http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2008, 15:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo Andy,
die Focker 70 und 100 haben Spoiler auf der Oberseite der Flügel, die nach oben ausfahren und so im Reiseflug den Auftrieb an dieser Flügelseite verringern und so quasi als Querruder wirken. Diese Spoiler haben einmal durch Vereisung zu einem Absturz am Gardasee (oder Comer See ?) geführt.
Schnell fliegende Passagierjets haben üblicherweise an jedem Flügel 2 Querruder, eines aussen für niedrige Geschwindigkeit und eins innen für hohe Geschwindigkeit.

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.05.2008, 15:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2008, 16:17 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006, 23:19
Beiträge: 515
Wohnort: Regensburg
AHA :idea:
Danke für die Erklärung

Hab das in der Form noch nie bei anderen Typen gesehen

_________________
DF4 (Depron-Cobra, mittlerweile Museumsstück)
DF37 V2
HK450 im Aufbau, wird voraussichtlich doch keine Agusta 119, sondern eine Hughes 500
Gaui Hurricane 550 im Ecureuil Twinstar Rumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 22:16 
Offline
Buschpilot
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 07:04
Beiträge: 189
Wohnort: Seligenstadt
hallo,

was macht das fliegen mit fläche - friedhofsrutscher ?
hier wird viel diskutiert über dinge die nur in der luft zu testen sind - is alles abhängig von - motor, gewicht, modell, schraube und ob der flieger eingeflogen wird oder nicht. mit 2S fliegt ein flieger anders als mit 3S - oder 2 blatt schraube und 3 blatt schraube
meine meinung: fläche ist eine schöne entspannung nach heli training

belegung gefunden die spass macht ?

ich finde auch das die knüppels bei heli und fläche ähnlich eingestellt werden sollten.

fläche: links: seite und gas rechts: höhe und quer

also querruder finde ich bei leichtgewichtigen modellen supereinfach zu fliegen - macht auch mehr spass als reine seitenrudermodelle. kunstflug ist halt doch irgendwie spassig.

desweiteren kann man ja am sim die funke programmieren und die einstellungen testen

bye
frank

_________________
RC-Cars Tamiya: Clod Buster, F150, F1, MadCup, HotRod (F150), Ferrari
RC-Fläche eigenbauten: 3D-Free, 3D-Tiefdecker, Wright Flyer, Focke Huckebein, Corsair, Delta-Wing, F16, oldtimer bauj. 1908 bleriot
RC-Heli:
- CNC Tomahawk Del. V2 silber, 4 x HM65MG, 011Gyro, 35A fly - GFK Blätter
- CopterX 450SE V2 - titanchassis - microheli heck, gy 401 Dig servo, 3x HM65MG, Phönix 45A - GFK Blätter
Funke: FF7 2,4ghz + F14 35mhz
Elektronik: BL-Motoren + Li-Me´s + X-charge220EQ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2009, 14:30 
Offline
Buschpilot

Registriert: 08.09.2007, 18:15
Beiträge: 168
Wohnort: Werlte, Emsland
Hi Leute

Seit ein paar Wochen habe ich auch einen kleinen Flächenflieger.
Einen EasyGlider Electric.
Ich habe ihn von Anfang an im Mode 1 (Also so, wie die meisten Flächenflieger) geflogen.
Probleme mit meinen Hubi (Mode 2) habe ich dadurch glücklicherweise nicht.
Fläche wird mit Handsender und Daumensteuerung geflogen, der Hubi
mit Pult. Das "Umschalten" im Kopf geht automatisch, was wohl an der unterschiedlichen Bedienung liegt.

Der Hautnachteil ist natürlich, dass man zwei Sender braucht.
Der Hauptvorteil ist, dass mich so ziemlich alle im Verein "retten" können, falls ich mal Mist baue :D

Gruss
Volker

_________________
- Sender: MC-22 mit ACT S3D 2,4
- Ladegerät 1: Intelli BiPower special (Simprop)
- Ladegerät 2: Akkumatik
- Ladegerät 3: Hype X-8

- T-Rex 600 ESP + ACT S3D10 + GY401 + 3x S3152 + 1x S9254
- T-Rex 500 GF + ACT S3D8 + GP750 + 3x HS-82MG + 1x DS520


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rasen mähen und Fläche misshandeln ;-)
Forum: Ich flieeege
Autor: Spökes
Antworten: 2
Aus Heli wird (vielleicht) Fläche
Forum: Flächen Modelle Elektro
Autor: Spusser
Antworten: 3
Heli, Fläche, Buggy... Alles darf sein! PLZ 87509
Forum: Fliegerbar
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Depron für Fläche
Forum: Flächen Modelle Elektro
Autor: Exocet
Antworten: 1
Ne Fläche für einen Einsteiger?
Forum: Flächen Modelle Elektro
Autor: DahinRahn
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz