http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 12:06 
Offline
Flugschüler
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2011, 10:48
Beiträge: 15
Hallo Leute
Hab noch mal eine frage wegen der Kopfdrehzahl beim HK 600 GT ich bekomm das einfach nicht geregelt. :(
Wie Rechne ich diese aus.
Mein Daten vom HK 600 GT

Motor
Model: 3740
Turns:3
Cells: 11s
Kv: 1180rpm/V
No load Current: 3.4A/10v
Max power: 3kw
Weight: 379g
Shaft diameter: 6mm
Dimensions: 44.1 x 65mm
Recomended ESC: 100A HV

13T Ritzel
170 Hauptzahn-Ritzel
Akku:
6S 5000mAh 30c

Und wie ist es dann im 3D Modus.
Wäre über jede Antwort Dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Tom

Regler:
Output: Continuous 100A, burst 150A up to 10 seconds.
Input Voltage: 2-6 cells lithium battery or 5-18 cells NIMH battery.
BEC: Switching mode DC-DC regulator. 3A@5.25V or 3A@6V switchable by user progromming.
Control Signal Transmission: Optically coupled system.
Max Speed:
2 Pole: 210,000rpm
6 Pole: 70,000rpm
12 Pole: 35,000rpm
Size: 70mm (L) * 34mm (W) * 16mm (H).
Weight: 82g.

_________________
Bild
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin,
und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.03.2013, 12:06 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 12:36 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo,

versuchs mal mit dem Drehzahlrechner:

http://www.litronics2000.de/shop/drehzahlrechner

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 12:51 
Offline
Flugschüler
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2011, 10:48
Beiträge: 15
Danke Helmut
da komm ich auf das Ergebnis
stimmt denn das konnte das so hinkommen.
Und wie ist es dann im 3D Modus.



Berechnete Drehzahlen (bei 75 - 90% Regleröffnung):

Berechnete Kopfdrehzahl: 1503 bis 1803 U/min
Zahnzahl Hauptzahnrad: 170
Vorgegebene Zahnzahl Ritzel: 13
Spezifische Motordrehzahl (kV): 1180 U/Volt/min
Untersetzung: 13.08 : 1
Drehzahl Heckrotor: 6761 bis 8114 U/min

_________________
Bild
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin,
und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 13:07 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo Tom,

da der HK 600 die gleiche Übersetzung wie mein T-Rex 600 ESP haben dürfte, würde ich auf ein Ritzel mit 14 oder 15 Zähne gehen.

Was meinst du genau mit 3D Modus?

Das du in der Funke eine Gaskurve brauchst ist dir bewußt? Ich weiß nicht wie dein Regler im Gov. Mod. regelt, so gesehen würde ich es erst einmal mit Gaskurve testen.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 13:11 
Offline
Flugschüler
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2011, 10:48
Beiträge: 15
Ja weiß ich,und mit der gaskurve daran habe ich auch schon gedacht und werde das auch machen

danke nochmal

_________________
Bild
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin,
und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HK 600 GT Kopfdrehzahl
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 13:22 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Na dann, viel Erfolg.

Ich fliege mit einem Ritzel 14 Zähne. Funktioniert ganz gut. Flugzeit ca. 8 Minuten dann gehen in den Akku ca. 3300-3800 mHA rein. Je nachdem wie man an den Knüppeln rührt.

Wenn du mit Gaskurve fliegst und es deine Funke ermöglicht programmiere etwas Gas auf Nick, Roll und Heck damit die Drehzahl nicht einbricht.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kopfdrehzahl Notos 500
Forum: Notos 500
Autor: hero39
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz