || HC3A Gyro || MX-16s

http://www.mediaworker.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 11:30 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Mittelfest ist für den Modellbau ideal.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 14:42 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005, 07:20
Beiträge: 970
Wohnort: 56659 Burgbrohl
phaze hat geschrieben:
Was für ein LocTite benutzt du ? ...

Öööhm,
also das Zeugs selbst ist blau, die Flasche rot und so uralt und abgegriffen, dass ich eine Bezeichnung nicht mehr erkennen kann. Aber mittelfest passt schon!

_________________
DF22D-Speed 300 6V, Conradservos, Heckschutz, 7.4V-LiPos 1500 u. 1800 mAh, Alu-Landegestell, Rest Original
T-Rex 450XL HDE,Blattschmied,MX12, SMC16scan,Align 430L,Jazz 40,RCE500X, TS Hitec HS55, Heck FS61BB,PMGs
*Warum ein Pinguin mein Avatar ist? - Pinguine können auch nicht fliegen, aber gut aussehen!*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 18:25 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2006, 18:34
Beiträge: 547
Wohnort: Mönchengladbach
jasper07 hat geschrieben:
phaze hat geschrieben:
Was für ein LocTite benutzt du ? ...

Öööhm,
also das Zeugs selbst ist blau, die Flasche rot und so uralt und abgegriffen, dass ich eine Bezeichnung nicht mehr erkennen kann. Aber mittelfest passt schon!


Loctite 243 ist der blaue
Loctite 638 ist der grüne

Thomas

_________________
* Thundertiger Mini Titan
* Thundertiger Raptor 50
* Kyosho Calmato 40 Sport
* Flight-8 P-51 Mustang
* Multiplex FunJet
Mein Verein: www.fmsv-kleinenbroich.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 18:35 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2007, 11:42
Beiträge: 78
Wohnort: Groß-Gerau / Büttelborn
Hi Thomas,
super .. Danke für die Info. Dann kann ich das Zeug bestellen.
Grüße,
Daniel

_________________

T-Rex 450 SE V2 || 3x HS65, 1x HS56 || R16SCAN || Align 430XL || Align RCE-BL35 || HC3A Gyro || MX-16s

http://www.mediaworker.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Motordrehzahl,welches ritzel...?
Forum: Antrieb (Motoren & Regler)
Autor: Anonymous
Antworten: 17
Ritzel vom Motor rutsch andauert runter..
Forum: T-REX Tech.
Autor: gandalf4ever
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz