http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 16:48 
Hat einer eine Ahnung wo ich einen Alukühlkörper für den Walkera BL 180L herbekomme ?

Ich kann einfach nichts finden ...

:cry:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 03.01.2006, 16:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006, 18:07 
http://www.rc-expertshop.de/

unter ZUBEHÖR


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2006, 16:32 
Der von RC-Expert vertriebe "Kühlkörper" ,wenn man Ihn so nennen will, für den Walkera Brushless 180L kann nicht viel taugen. Er hat viel zuwenig Oberfläche zur abgabe der erzeuten Wärme. Zudem ist er aus einfachem Blech gefertigt und hat keine besonderst gute Wärme Kapazität.

Ich habe mich entschlossen mir einen eigene Kühlkörper aus Aluminium zufräsen.

Bild

Die Kühllamellen reichen seitlich in den Luftstrom des Hauptrotors und werden so hervorragend gekühlt. Der Kühlkörper wird ein Gewicht von etwa 90g haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2006, 21:04 
Tolle Sache !!!! :D Kannst mir auch einen Fräsen ????. :wink: :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2006, 00:37 
Ich meinte natürlich 90 Gramm inkl. Motor ... :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2006, 02:09 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 03:32
Beiträge: 971
Wohnort: Berlin
Dann würd ich auch einen nehmen.

_________________
Möge die Schwerkraft gnädig sein.
DMFV versichert
DF4FunPic, DF 36 XL, MiniTitan, Logo10, MX-12
Bilder
Eurofighter-2000, F-14(schwenkflügel), Hydrofoam
Filme
Skype=Username


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2006, 09:38 
Hallo,

hätte auch Interesse. Was sollen die Teile den kosten?

CU


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2006, 10:27 
Langsam ... Ich bin auch erst daran jemanden zufinden der mich entweder an seine Maschine lässt oder mir die Dinger machen will ...

Ich melde mich wenn ich schlauer bin ... Aber eine Grossserie wird es sicher nicht geben :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kühlkörper
BeitragVerfasst: 19.01.2006, 16:47 
Offline
Buschpilot
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2005, 22:18
Beiträge: 180
Wohnort: Ludwigsburg Dragonfly 4
Hi OrpheusOne

Wär der nicht genau das was du suchst ??
Art.Nr. 7382290908 bei E-Bay :wink:

_________________
Gruß udo-55
:n14: - von der Länge her
DF-4: Alurotorkopf;Heckrotorschutz,Lipo,Stahl-Paddelstange,Brushless,Piccolo Plus, MX-12 u. Beleuchtung,Vortex-Heli,FlyCamOne²


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2006, 22:00 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 03:32
Beiträge: 971
Wohnort: Berlin
Sieht klasse aus aber 16,50€ gut steckt bestimmt Arbeit dahinter,
aber das bekomme ich nicht von´s Finanzfachfrau.

_________________
Möge die Schwerkraft gnädig sein.
DMFV versichert
DF4FunPic, DF 36 XL, MiniTitan, Logo10, MX-12
Bilder
Eurofighter-2000, F-14(schwenkflügel), Hydrofoam
Filme
Skype=Username


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2006, 14:25 
*Auch einen haben will*

Bringt es eigentlich was wenn ich in den zwischenraum von Motor und Kühlkörper Wärmeleitpaste schmiere? Eigentlich schon oder?

Frag doch mal ne Azubi ob der dir nich mal 10 stück fräst. Ich hab leztes Jahr mal ein Praktikum bei TRW(auto firma) gemacht und da haben die Lehrling die ganze Zeit Ringe und kleine Basballschläger gemacht. Privat!

mfg Cygnus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2006, 19:22 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2005, 20:47
Beiträge: 53
Wohnort: Hattingen NRW
Hallo Leute

Ich hab 2 Kühlkörper von RC-Expert drauf die kosten 5 Euro es Stück und der Motor wird grade mal Hand warm die sind auch aus Alu und habe sie einfach nur so draufgemacht ohne Wärmeleitpaste und der Motor hält schon über 20 Akku Ladungen.

Gruß
Stefan

_________________
Df-36 / Motor Esky 3900U/V Lipo 2200mAh 12C
Carson Tyrann 450 im aufbau
Carson Airbeast Koaxial
Futaba FC 16

Piccoz mit Bell UH-1C Rumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heckzucken und lose Schrauben - eine Odyssee
Forum: T-REX Tech.
Autor: cusglider
Antworten: 3
eine Drohne der Polizei
Forum: Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz