http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 26.01.2020, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 23:15 
Offline
Flugschüler

Registriert: 19.08.2007, 20:35
Beiträge: 23
Hi, wieviel Ampere sollte der regler haben bei nem 4S1p 2500 mah 25 c lipo in verbindung mit nem sonix 3500 kv outrunner oder den XIER PXL 460 ? fürn tomahawk 450. 30 A scheint mir da doch schon zu low, selbst nen 40 a, ich hatte so an 55 - 60 a gedacht. was meint ihr?

verträgt das gerade so der sonix 30 a den ich noch rumliegen habe?

lg alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.01.2008, 23:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 23:34 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2007, 22:27
Beiträge: 671
Wohnort: Schweiz
kommt ganz auf den xier oder den sonix an, aber diese brauchen mit sicherheit nicht mehr als 35-40 ampere. also ein 40 ampere regler/steller sollte da locker reichen.

_________________
ich hab' jetzt auch einen GROSSEN Rasenmäher...
T-Rex 600 CF, Align 600L, Kontronik Jazz 80-6-18, 3x Savox 1258TG, LTG 6100T und LTS 6100G, 8K Jeti Duplex
Jet Ranger 450 FBL, 3GX, Sorpion HK II 2221-6 vII, RCE-BL60G, 3x DES 488 BB MG, LTG 2100T mit S9257 im Digimode, 6K Jeti Duplex
Lama V3
FC-18 Plus V3.2, 35/40 MHz, 2.4 GHz Jeti Duplex, Jeti Box


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 08:43 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2005, 12:16
Beiträge: 1744
Wohnort: GM Gummersbach
Hallo,
das Problem ist halt das vorher die Ströme nur geschätzt werden können.
Ist halt von mehreren Faktoren abhängig.

Da aber bei einem 4S Setup der Strom geringer sein wird als bei einem 3S Setup kann der Regler sogar etwas kleiner ausfallen.
Bei 300 Watt dürfte der Strom bei 20A liegen.
Sicherheitshalber sollte man da noch mal 25% aufschlagen.

Wichtig ist aber auch ob der Regler die Spannung verträgt und ob das BEC auch mit 4S arbeitet.

Gruß Ralf

_________________
HK 450 mit CopterX Kopf im Rumpf einer Hughes 500
Tomahawk D-CCPM V2, die Änderungen zu erwähnen würde den Rahmen sprengen.
Mikado Logo 400 FBL, Beastx
Mikado Logo 500 3D, Scorpion HK-4020, Jazz 80-6-18, 6S, GY401 + S9250, 3xS3152
Sender FC28, FC18 Junior, Skysport für Sim und L/S, Attack für Auto.
Mehr Infos unter www.ralf-c.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 11:14 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 20:34
Beiträge: 4077
Hallo @ All,

habe jetzt kürzlich einen XFly 40 A geordert, auf dem steht ganz deutlich,
"Geeignet für 2S - 4S Lipos" geschrieben.

Wenn der Regler mit 30A geeignet ist, muß es in der Anleitung stehen.

Gruß

Michael

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 12:07 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Bedenkt, dass mit steigender Spannung geringere Ströme für eine gleiche Leistung fließen. Daher reicht ja auch bei einem T-Rex 600 mit 10s-Setup der Jazz 55-10-32 für max. 55A, wohingegen bei 6S-Betrieb meist der 80-6-18 mit max. 80A eingesetzt wird.

Der Knackpunkt wird das BEC sein, denn mit steigender Spannung hat es das BEC schwerer. Ich hatte deshalb mal einen BEC-Ausfall mit den Folgen eines heftigen Crashs. Da stand auch "geeignet für 4s" drauf...

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 15:48 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2007, 07:08
Beiträge: 70
Zitat:
Der Knackpunkt wird das BEC sein, denn mit steigender Spannung hat es das BEC schwerer. Ich hatte deshalb mal einen BEC-Ausfall mit den Folgen eines heftigen Crashs. Da stand auch "geeignet für 4s" drauf...


den x-fly 40A gibt es aber mit geswitchtem BEC und 3A, da ist kein einfacher Längsregler verbaut der alles in Wärme verbrutzeln muss, sondern ein Schaltregler. Dieser tut bei mir seinen Dienst da er ja auch den Helicommand noch mit versorgen muss.(habe selber allerdings nur 3S)

Gruß
Francis

_________________
-DF37 V2 Schwarz/Gold mit Alukopf, mittlerweile Tomahawk-Chassis, Jazz 40-6-18, Align 430L, Helicommand 3D, MX-16
-Walkera 5#6 als kleiner Wohnzimmerheli
-Walkera 53#1 zum herumscheuchen
-HM052, feigao-brushless u. Regler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 16:00 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Auf meinem Pentium 40A mit Freigabe bis zu 5s standen auch 3A und switched drauf. Zu versorgen hatte er in meinem 3DX500 3 17Gr-Servos analog, einen GY-401 und ein S9254. Trotzdem ging er bei 4s in die Knie. :?

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 20:39 
Offline
Flugschüler

Registriert: 19.08.2007, 20:35
Beiträge: 23
hi und erstmal danke für die zahlreichen antworten.
das mit dem bec ist einleuchtend, drumm sollte man wohl ab 5 zellen mit eigener stromversorgung fliegen.
das thema ist schon xtrem verwirrend, naja ich dachte in zukunft an folgende combo

align 430 xl mit kontronik jazz 40 , 6 ,18 und nem 4s 20 -25 c max lipo 2500 mah max.

ich denke das sollte problemlos gehen, eigentlich sollte der sonixregler mit externem bec auch funktionieren, nur externes bec, hm naja, mich begeisterts nicht, servozucken

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2008, 07:58 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Ich habe zumindest noch von keinem gehört, der es geschafft hat, seinen Jazz zu überlasten. Die von Dir angesprochene Combo sollte reglerseitig auf jeden Fall funktionieren.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

kabel für graupner-lipo-balancer plus auf 2zeller-lipo ...
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Goose969
Antworten: 8
Wo sollte man Ersatzteile oder Zubehör für den WASP
Forum: Ersatzteile
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Discounterakkus haben mich 1 Satz Rotorblätter gekostet.
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Wieviel Drehzahl schafft er im Originaltrimm?
Forum: T-REX 500
Autor: Heckenschneider
Antworten: 54
Da haben wir doch bsiher ale Glück gehabt. Raptor Crash!
Forum: Galerie
Autor: ls4
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz