http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 16:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 12:59 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Hi,
iss mir ja schon bald peinlich aber da ich erst jetzt auf FBL umsteige habe ich keine Ahnung wie ich den Pitch messe :oops:
Kann mir bestimmt jemand helfen, gell?

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.07.2011, 12:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 13:59 
Na, wie misst du denn mit Paddeln?
Ist bei FBL nicht anders. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 14:22 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Häää iche nix vestehe :roll:
Bei mit Paddeln ist doch die Paddelstange die Referenz, welche ja nun weg ist?!???

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 14:48 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Na so: :wink:


Dateianhänge:
Walkera FBL.jpg
Walkera FBL.jpg [ 49.43 KiB | 1132-mal betrachtet ]

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 14:49 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 09:13
Beiträge: 1034
Wohnort: Zwischen Wolfenbüttel und Schladen
Kommt auf das Stabi an - wenn Du z.B. ein V-Stabi 5.1 Pro hast wird über die Software eingestellt. Ansonsten mit ner Bevel-Box. Steh alles in den Anleitungen der jeweiligen Stabis drin. Einfach mal die PDF's der Hersteller runterladen und einlesen ;-) .

_________________
Viele Grüsse
Rainer

GAUI Hurri > 425 (IRCHA09)
einige 450er
diverse Flächen
MC-22s mit 35MHz und 2,4GHz ACT-S3D-System
PhoenixRC
MFC-Wolfenbüttel e.V.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 14:58 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Danke für die Antworten, die Sache mit der Pitchlehre und der Libelle drauf gefällt mir am besten, da schnell gemacht und preisgünstig.

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 16:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Der Pitchmesser mit der Libelle alleine nützt dir nur nichts, weil du die Hauptrotorwelle genau senkrecht stellen musst.
Wenn du das senkrechte Ausrichten der Hauptrotorwelle vermeiden willst, oder musst, weil du keine Möglichkeit hast, kannst du auch den Pitch von EINEM Blatt an alle vier Positionen messen, also Blatt links, vorne, rechts und hinten und daraus den Mittelwert bilden.
Eine andere Methode wäre: Hauptrotorwelle horizontal, Blätter zusammengelegt nach unten hängen lassen, den senkrechten Abstand der Blattspitzen messen (also in Richtung der Hauptrotorwelle) und mit der Beziehung
Pitch= arcsin(a/(2*l)) den Pitch berechnen.
a ist dabei der senkrechte Abstand der Blattspitzen
l ist der Abstand Blattbolzen - Blattspitze

Grüße
Walter

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 17:27 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Also ich finde die Bevelbox am besten ist ne gute Sache und schon fast zu genau. :wink:
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 17:30 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
OK, Danke Walter wusst ich noch nicht.

......ich glaub ich bau die Paddel wieder drann :roll:
aber dass mit dem berechnen iss garnicht mal schlecht, werd ich ausprobieren 8)

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 09:12 
Ich nehm immer das gute alte Geodreieck.
Mittellinie an der HRW ausrichten und dann die
Mittelsehne der Blades auf die Gradeinteilung fluchten.
Geht auf 0,5° genau und das genügt auch allemal.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 09:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
powerpaul hat geschrieben:
......aber dass mit dem berechnen iss garnicht mal schlecht, werd ich ausprobieren.

So einen Pitchrechner gibt es z.B. hier als Download:
http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=15182

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 12:31 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2007, 23:27
Beiträge: 671
Wohnort: Schweiz
Ach ja, wenn du ein iPhone hast, kannst du dir ja ein Wasserwaage App zulegen. Dann brauchst du nicht einmal zu schauen, ob der Heli gerade steht. Einfach manuell an der Hauptrotorwelle eichen und messen :D

_________________
ich hab' jetzt auch einen GROSSEN Rasenmäher...
T-Rex 600 CF, Align 600L, Kontronik Jazz 80-6-18, 3x Savox 1258TG, LTG 6100T und LTS 6100G, 8K Jeti Duplex
Jet Ranger 450 FBL, 3GX, Sorpion HK II 2221-6 vII, RCE-BL60G, 3x DES 488 BB MG, LTG 2100T mit S9257 im Digimode, 6K Jeti Duplex
Lama V3
FC-18 Plus V3.2, 35/40 MHz, 2.4 GHz Jeti Duplex, Jeti Box


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 12:37 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Hi Öpfeli,
erklär mal bitte genauer. Kann's mir noch nicht so richtig vorstellen. :?:

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 14:35 
Du stellst deinen Heli IRGENDWO hin, hältst erst dein iPhone an die HRW, stellst auf NULL und hältst es dann an die Blatthalter (Blades sind je rund, da geht es nicht) und liest ab, was da steht. Voila.
Du darfst deinen Heli nur nicht zwischendrin bewegen, aber gerade stehen muss er absolut nicht. Und natürlich musst du diese App erst geladen haben. Auch logo. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pitch messen bei FBL
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 14:45 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 16:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Danke

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pitch - Lehre Einstellungen
Forum: T-REX Tech.
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Heckrotor - zu geringer Pitch?
Forum: Basics
Autor: flynglide
Antworten: 2
WICHTIG PITCH RAPI 50!!!!!!!!!!!
Forum: Raptor 30/50/90 ; X50
Autor: Akumula
Antworten: 4
pitch- oder drehzahlgesteuert?
Forum: Basics
Autor: Öpfeli
Antworten: 9

Tags

Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz