http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 05.10.2011, 14:07 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
So Erfahrungen gibt es noch keine, aber einen neuen Lieferstatus.

Das Teil soll am 14.10. hier eintreffen, mal sehen ob alles klappt.

Nach dem Eintreffen gibt es hier die ersten Eindrücke zu lesen.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.10.2011, 14:07 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 11.10.2011, 09:51 
Schätze, wir bekommen unsere Zwerge gleichzeitig! ;)
Meiner geht morgen auf die Reise und wenn DPD spurt,
habe ich ihn auch am Freutag oder Samstag. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 09:42 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Jetzt käme der Indoor gerade recht, hier ist gerade Monsun oder sowas ähnliches. Es regnet nachhaltig. :x
Jepp, die könnten zeitgleich dasein. Ich bin schon neugierig wie der kleine Knilch wirklich fliegt.

Öööhm...Moment mal, hattest Du Deinen nicht abbestellt? :roll:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Zuletzt geändert von Heckenschneider am 12.10.2011, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 10:16 
Zitat:
Öööhm...Moment mal, hattest Du Deinen nicht abbestellt? :roll:

Hehehe! :mrgreen: Und gut aufgepasst! :D

Du dachtest doch nicht wirklich, dass ich etwas loslasse,
wo ich meine mürben Beißerchen längst reingeschlagen hatte?! NIJET! :twisted:

Der kleine Quirl kommt nun zollfrei aus der Schweiz (Ready2Fly) zum Sonderpreis.
Wird heut per DPD verschickt. :D

Und nun muss ich noch 1-2 weitere Akkus besorgen, 2 sind schon etwas mau. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 10:36 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Na dann heißt es am WE fliegen, Wetter egal. :D

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 10:56 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Heckenschneider hat geschrieben:
Na dann heißt es am WE fliegen, Wetter egal. :D

"Rotorkreisdurchmesser: 305 mm"

Boaahh, hast Du so viel Platz zu Hause? :)

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 13:26 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Mein Wohnzimmer hat fast 60qm.. :oops:
Heizen ist natürlich trotzdem nicht drin.
Der kann gleich mal zeigen, ob er vernünftig schweben und auch langsam fliegen kann, der kleine Knilch.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 13:34 
Mein Wohnzimmer hat fast 60qm.. :oops:
:shock: :shock: :shock:
JETZT verstehe ich deine Affinität zu den kleinen erst richtig!
Klar, da würde ich auch einen Zwerg nach dem anderen in die Halle* holen! ;)
*Mein lieber Michael, ein Wohnzimmer ist das nimmer - was hab ich dann? Ne Besenkammer? :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 12.10.2011, 14:53 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
:n69:

Für den D120 reicht es um einen engen Achter zu fliegen.
Allerdings steht da einiges an Deko von meiner Frau drin. Ein Luftangriff auf eines dieser Dekostücke, würde wahrscheinlich eine empfindliche Strafe nach sich ziehen. :bash
Daher ist es nicht allein mein "Luftraum." Ich nutze ihn dennoch regelmäßig. :n56:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 10:27 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Der Zwerg hat endlich den Weg zu mir gefunden. :D

Der sieht tatsächlich aus wie eine Miniatur 3D Maschine, alles ist halt' nur fuzzelig klein.
Aaaber, Walkera hat echt was gemacht. Die Funke ist mit beleuchtetem Display und der Kleine sieht wirklich wertig aus.
Gefällt mir auf dem ersten Blick doch sehr gut muß ich sagen.

Hier der Größenvergleich zu einer Schachtel Zigaretten

Bild

und hier das ganze ordentlich in einem Minikoffer verpackt

Bild

Der Schaumstoff des mitbestellten Koffers ist leider zu weich, das erschwert das ein - und auspacken. :evil:
Man sieht es an den Fingerdruckstellen. Transportschutz bietet er dennoch in jedem Fall, was auch wichtig ist bei einer solchen Winzmechanik.
Da werde ich noch nachbessern. Der Koffer ist allerdings nicht von Walkera!

Geflogen wird er nach dem Akkuladen, dann gibt es neue Facts.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 11:52 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Hübsch, der kleine "Möchtegern-Logo" 8) .

Für mich leider eine ungünstige Größe,
irgendwo zwischen mCPX und Rex 250.

Dann bin ich mal auf den Flugbericht gespannt :wink:

Viel Spaß

Gruß
Thomas

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 17:28 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Ok, Erstflug ist gelaufen. Er ist sehr schwebestabil, fliegt sich im Hover fast wie ein 450er Paddelheli.
Das Heck hält sehr gut, das ist schon eindeutig positiv.

Die Mechanik läuft wirklich fantastisch leise, auch genug Kraft zum abfangen ist vorhanden.

Momentan regelt das 3 Kreisel-Stabi noch nicht genug mit, da muß ich noch nachbessern.
(An welchem Poti fange ich da am Besten an?)

Nun zu den nicht so schönen Dingen:
Die Haube ist bildhübsch, allerdings vom Handling eine Katastrophe. Die geht sehr schlecht wieder anzubauen und die Microhaubengummis neigen leider dazu schnell rauszuspringen. Das geht besser, hier wurde nur auf Optik geachtet. Aber mit etwas Nacharbeit (Löcher nach hinten versetzt) geht es.
Man muß zum Akkuwechsel die Haube runtermachen, sonst geht der Akku nicht rein.

Der Heli ist hecklastig, zum verschieben des Akku's reicht der Platz vorn in der Haube nicht. :evil: Also eine Mutter vorn in die Haube geklebt.
Auch nicht so die Ideallösung. :roll:

Der vordere Arm der TS wurde zu "Trimmzwecken nach vorn etwas aufgebogen, die Anlenkung steht dadurch etwas schief.
Sowas macht man nicht, da kann man eher die Kugelpfannen verstellen oder den Servoarm versetzen. :evil:

Sobald die Mechanik zum Außeneinsatz fertig eingestellt ist geht es raus, aber das ist noch etwas Gefummel.
RTF ist das nicht wirklich, obwohl man das imho bei dem Preis erwarten könnte.
Zum Rund- und Kunstflugverhalten melde ich mich dann erneut zurück.

Insgesamt bin ich aber schon zufrieden, da war ich von Walkera schon schlimmeres gewöhnt.
Das Flugverhalten und der ruhige Sound des Winzlings machen vieles wett. :)

Achja, morgen treffe ich mich mit chka zum Fliegen, Er ist z. Zt in Göttingen. :n79:

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 18:04 
Na, dann mal viel Spaß damit! :D
Wie schauts mit ein paar Bildern aus?

Zitat:
Momentan regelt das 3 Kreisel-Stabi noch nicht genug mit, ....

Wie meinst du das?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 16.10.2011, 13:07 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Naja, er regelt zu lahm da muß ich mit den Potis noch etwas verändern.

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: V120D05 Erfahrungsthread
BeitragVerfasst: 16.10.2011, 15:07 
Lange Rede, kurzer Sinn: Das mit dem etwas trägen Verhalten ist beabsichtigt (früher war das anders
und nicht gerade besser!) und das mit dem SP und der TS vermute ich als Fehler beim Reseller.

Imho sollten die Reseller die Walkeras nicht mehr "einfliegen", das verschlimmbessert alles höchstens.

Versuch mal die Kabel vorne so anzuordnen, dass die Haube draufgeht - ohne neue Löcher.
Ich kenne das Problem von 64#c, da geht die Haube auch nur drauf, wenn alle Kabel richtig liegen.
Aber es geht und es geht ohne besondere Gewalteinwirkung.

Ferner vermute ich, dass bei ordentlicher Verlegung auch der Akku so weit vor kann, dass der SP dann
wieder stimmt. Ich musste noch nie ein gewicht in die Haube legenb, obwohl das immer wieder anderweitig
verbreitet wurde.

Ja, ich weiß, ich habe nicht EXAKT den, aber doch einen sehr ähnlichen Heli mit 35mm größerem Rotorkreis.
Alles andere ist ziemlich gleich: Normaler, diskreter Aufbau, Riemenheck, etc. Nur Paddellos kann er halt nicht.

Fazit: Schau dir gerade den Bereich unter dert Haube mal genau an, ob das nicht auch so machbar ist, dass die Haube drauf geht und der Akku weiter vor. Sollte das nicht gehen, kannst du immer noch machen, was du vorhattest.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neuer FBL: V120D05 (Riemenheck)
Forum: Flybarless CP (alles kleiner 360mm/150g, KEINE 250er!)
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Dramatischer Absturz eines V120D05 LOL...
Forum: Flybarless CP (alles kleiner 360mm/150g, KEINE 250er!)
Autor: Heckenschneider
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz