http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 15:52 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Ich würde sagen, dass es keine Verbindungen zwischen Flugkunst und Fähigkeiten des Beast gib. Früher haben wir ja auch einem Anfänger zu einem Gyro geraten, der das Heck besser hält (z.B. ein GY401 gegenüber einem Piezo-Irgendwas mit Drift). Fakt ist, dass das Heck nun mit der V3 noch sauberer einrastet, was das Fliegen auch für einen nicht so versierten Flieger einfacher macht. Zudem macht es mehr Spass, den Heli zu fliegen. Daher: Updaten, ausprobieren und hier berichten!

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.08.2011, 15:52 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 17:29 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Updaten, ausprobieren und hier berichten!

Richtig und im falle das es nicht gefällt kannst Du ja wieder zurück zu V1.
So Leute der Frust ist etwas verflogen und ich bin wieder guter Dinge.Der Notos wird wieder aufgebaut,ob ich ihn behalte steht noch in den Sternen.Wobei der Notos ist nicht schlecht,er hat lediglich eine schwäche und das ist das Heck wobei es genügend alternativen gibt.Ansonsten ist der Notos immer noch ein sehr guter Heli mit dem das fliegen sehr viel Spaß macht.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 18:01 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Ripper67 hat geschrieben:
So Leute der Frust ist etwas verflogen und ich bin wieder guter Dinge.Der Notos wird wieder aufgebaut,ob ich ihn behalte steht noch in den Sternen.Wobei der Notos ist nicht schlecht,er hat lediglich eine schwäche und das ist das Heck wobei es genügend alternativen gibt.Ansonsten ist der Notos immer noch ein sehr guter Heli mit dem das fliegen sehr viel Spaß macht.
LG Michael


:bravo: :wink:

Btt:

Habt Ihr das beim Beast V3 auch, das man speziell im Loop ein etwas zu überempfindliches Heck hat? Wenn er wieder draußen ist aus dem Loop passt es wieder bei jeder Geschwindigkeit. Nur im Loop neigt bei mir das Heck etwas zum zittern. Empfindlichkeit mit 60% zu hoch?

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 21:01 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Nö, das hatte ich noch mit keiner Firmware. Mein Heck zittert nie und steht auf 80%.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 22:12 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Hallo
Der Notos ist wieder flugfertig und bereit die Microbeast V 3 zu testen.Morgen wird noch mal das Setup durch gemacht und dann kann ich hoffentlich auch mit reden wie gut die V 3 geworden ist. :n3:
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 22:25 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Super! :n2:

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 23.09.2011, 19:34 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Also ich habe nun mit der V3 ein leichtes wobbeln,da muss ich wohl nochmal ran gehen,denn wenn es bei euch geht dann muss das bei mir ja auch passen.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 19:31 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
So wobbeln ist nun auch weg,einzig das Heck passt mir noch nicht,habe da ein leichtes wedeln drin,liegt aber wohl an meiner Mechanik geht etwas schwergängig.Ich vermute da die Lager der Blatthalter.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 06.10.2011, 20:31 
Da bekommt man glatt im Nachhinein nochmal nen Hals! :evil:
Garnichtmal weden dem Beast, sondern des Supports wegen.
Was hab ich alles versucht, von FW eine Lösung oder wenigsten eine
Erklärung für das Aufbäumen zu bekommen. Nix zu wollen.

Erst heute bin ich auf die Seite eines Durchblickers gestoßen, der
das Problem nicht nur kannte, sondern auch eine Lösung hatte:

Dadurch dass die Spinblades tragen, fliegt man viel öfters im 0°-Pitch
als mit Symmetrischen. Dort werden jedoch die Integratoren entladen.
So nennt er's. Mir eigentlich egal, um 0° Pitch herum hält das Beast
die Nase nicht mehr sauber unten.

Aber er hat dafür eine Lösung ausgetüftelt:
http://rc.amoksworld.de/Vario/EC135/men ... 10220.html

Das sollten sich alle genauer ansehen, die mit tragenden Blades unterwegs
sind.

[Nachtrag: "3Digi" mit "Beast" korrigiert - danke Dirk!]


Zuletzt geändert von Sniping-Jack am 08.10.2011, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 08.10.2011, 08:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Sniping-Jack hat geschrieben:
......
als mit Symmetrischen. Dort werden jedoch die Integratoren entladen.
So nennt er's. Mir eigentlich egal, um 0° Pitch herum hält das 3Digi
die Nase nicht mehr sauber unten.
.....


Ein bisschen OT

Hi Du,
wieso schimpfst Du beim Microbeast über das 3Digi? :?: :wink: :wink:
Läuft wohl eher auf einen Vertipper hinaus :wink: .
"Vertan, vertan sprach der Hahn....."

Jetzt aber wieder zurück

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BeastX Microbeast V3
BeitragVerfasst: 08.10.2011, 09:36 
Gefixt. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Microbeast mit aktueller Software 3.08
Forum: Ich verkaufe
Autor: spacepunk
Antworten: 1
Microbeast im 500er Rex
Forum: Elektronik: Beast, V-Stabi & Co.
Autor: Flashcard
Antworten: 9
Montage Microbeast T-Rex SE V2
Forum: T-REX Tech.
Autor: John Heli
Antworten: 4
BeastX V2 am 600er
Forum: Galerie
Autor: Heckenschneider
Antworten: 12
BeastX / ungleichmäßige Servowege bei Pitch
Forum: Elektronik: Beast, V-Stabi & Co.
Autor: John Heli
Antworten: 8

Tags

Erde, Flug

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz