http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 15.06.2021, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein erster Crash...
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 18:34 
Offline
Reifer Pilot
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 11:47
Beiträge: 143
Wohnort: MKK
Sodele, jetzt hat es mich auch erwischt.
Dabei hat es so gut angefangen. Fliege (schwebe) jetzt seit guten 5 Monaten und heute sollte es soweit sein, dass ich mal den ersten "richtigen" Rundflug starte.
Also ab auf die Wiese und den ersten Akku zum Aufwärmen verschwebt. Dann der nächste Akku rein und einfach mal losgelegt... Und was soll ich sagen, diese Hemmschwelle ist gemeistert.

Es hat richtig Laune gemacht und die Stundenlangen Übungen am Simulator haben sich wirklich bezahlt gemacht.
Schön im Kreis, rechts und links rum gekurvt dass die Blätter schön geknattert haben. Ich war rundherum zufrieden und auch stolz auf mich.
Dann irgendwann kam der 5. Akku und wieder gings in die Luft. Und da passierte es dann. Es war relativ neblig und die Sonne kam innerhalb kürzester Zeit durch...
Ich Vollhonk stehe natürlich während des Kurvens genau in Richtung Sonne und sehe nur noch hellen weißen angestrahlten Nebel.
Dann gings auch relativ schnell, ich konnte die Lage des Helis nicht mehr erkennen und sehe nur noch wie er seitlich ins höhere Gras runterplumpst.

Tja, dumm gelaufen. Glücklicherweise hatte ich vorher die orig. Align Holzis drauf gemacht :roll:

Bild

Bisheriger Schaden:

1x Rotorblätter
1x Paddelstange
1x Landegestell
1x Hauptzahnrad
1x TS-Servo

Weitere Schäden werden sich zeigen wenn ich am zerlegen bin.
Tja, was soll ich sagen. Trotz des Crashes bin ich doch irgendwie froh, dass der Knoten geplatzt ist und ich den Heli auch mal richtig frei laufen lassen kann.

Ach so, Beileidsbekundungen sind natürlich jederzeit gestattet.
:)

_________________
Rex 700N, Avant Aurora, Vibe90 SG, Srimok90
Rex 450SE V2, Rex 600 ESP, Rex 600 E CF


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 06.09.2007, 18:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 19:20 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
Mein Beileid, aber hast ja Glück gehabt auf Teer wäre da bestimmt mehr kaputt !
Diese blöde Situation mit der Sonne kenne ich nur zu gut... Schwebe so genüsslich vor mir rum bei bewölkten Himmel, aufeinmal knallt die Sonne durch und man merkt es garnicht weil man auf den Heli konzentrit ist. Ehe man sich versieht steht der Heli zwischen einem und der Sonne und man sieht NIX mehr. Habe es nochmal mit derbe Tränenden, zusammengekniffenen Augen geschaft ihn zu erkennen und runter zu bringen. Seitdem hab ich egal bei welchem Wetter ne Sonnenbrille dabei ;)
So nebenbei bemerkt: DU HAST MEINEN TRAUM HELI ;) genauso wollte ich meinen später auch mal ausstatten bzw. waren die Servos Hitec HS65HB und das 55er fürs Heck, sonst genau gleich ;)

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 08:10 
Offline
Reifer Pilot
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 11:47
Beiträge: 143
Wohnort: MKK
Moinsen,

wie erwartet hat es noch die Hauptrotorwelle verbogen.
Alles in allem ein Schaden von gut und gerne 50€... Ohne Servo wären es nur 20€uronen gewesen. :?

Ausgerechnet das Servo habe ich natürlich nicht als Ersatz da, vielleicht klappt es ja, dass mir der liebe Postbote am Samstag eine kleine Überraschung vorbei bringt. :wink:

_________________
Rex 700N, Avant Aurora, Vibe90 SG, Srimok90
Rex 450SE V2, Rex 600 ESP, Rex 600 E CF


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 09:28 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
randyandy hat geschrieben:
Alles in allem ein Schaden von gut und gerne 50€... Ohne Servo wären es nur 20€uronen gewesen. :?

Im Normalfall ist nur das Getriebe des Servos kaputt, so dass es sich mit einem Ersatzgetriebe reparieren lässt. Sollte es nicht gerade ein Metallgetriebe sein, ist es wesentlich günstiger als ein kompletter Servo.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 09:31 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Mein Mitgefühl hast Du auch. Der schöne V2 :cry: .

Bin in einem ähnlichen Stadium wie Du. Allerdings fliege ich die Kreise nur um mich rum.
Die komplette Nase schaue ich (Memme :oops: ) mir (noch) nicht an, obwohl´s am Sim klappt.

Gruß
Al

Ps.: Was ist denn ein "Vollhonk" :?: :lol: :?:

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 09:55 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2007, 15:16
Beiträge: 666
Auch mein Beileid, wobei das auch schnell noch teurer werden kann...

Ich hab in meiner Heli-Schrotter-Karriere erst ein Servo gehimmelt, die Dinger sind schon recht zäh, auch die "billigen" TowerPro. Und ich hab wirklich schon ein paar ordentliche Crashs hinbekommen! :D

_________________
Mein Name ist Programm!:pfeif:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 10:45 
Offline
Flugschüler
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2007, 19:21
Beiträge: 50
Wohnort: Hannover
Al Bundy hat geschrieben:
Ps.: Was ist denn ein "Vollhonk" :?: :lol: :?:


Ähm, ein Vollhonk muss allem Anschein nach eine Steigerungsform eines normalen Honks sein. Google brachte erschreckendes zum Vorschein.

http://www.edvinfos.de/bedeutung,was_ist_honk_id_264.html hat geschrieben:
Ein Honk ist ein "Hauptschüler ohne Nennenswerte Kenntnisse", also eine reaktion auf eine dumme Antworte / Aktion.

Ok, dann müsste entweder Vollhonk ja min. ein Realschüler ohne Nennenswerte sein oder vielleicht aber auch ein Sonderschüler ohne Nenneswerte Kenntnisse sein. Wir erinnern uns, Vollhonk ist eine Steigerungsform. Ich bin mir nur nicht sicher in welche Richtung diese Steigerung geht ;-)


Und jetzt mal was ernst gemeintes: Tut mir leid für deinen Hubi. Immer schade einen paar Euros wegen sowas ausgeben zu müssen.

_________________
DF4#1 / Federstahl-Paddelstange / Alu/Federstahl Landegestell
DF4 / Federstahl-Paddelstange
DF4 / 100% Original


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 13:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo Randy,
bestell dir auch gleich ne Blattlagerwelle mit.

Grüße
Walter

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 12:05 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
W_Else hat geschrieben:
Hallo Randy,
bestell dir auch gleich ne Blattlagerwelle mit.

Grüße
Walter

Der V2 hat ne 4mm Blattlagerwelle. Die müßte das doch eigentlich überlebt haben.

Oder :?: :?: :?:


Gruß
Al

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 12:49 
Offline
Reifer Pilot
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 11:47
Beiträge: 143
Wohnort: MKK
Al Bundy hat geschrieben:
Der V2 hat ne 4mm Blattlagerwelle. Die müßte das doch eigentlich überlebt haben.
Oder :?: :?: :?:

Gruß
Al
Jojo, Blattlagerwelle ist ok.

_________________
Rex 700N, Avant Aurora, Vibe90 SG, Srimok90
Rex 450SE V2, Rex 600 ESP, Rex 600 E CF


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 21:08 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 19:16
Beiträge: 2189
Wohnort: Sauerland Rothemühle
Bei den Kräften,die darauf wirken,würde ich mich nicht darauf verlassen
Ich wechsele sie immer mit.
Gruss JOGI

_________________
Se fliegen alle
Rappi 50 Titan V2,MSC16 Scan,S3152,G401,
Neu dabei,T-Rex 450 S ARF;Align430 xl.RCE BL35x,3xHaros SH0254,1xFS61BB Speed,MSC!6 Scan,2200-30c,Ultramat14-Balancer Plus GY-401,im Hughes 500 Rumpf
DF 4 Original,Tower Pro,5x800 Lipo,V2 Alu,
und alle fliegen mit MX16s Megasoft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2007, 07:11 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 23:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
Mooorgen,

Auch mein Beileid zum Crash! Ist ja echt ärgerlich, da läuft´s so gut und dann so ´ne Sch...


tuxic hat geschrieben:
....dann müsste entweder Vollhonk ja min. ein Realschüler ohne Nennenswerte sein oder vielleicht aber auch ein Sonderschüler ohne Nenneswerte Kenntnisse sein. Wir erinnern uns, Vollhonk ist eine Steigerungsform. Ich bin mir nur nicht sicher in welche Richtung diese Steigerung geht ;-)
Hier unterscheiden wir zwischen Negativ- und Positiv-Vollhonk (NVH und PVH).
Der Bereich sollte zwischen -10° und +10° liegen, den Schwebevollhonk (SVH) findest Du bei Knüppelmitte...
Die entsprechende Kurve sieht man gut auf ´nem EEG :n118:

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein erster (fast) Flug !
Forum: Ich flieeege
Autor: Anonymous
Antworten: 3
2ter flug mit meinem DF 36 + Crash
Forum: Galerie
Autor: mazl
Antworten: 9
Böser DF 36 Crash
Forum: Offtopic
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Servos nach Crash unbedenklich weiter verwenden?
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: Heckenschneider
Antworten: 10
Mid Air Crash
Forum: T-REX Tech.
Autor: Azzurra
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz