http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 22:06 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo,

da ich der Meinung bin, mir fehlt in meinem Hangar eindeutig ein Doppeldecker habe ich bei diesem Angebot zugeschlagen:

http://www.der-schweighofer.at/artikel/98986/

Genau gesagt, habe ich schon am WE bestellt. Da war der Angebotspreis sogar bei nur 99 EUR.
Der Kauf war zwar aktuell noch nicht geplant, aber bei dem Preis konnte ich mich nicht mehr zurückhalten.

Ich bin schon darauf gespannt wie sich die Kiste fliegt.

Hat hier im Forum jemand Erfahrung mit einem WWI Warbird? Gibt es bei einem Doppeldecker beim bauen und fliegen irgendwelche Besonderheiten zu beachten?

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.05.2013, 22:06 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 21:05 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo,

der Flieger ist am Mittwoch angekommen. Da heute absolut kein Flugwetter war, machte ich mich an den Zusammenbau der Albatros.

Bauthread erspare ich euch. Parkzone typisch recht übersichtlich.

Bilder sagen mehr als tausend Worte:
Dateianhang:
DSC03105.JPG
DSC03105.JPG [ 155.82 KiB | 1183-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSC03106.JPG
DSC03106.JPG [ 149.41 KiB | 1183-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSC03107.JPG
DSC03107.JPG [ 144.11 KiB | 1183-mal betrachtet ]


Meine Dinos haben den Neuzugang im Hangar auch bereits begrüßt.

Dateianhang:
DSC03108.JPG
DSC03108.JPG [ 146 KiB | 1183-mal betrachtet ]


Sogar meiner besseren Hälfte gefällt der Flieger.
Wenn die wüßte, das sie heute Abend "Der Rote Baron" (heute um 22.50 Uhr auf Sat1) ansehen, oder ins Bett gehen muß und ich die Flugmanöver im Geiste auf der Funke mitfliegen werde :n109: :n109: :n109:

Ach ja, auf die Akkugröße wollte ich noch hinweisen. 2200 mAh (Turnigy 3S 20C) sind das Max. was man in dem Flieger ohne größere Umbauten unterbringt. Selbst die gehen gerade noch.

Nun brauche ich nur noch gutes Flugwetter, dann kann der Erstflug stattfinden.

Sollte noch jemand an Details interessiert sein, bitte fragen.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 21:28 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Schönes Modell!! Überlege ob ich mir auch mal sowas anschaffe. Der Preis ist ja Top. Leider bin ich bis jetzt nur Helis geflogen und weiß gar nicht wie schwer das ist so ein Flugzeug zu Fliegen. Funke, Empfänger und Akkus habe ich genügend hier. Mach mir Mut das es nicht so schwierig ist und ich bestelle mir einen :D :D . Wie ist das mit Wind??? Links = Gas und Seitenruder und Rechts = Quer und Höhenruder. Wäre dann so wie beim Heli!?

Gruß Reimund

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 21:46 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo Reimund,

als ersten Flieger würde Ich dir mehr zur Trojan von Parkzone raten. Mit ein paar kleinen Modifikationen ist die Trojan beinahe unverwüstlich. Die Albatros ist teilweise schon sehr fliligran gebaut. Da sollten Starts und Landungen schon gut funktionieren.

Ich habe die Möglichkeit auf einer geteerten Piste zu Starten und Landen. Auf einer groben Wiese wird das mit der Albatros eher schwierig.

Auch bei Wind wurde mir von einem Bekannten geraten vorsichtig zu sein. Besonders bei Seitenwind ist so ein Doppeldecker nicht einfach auf die Landebahn zu bringen.

Wie schwierig oder leicht es wirklich ist, kann ich dir nach meinem Erstflug beantworten. Dazu brauche ich jetzt erstmal optimales Flugwetter.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 21:57 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Hallo Helmut. Danke für die Rasche Antwort. Start/ Landebahn hätte ich auch eine Strasse zur Verfügung. Meinst du diese http://www.der-schweighofer.at/artikel/72741/modellsport?query=Trojan+von+Parkzone ?

Gruß Reimund

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 22:40 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo,

rennkiste hat geschrieben:
Links = Gas und Seitenruder und Rechts = Quer und Höhenruder. Wäre dann so wie beim Heli!?


Richtig, Ich fliege Heli und Fläche Mode 2. Wobei ich persönlich Fläche als wesentlich einfacher empfinde. Starten und Landen mit der Fläche ist dafür wiederum etwas schwieriger. Geht aber mit der Trojan relativ einfach zu erlernen, weil man die Trojan mit wenig Fahrt einfach in die Wiese setzen kann. Dabei passiert auch nichts, wenn mal ein Landeanflug mal nicht so perfekt ist.

rennkiste hat geschrieben:
Hallo Helmut. Danke für die Rasche Antwort. Start/ Landebahn hätte ich auch eine Strasse zur Verfügung. Meinst du diese http://www.der-schweighofer.at/artikel/72741/modellsport?query=Trojan+von+Parkzone ?


Richtig, genau diese habe ich auch. Fliege ich mit den Akkus aus dem 450er. Sehr robust das Teil. Wenn eine Landung mal wirklich schief geht, kann man fast alles wieder kleben.

Falls du die Möglichkeit hast, probiere mal das Modell am Phoenix Sim. Wenn du da klar kommst, kannst du das Modell auch in real fliegen. Voraussetzung du behältst bei Start und Landung die Nerven. Das Modell ist im Sim von den Flugeigenschaften wirklich sehr gut dargestellt.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 20.05.2013, 00:00 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Fireblade hat geschrieben:

Richtig, genau diese habe ich auch. Fliege ich mit den Akkus aus dem 450er. Sehr robust das Teil. Wenn eine Landung mal wirklich schief geht, kann man fast alles wieder kleben.

Falls du die Möglichkeit hast, probiere mal das Modell am Phoenix Sim. Wenn du da klar kommst, kannst du das Modell auch in real fliegen. Voraussetzung du behältst bei Start und Landung die Nerven. Das Modell ist im Sim von den Flugeigenschaften wirklich sehr gut dargestellt.

Gruß
Helmut



Schau mal hier 3. Beitrag :n3: :n3: :n3: 8) 8) 8) :lol: :lol: :lol: http://rchelitreff.iphpbb3.com/forum/35999648nx48863/ich-flieeege-f4/was-ist-der-unterschied-zwischen-real-und-sim-fliegen--t21141.html

Danke für den Tip. Hab mich aber für den Doppeldecker entschieden. Sieht einfach geil aus das Teil. Mal sehen ob ich es hin bekomme. Bestellt ist er jedenfalls. Ich glaube er wird meiner Frau auch gefallen. :D :D 8) 8) :P :P
Jetzt wieder das ewige Warten auf den Postboten :evil: :D :D :P :mrgreen:

Schönen Pfingstmontag noch und viel Spaß beim Roten Baron im Fernsehen. Guter Film. Ach ich seh gerade es ist ja schon Mitternacht. Der Film ist ja schon fast zu Ende.
Gruß Reimund

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 20.05.2013, 11:34 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Hallo Reimund,

den Thread kenne ich. Eigentlich hatte ich vor einen ähnlichen Thread zu eröffnen. Allerdings mit sinnvollen Tipps und Tricks um die Modelle am Sim dem realen Fliegen anzupassen. Leider ist der vorhandene Thread sofort ins sinnlose abgedriftet. Bei der derzeitigen Beteiligung hier macht es leider auch kaum Sinn vernünftig über die Flugeigenschaften und der realistischen Darstellung der Modelle zu schreiben.

Viel Spaß mit deinem Flieger. Auf den Postboten musst du nicht lange warten. Schweighofer versendet für Bestellungen aus DE von Nürnberg aus. Sollte bis zum WE locker bei dir sein.
Ich habe gerade die Wetterprognose für die kommende Woche gecheckt, sieht nicht nach Erstfugwetter aus.

Im Film wären einige interessante Lackierungen für den Flieger zu sehen gewesen. Leider gehört Lackieren absolut nicht zu meinen stärken :( .

Gruß
Helmut

P.S. Im Nachbarforum gibt es auch einen Thread zur Albatros. http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/warbirds/331397-parkzone-albatros-d-va/

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 20.05.2013, 15:21 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Hallo Helmut. Tut mir Leid. :oops: :oops: Den Fred hab ich wohl versaut, da ich direkt so einen Kommentar raus gehauen habe. Ich bin zwar immer noch der Meinung, die ich da geäußert habe, aber es gibt wohl auch Flieger die das mögen. Sorry dafür. :sauf:

Danke, den Spaß werde ich hoffentlich haben. Mit dem Postboten war nicht ganz ernst gemeint. Aber du weißt ja wie wir Männer sind. Bestellknopf gedrückt und eigentlich müßte es ne Stunde später schon klingeln. :D :D :D :D

Das Wetter soll hier auch nicht so optimal werden. Aber ich habe ja noch meinen Panzer. Der ist für schlechtes Wetter. Bin damit noch lange nicht fertig. Ist halt ein Eigenbau.

Was meinst du mit "im Film wären einige ...." :?: :?:

Danke für den Tip mit dem Nachbarforum, dann brauch ich schon nicht zu suchen.

Gruß Reimund

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 21.05.2013, 09:42 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
rennkiste hat geschrieben:
Hallo Helmut. Tut mir Leid. :oops: :oops: Den Fred hab ich wohl versaut, da ich direkt so einen Kommentar raus gehauen habe. Ich bin zwar immer noch der Meinung, die ich da geäußert habe, aber es gibt wohl auch Flieger die das mögen. Sorry dafür. :sauf:


Also, bei mir brauchst du dich nicht entschuldigen. War ja auch nicht mein Thread. Das es nur an dir gelegen hat, das aus dem Thread nichts aussagekräftiges geworden ist, glaube ich nicht. Der Eingangspost war ja auch nicht unbedingt so formuliert, das sich daraus eine ernsthafte Diskusion ergeben hätte.

rennkiste hat geschrieben:
Danke, den Spaß werde ich hoffentlich haben. Mit dem Postboten war nicht ganz ernst gemeint. Aber du weißt ja wie wir Männer sind. Bestellknopf gedrückt und eigentlich müßte es ne Stunde später schon klingeln. :D :D :D :D


Geht mir auch immer so. Schöner wie Weihnachten :D

rennkiste hat geschrieben:
Was meinst du mit "im Film wären einige ...." :?: :?:


Im Nachbarforum haben einige das Modell neu, bzw. nachlackiert oder umlackiert und verfeinerert. Dafür wären im Film schöne Vorlagen zu sehen gewesen. Leider habe ich fürs lackieren kein Talent.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 23.05.2013, 19:56 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Der Flieger ist da :bravo: :bravo: Suuuuuper. Sieht absolut Top aus. Werde ihn am Wochenende zusammen schustern.

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 13:09 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
Fireblade hat geschrieben:
Viel Spaß mit deinem Flieger. Auf den Postboten musst du nicht lange warten. Schweighofer versendet für Bestellungen aus DE von Nürnberg aus. Sollte bis zum WE locker bei dir sein.


Sag ich doch :bravo: :bravo:

Viel Spaß bei bauen.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 25.05.2013, 17:44 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Fireblade hat geschrieben:

Falls du die Möglichkeit hast, probiere mal das Modell am Phoenix Sim. Wenn du da klar kommst, kannst du das Modell auch in real fliegen. Voraussetzung du behältst bei Start und Landung die Nerven. Das Modell ist im Sim von den Flugeigenschaften wirklich sehr gut dargestellt.

Gruß
Helmut



Hab mir gerade den Phoenix 4.0 bestellt

Habt ja Recht :oops: :oops: :oops: . Habe keine Lust den schönen Doppeldecker direkt beim ersten Start in den Boden zu rammen :D :D Und beim Helifliegen bin ich jetzt schon etwas länger raus. Hab durch den Panzerbau letztes Jahr höchstens 10 Flüge mit nem Heli gehabt und dieses Jahr noch gar keinen Flug. :shock: :shock: Werd jetzt esrt einmal ne Muschi sein und "trocken" üben. :? :n2:

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 26.05.2013, 18:13 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 17:57
Beiträge: 734
Wohnort: Kelheim
rennkiste hat geschrieben:
Hab mir gerade den Phoenix 4.0 bestellt

Habt ja Recht :oops: :oops: :oops: . Habe keine Lust den schönen Doppeldecker direkt beim ersten Start in den Boden zu rammen :D :D Und beim Helifliegen bin ich jetzt schon etwas länger raus. Hab durch den Panzerbau letztes Jahr höchstens 10 Flüge mit nem Heli gehabt und dieses Jahr noch gar keinen Flug. :shock: :shock: Werd jetzt esrt einmal ne Muschi sein und "trocken" üben. :? :n2:


Hört, hört. Ich ziehe den Hut für deine Entscheidung und den Mut das hier zu schreiben. :n108:
Halte ich jedenfalls für eine gute Entscheidung und wird dir jede Menge Geld und Arbeit ersparen. Vom schnelleren Lernerfolg mal ganz zu schweigen.

Gruß
Helmut

_________________
T-REX 450S T-REX 500 CF T-Rex 600 ESP
Ladegerät X-Charge 220 EQ, Junsi 106B, Funke Futaba T8FG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Parkzone Albatros D.Va
BeitragVerfasst: 26.05.2013, 19:22 
Offline
Testpilot

Registriert: 18.05.2008, 20:30
Beiträge: 798
Fireblade hat geschrieben:

Hört, hört. Ich ziehe den Hut für deine Entscheidung und den Mut das hier zu schreiben. :n108:

Gruß
Helmut


Na ja den Mut...
Ich habe ja nicht meine Frau gekillt und hier Preis gegeben oder ein Schweizer Nummernkonto zugegeben etc etc ...
Hab nur den Albatros zusammen gebaut und festgestellt, das er doch zu schön ist direkt abzuschmieren. Jedenfalls hab ich mir deinen Vorschlag mit dem Sim nochmal durch den Kopf gehen lassen und bin zu dieser Entscheidung gekommen. Bin aber noch nicht ganz sicher was das mit den Problemen MX16 hott und Flugsimulator so auf sich hat. Da soll es ja etwas bei zu beachten geben. Ich glaube Spökes hier aus dem Forum hat seine MX12 mit nem Simulator gehimmelt. Werde mal Kontakt mit Graupner aufnehmen.

Gruß Reimund

_________________
Fliege Helis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

ParkZone F27B Stryker... EXTRAGROSS (und LANG)
Forum: Flächen Modelle Elektro
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Bf-109G von Parkzone
Forum: Flächen Modelle Elektro
Autor: Anonymous
Antworten: 32
5-Kanal Parkzone Mode 1 Funke,Empfänger Kanal 64 *vergeben*
Forum: Zu Verschenken
Autor: Heckenschneider
Antworten: 0
Sukhoi-Su-26m von Parkzone
Forum: Galerie
Autor: highfly
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz