http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fliegender LiPo LED Monitor
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 00:10 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 20.01.2008, 23:33
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
Hi Leute,

hab' im Internet diesen LED LiPo Monitor entdeckt und ausprobiert, an den Heli hab ich ihn jetzt mal spasseshalber drangemacht:

http://www.rcmovie.de/video/e0420014027350a0b3eb

Er zeigt halt nacheinander die Spannung der einzelnen Zellen auf zwei Dezimalstellen an. Kann vielleicht ganz praktisch sein, wenn man auf dem Platz mal schnell wissen möchte, welcher LiPo noch wieviel Saft hat ...

Gruß, Andreas

_________________

DF 4: SuperSkids, GWS2205, Nylon 11Z, Wk-WST-30A, 3S 1.5Ah, PB, Gyro GM01, Alu-Kopf, Federstahl, 35cm Heck:1225, Orig.-Blätter
DF 36: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Alu-TS :ylsuper

DF 60: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Wk-Alu-Kopf, CrashKai Alu-Rahmen :n91:

Tomahawk: 1), Schulze β835w, LTG 2100T :n96:
_

1): Wk-180L, Stahl 10Z, Pulso DLH33A, 3S 2.8Ah, Align 315 Pro, LH-LiPoSaver.
Alle: MX-12, TPro SG90, Lader: 2* GA-003, Bal: VoltCraft 999, R 33Ohm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.04.2008, 00:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 13:34 
Offline
Flieger Ass

Registriert: 09.06.2006, 14:40
Beiträge: 857
Wohnort: Niedernberg
schau mal einen Thread vor diesem ;)
http://www.iphpbb.com/board/ftopic-5894 ... 15309.html
So in der mitte.
Ist der bei dir auch so ungenau ??
Ich hab mir erstmal die Wiederstände durch Potis ausgetauscht damit die Spannungen auch richtig passen ! vorher hatte er unterschiede mit 0,2 Volt

_________________
1x Microhelichassi mit JGF TH500 3x65MG an der Taumelscheibe
speed carbon digital FS61 am Heck.
1x SJM 430 mit AC-3X Flybarless
s9650 an der Taumel
bls 251 am Heck.
Depron F-14 mit Schwenkflügel und einem T500
Funjet mit th500
Das Ganze wird abgerundet durch eine FF9 die versucht das die ganzen Modelle bei Bedarf in der Luft zu halten ;)

Status: Loopings rollen,Kopf schweben im Ganzen und rundflüge und achter auf dem kopf verfeinern und gekonnt abstürzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 14:34 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 20.01.2008, 23:33
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
> Ist der bei dir auch so ungenau ??

Ich vergleich die angezeigten Werte heut abend mal mit dem Digitalmultimeter, mach dir aber keine Hoffnung, daß die Präzision dieses Monitors besser ist als bei deinem, ich denk' von der Technik sind die beiden equivalent.

Gruß, Andreas

_________________

DF 4: SuperSkids, GWS2205, Nylon 11Z, Wk-WST-30A, 3S 1.5Ah, PB, Gyro GM01, Alu-Kopf, Federstahl, 35cm Heck:1225, Orig.-Blätter
DF 36: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Alu-TS :ylsuper

DF 60: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Wk-Alu-Kopf, CrashKai Alu-Rahmen :n91:

Tomahawk: 1), Schulze β835w, LTG 2100T :n96:
_

1): Wk-180L, Stahl 10Z, Pulso DLH33A, 3S 2.8Ah, Align 315 Pro, LH-LiPoSaver.
Alle: MX-12, TPro SG90, Lader: 2* GA-003, Bal: VoltCraft 999, R 33Ohm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 10:27 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 20.01.2008, 23:33
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
Update: Hab' die angezeigten Spannungen mit dem Digi-Multimeter verglichen, die Meßungenauigkeit liegt bei 2-3 Digits würde ich sagen, entsprechend 0.02-0,03V, wobei sich der Monitor bei ein und der selben Zelle selbst um 0.02V unsicher ist. Für meine Zwecke ist das vollkommen ausreichend.

Gruß, Andreas

_________________

DF 4: SuperSkids, GWS2205, Nylon 11Z, Wk-WST-30A, 3S 1.5Ah, PB, Gyro GM01, Alu-Kopf, Federstahl, 35cm Heck:1225, Orig.-Blätter
DF 36: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Alu-TS :ylsuper

DF 60: 1), Schulze α8.35s, Wk-G011, Wk-Alu-Kopf, CrashKai Alu-Rahmen :n91:

Tomahawk: 1), Schulze β835w, LTG 2100T :n96:
_

1): Wk-180L, Stahl 10Z, Pulso DLH33A, 3S 2.8Ah, Align 315 Pro, LH-LiPoSaver.
Alle: MX-12, TPro SG90, Lader: 2* GA-003, Bal: VoltCraft 999, R 33Ohm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lipo Zelle Align Lipo Akku 2100mAh 22c
Forum: Ich suche
Autor: tlrt2701
Antworten: 4
Lipo-Monitor gesucht
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: thommthommkiel
Antworten: 4
Lipo Brand,zum glück nen Lama lipo
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Anonymous
Antworten: 5
fliegender Hamburger :-)
Forum: Fliegerbar
Autor: Anonymous
Antworten: 2
kabel für graupner-lipo-balancer plus auf 2zeller-lipo ...
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Goose969
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz