http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 06:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.11.2012, 07:31 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 22:30
Beiträge: 365
Wohnort: Essen
Hi Leute,

Ich hab mich hier mal an neues Project getraut, dass mich vielleicht ein klein wenig überfordern könnte. Um meinen 0,8er Cox mal wieder in die Luft zu bekommen , habe ich mir die kleine Warhawk von Guillow´s zugelegt. Ist eigentlich ein Gummimotormodell in Vollbalsabauweise, soll aber RC implantiert bekommen und einen gut gehenden BabyBee vorne dran - damit´s auch ordentlich nach vorne geht.

Ich bin in sowas ein Newbie und deshalb kann ich jeden Tip hier von Euch brauchen.

Erstmal einige Grundlegende Fragen: Wie schwer darf die Kiste werden? Kann ich die V-Form aus dem Bauplan einfach entfernen (Soll Querruder bekommen)? Wie schlagt ihr die Ruder an?

Ich freue mich über jeden Tip von Euch und natürlich auch über Bau- und Flugerfahrungen die Ihr mit so kleinen Balsa-Warbirds (oder ähnlichen Modellen) gemacht habt.

Viele Grüße,
Micha

_________________
Helis:
Dragonfly 4 (original)
Raptor 50 Titan V2,5 (TT Pro 50)
Zoom 450 IC Nitro (X-Race 12 Heli + Reso)

Fläche:
Mescalito Mini-F3A (TT 40 Pro + Reso)
Hirobe Extra 330 Nitro (ASP 32A-S)

Funke:
Graupner MX 12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.11.2012, 07:31 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 17:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo Micha,
die Warhawk kenn ich nicht, nachdem das aber ein Gummimotormodell ist könnte ich mir vorstellen, dass es mit Motor, Sprit, RC-Anlage... viel zu schwer wird und auch an die Belastungsgrenze kommt, im Flug die Ohren anlegt. Dazu kommt, dass ein 0,8-er Cox nicht regelbar ist, du also bis der Sprit alle ist mit Vollgas durch die Gegend fliegen müsstest. Keine schöne Fliegerei!

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 03:56 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 22:30
Beiträge: 365
Wohnort: Essen
Hi Walter,

die Warhawk würde mit den von mir geplanten Komponenten so ca 180g abflugbereit wiegen. Ja, und schnell werden würde sie mit dem (natürchlich nicht drosselbarem) Cox sicherlich auch ganz ordentlich... :D

Außerdem wäre das ein absolutes Unikat. Kenne niemanden der sowas fliegt und auch im Netz habe ich in der Größe keinen Nitro-Warbird gefunden.

Da hätte ich schon Spaß dran.

Viele Grüße,
Michael

_________________
Helis:
Dragonfly 4 (original)
Raptor 50 Titan V2,5 (TT Pro 50)
Zoom 450 IC Nitro (X-Race 12 Heli + Reso)

Fläche:
Mescalito Mini-F3A (TT 40 Pro + Reso)
Hirobe Extra 330 Nitro (ASP 32A-S)

Funke:
Graupner MX 12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 14:46 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 23:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
Hi,

ich erinnere mich,dass es für den 0,8er Cox eine Drosselmöglichkeit gab, war seinerzeit bei der Fesselflug P-51 eingebaut,
ein Ring um den Zylinder, der bei einem Rudervollausschlag nach unten (ganz oder ein bisschen??) zugemacht und somit
den Motor gedrosselt (oder abgewürgt?) hat...

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 14:57 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 23:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
...hab´s sogar gefunden: KLICK

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DF 10 Dank neuer (eigener) Optik ein "ganz anderes Mod
Forum: Koaxial-Helis allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Schnuggl_n fliegt wieder. Es stand nur was kleines im Weg
Forum: Ich flieeege
Autor: mazl
Antworten: 13
brauche etwas Hilfe, habe den ganz aktuellen HMO22E
Forum: Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Dreht nur noch ganz leicht nach links
Forum: Gyro
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Soonhaeng mal ganz anders...
Forum: Galerie
Autor: Soonhaeng
Antworten: 46

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz