http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 00:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.12.2011, 19:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo zusammen,
mal ´ne Frage an die Jungs, welche mit mehr als 4 Zellen fliegen:

Was nutzt ihr um das dämliche Blitzen zu vermeiden?

Bei 12S funkt und knallt es ja ganz nett. Beim ersten Mal war ich ganz schön geschockt - na gut, vielleicht etwas übertrieben :lol:.

Beim Bummeln im Netz dazu bin ich über verschiedene Lösungen "gestolpert": sei es ein "einfacher" Wiederstand, die neue Jeti-Lösung oder den AVS.

Bei den Wiederständen war ich mir unsicher welcher und überhaupt;
Jeti ist noch nicht verfügbar und geht "nur" bis zu 5,5er Steckern
Ich habe mir jetzt den AVS2 gegönnt. Ist zwar nicht ubedingt die billigste Lösung, erschien mir aber als die einfachste.
Und das schönste: es funkt nicht mehr :bravo: :bravo:


Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.12.2011, 19:49 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2011, 21:10 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2006, 23:36
Beiträge: 3341
Wohnort: FfM
Hi Dirk,

ich nutze bei den 12S rein gar nichts, batsch und gut.
Probleme hatte ich mit der Elektronik noch nie, es soll wohl Regler geben die das nicht mit machen,
am TDR (Kontronik) und am 600 (Roxy) sieht man zwar die "Einschläge" was mich aber nicht stört,
die Haltekraft der Stecker ist weiterhin gut.

Bei uns fliegen fast alle mit einem Widerstand, einen TDR hat das aber auch schon mit der Lösung leicht zerlegt. Was aber eine andere sache war.

_________________
MfG ChKa


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 19:08 
Also ich guck einfach immer weg, wenn's batsch macht....funst perfekt - was ich net weiß, macht den Stecker net heiß! :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alternative Akkus DF4 z.B. Einzelzellen, Tuning-Akkupacks
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Timydual
Antworten: 18
Größerer LiPo für DF 37 V2
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: waschtel82
Antworten: 13

Tags

USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz