http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 00:15 
Offline
Testpilot

Registriert: 03.05.2007, 01:33
Beiträge: 689
Wohnort: nähe Ludwigshafen/Rhein
Viel Spaß und natürlich nen crashfreien mit dem neuen. Video net vergessen Michael.

Gruß Andreas

_________________
Protech Zoom 450
Raptor50Titan/Zimmermanndämpfer,Quick Uk Alukopf,Maniac's
Raptor 90SE/Yamada 91 St-RR/Hatori 937/3xBLS452MG/1xS3152/GY 611
T rex 700 N
T rex 600 ESP
Spitfire
Mustang P51
Trojan
Sukhoi SU-31 super 3d
Funke T 10 2,4Ghz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.10.2010, 00:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 06:19 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Moin Andreas,

danke, Video wird gemacht, mein auch helifliegender Cousin Mauro steht schon in den Startlöchern um zu filmen.

Dann wird geübt, bis ich Rollen wenigstens im Hellen so fliegen kann, wie Du sie im Dunkeln fliegst. Sauber und wie an der Schnur gezogen. :wink:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 09:27 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 23:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
....im Hellen kann er das auch nicht Bild Bild
...bin natürlich auch schon gespannt auf das Video vom -natürlich crashfreien- Erstflug!!!

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 12:06 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
:n182:

Hoffentlich kommen meine Energieriegel in bälde, werde doch langsam unruhig, stehen immer noch auf "processing". Am Wetter wird es am WE wohl nicht scheitern.

Tante Edit: Gerade eben hat es die Anzeige umgestellt auf "shipped"

*Freu*

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 14:30 
Durch ein kleines Missgeschick hat der Containerfrachter die Route über Panama statt über Suez gewählt.
Ach was soll, denkt der sich, ist doch eh kaum was um.
.
.
.
Wochen später:
Der doofe Kahn passt net durch die Schleuse!
Umkehren!
.
.
.
Suez: Es herrscht Kriech, die Beduinen haben das Kriegsbeil ausgegraben und haben Suez überfallen!
.
.
.
Sturm! Nachdem am Horn von Afrika 33% der Ladung an die Piraten ging, um passieren zu können,
dauert die Umrundung des Kap der guten Hoffnung viele Wochen und weitere 25% der Ladung
werden von Bord geschwemmt.
.
.
.
Nach diversen Monaten Irrfahrt läuft der Frachter in Hamburg ein und löscht endlich die Ladung.
Sogar ein Container mit Lipos ist dabei. Dumm nur, dass die alle ins EU Warehouse gehen statt in's DE-Warehouse!

Und warum das alles? Weil die neue Nordpolarroute halt doch wieder zufrohr! :mrgreen:

Tja, Michael, so kanns gehn..... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.10.2010, 06:15 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Ganz so schnell wie Du es beschrieben hast Guido, geht's bei mir meist nicht. :lol:

Man würde dann in Deutschland feststellen, das ausgerechnet bei den 33% die an die Piraten ging, meine nicht reiseversicherte Lipobestellung mit abhanden gekommen ist und man diesen Vorfall sehr bedauere. :shock:

Das mußte ich durch umsichtige Planung verhindern. 8)

Deshalb habe ich einen Fahrradkurier ausgewählt, der mir freundlicherweise die Ware aus Hongkong überbringt, der schlüpft überall durch, sicher ist sicher. :roll:

Nur als ich um Expresslieferung bat, hat er etwas angefressen reagiert. :lol:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.10.2010, 13:27 
Heckenschneider hat geschrieben:
....
Nur als ich um Expresslieferung bat, hat er etwas angefressen reagiert. :lol:



Zu wenig Trinkgeld? Geizhals! :n89:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 06:05 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Endlich ist es soweit, der HK erhebt sich in die Lüfte.

Diesen Jungfernflug möchte ich all denen wittmen, die diesen Thread geduldig verfolgt haben und Ihnen für Ihr Durchhaltevermögen danken. :wink:

Zum Flug selbst:

Zuerst die Kritik, das untere Hauptzahnrad für den Heckantrieb eiert wie ein Lämmerschwanz :evil: , es funktioniert zwar, sieht aber nicht so toll aus. Austausch bei nächster Gelegenheit gegen Originalzahnrad fällig.

Die Führungstäbe vom Pitchkompensator sind zu kurz, man kann maximal -5° Pitch fliegen, das ist Murks :evil: so einen Kompensator verschickt man besser erst garnicht.

Das Heckrohr hatte eine Krümmung über die volle Länge von ca. 1mm, finde ich auch nicht so gut, der Zahnriemen läuft aber nicht an.

Nun das Positive:
Das Heck steht perfekt, es stoppt perfekt, läuft leicht und spielfrei und man hat einfach nur Spaß es zu steuern. Mechanisch gibt es da garnichts zu bemäkeln.

Der Heli fliegt auch mit der niedrigen Drehzahl, die ich für den Erstflug eingestellt hatte souverän und ruhig.

Die Steuerung ist sehr direkt und man hat sofort Vertrauen in die Maschine. Der Rotorkopf läuft sauber rund, der Heli wird nicht von Vibrationen aus der Ruhe gebracht.

Aus heutiger Sicht muß ich sagen, der HK 600 ist ein guter Heli, (is ja nu auch geklont) aber doch mit einigen Eigenheiten die Nacharbeit erfordern.
Daher würde ich ihn nicht jemand empfehlen, der sich den ersten "Großen" kauft.

Nimmt man sich der Eigenheiten an und arbeitet das penibel ab, dann hat man dafür einen toll fliegenden Heli vor sich stehen. Wer aber kurz basteln und schnell fliegen möchte, ist mit diesem Hubschrauber nicht gut beraten.

So, jetzt habe ich Euch lange genug auf die Folter gespannt, hier nun der Erstflug:

http://www.rcmovie.de/video/ff18f2df8be ... -HK-600-GT

Nachtrag: Der Pitchkompensator und das krumme Heckrohr würden mich eigentlich noch mehr stören, aber da der Heli in der 2. Stufe flybarless wird und das Heck später einen Starantrieb und somit ein neues schwarzes Heckrohr bekommt, ärgert mich das nicht weiter.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 08:42 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Moin Michael,

Glückwunsch, was lange währt..... :wink:

Der 600er Rex ist schon ein toller Heli, die Rollrate war höher als beim 500er und das Heck hält auch bei kleinen Drehzahlen perfekt.

Viel Spaß und allzeit etwas Luft unter den Kufen :wink:

Gruß
Thomas

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 09:36 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
HaHa ich war erster hab das Video sogar vor deinem Post gesehen :lol: :lol: :lol:
Spaß...
Glückwunsch.
Viel Spaß mit dem Brummer *auch gerne einen dicken Elektro hätt* aber für ordentlich Bums muss da 10-12S rein und des wird mir zu teuer :mrgreen:

grüße
Steven

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 13:10 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Danke Euch,

es ist tatsächlich etwas ungewohnt den 600er zu fliegen, fast so groß wie der Raptor aber wesentlich agiler in der Luft unterwegs.(ich habe beim ersten Flug immer wieder das Tempo rausgenommen)

Kurzum, er hat ein eigenes Flugverhalten was wieder eine Eingewöhnungsphase nach sich zieht, aber dann macht der mit Sicherheit richtig Laune.

So ein Kraftprotz wie der 500er, der in jeder Situation mit Leistung im Überfluß glänzt, ist der 600er allerdings nicht (auch wenn ich noch Drehzahlreserven habe), aber das war auch bei 6s und dem Gewicht garnicht mein Ziel, da müßte man dann mit noch dickeren Energieriegeln eingreifen, was ich letztendlich aber nicht will.

Ich finde ihn klasse so wie er ist, abgebaut wird halt' nur noch die Retrostange, dann hat sich's mit den Änderungen.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 20:47 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Super, dass der Heli läuft! :)

Stange abbauen zieht aber auch neue Servos nach sich, nicht vergessen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 21:18 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 13:23
Beiträge: 1057
Wohnort: Bühl
Deluxe1 hat geschrieben:
Super, dass der Heli läuft! :)

Stange abbauen zieht aber auch neue Servos nach sich, nicht vergessen. ;)


ist das zwingend???

Ich hab im 250er das Microbeast mit den Tower Pro SG90 verbaut. Der flog sich recht gut. Ein versuch mit den Futabas könnt man doch wagen....

Herzlichen Glühstrumpf Michael.... nun wird der Rappi bald in der Ecke stehen *gg*

_________________
Schöne Grüße,
Patrick

Gott fragte die Steine: -Wollt ihr RC-Helis fliegen?
und die Steine antworteten: NEIN!!! Dafür sind wir nicht hart genug......

Homepage:
http://dragonflyer.oyla20.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 22:57 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Ich seh schon...
Ansichtssache. Meiner Meinung nach kann das nicht richtig fliegen...

Thomas hatte bessere Servos als die 3152 auf dem 600er, bei Wind hat das Ding immer angefangen zu wobbeln. Da konnte man machen was man wollte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 06:14 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Deluxe1 hat geschrieben:
Ich seh schon...
Ansichtssache. Meiner Meinung nach kann das nicht richtig fliegen...

Thomas hatte bessere Servos als die 3152 auf dem 600er, bei Wind hat das Ding immer angefangen zu wobbeln. Da konnte man machen was man wollte.


Danke Euch :D ,

Philipp, Du liegst schon richtig. Das mit den 3152 ist tatsächlich grenzwertig.
Es geht zwar (jemand im Nachbarunsiverum hat die Kombi) aber man engt die Regelmöglichkeiten des Systems schon etwas ein.

Da würde ich wahrscheinlich auf Turnigys zurückgreifen.

Aber jetzt muß der Hubschrauber erstmal zuverlässig arbeiten und sich solche Apps verdienen. :wink:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz