http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 10:28 
Offline
Flugschüler

Registriert: 07.07.2007, 21:32
Beiträge: 26
Wohnort: München
Das Ding ist ja aus Aluminium, und ich hab mir gleich bem ersten Wiederzusammenbau das Gewinde versaut. Leider gibt's den Original-Ring nur im Set mit anderen Teilen und normaler Stellring geht nicht, da unten ein Wulst sein muss, der in's Lager eingreift.
Frage: Sprich tirgendwas dagegen, den Ring samt Hauptrotorwelle an der richtigen Position komplett zu durchbohren und das ganze mittels Schraube und Mutter ordentlich zu befestigen.
Kennt jemand eine Quelle, wo es diesen Ring einzeln geben könnte? Vielleicht Stahl statt Alu.

Grüsse,
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.07.2007, 10:28 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 10:35 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Meinst Du die Freilaufhülse? Schau mal hier rein. Habe so etwas noch hier rumliegen.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 10:38 
Also ich habe mir aus einem Messinrohr mit dem Innendurchmesser der Rotorwelle einen dünnen Ring abgesägt, damit das Kugellager nicht blockiert. Dann habe ich einen normalen Stellring mit den passenden Maßen genommen. Funktioniert einwandfrei.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 12:42 
Offline
Flugschüler

Registriert: 07.07.2007, 21:32
Beiträge: 26
Wohnort: München
harry67 hat geschrieben:
Also ich habe mir aus einem Messinrohr mit dem Innendurchmesser der Rotorwelle einen dünnen Ring abgesägt, damit das Kugellager nicht blockiert. Dann habe ich einen normalen Stellring mit den passenden Maßen genommen. Funktioniert einwandfrei.


@John Heli: Nee, nee, meinte schon den Stellring.

@harry67; Super, gute Idee, das probier ich auch mal!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hauptrotorwelle Stellring
Forum: T-REX Tech.
Autor: VoBo
Antworten: 5
[Erledigt] Align T-Rex 450 SE V2 Hauptrotorwelle HS1217T
Forum: Ich suche
Autor: John Heli
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz