http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 30.07.2021, 10:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Temperaturdrift - Basics
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 10:55 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 20.05.2008, 19:03
Beiträge: 207
Wohnort: Tirol
Hallo,

ich hätte mal eine grundsätzliche Frage zum Thema Temperaturdrift.
Mir ist klar, dass es dabei bei Piezo Kreiseln zu Problemen kommt.

Mir ist aber nicht ganz klar wie sich das Ganze auswirkt. Heißt Temperaturdrift, dass ein bei 20°C "perfekt" eingestelltes Heck bei 30°C nicht mehr "perfekt" steht. Oder hat man das Problem "nur" in der Phase wo sich der Gyro auf die geänderte Temperatur anpasst, also wenn ich den Heli sagen wir einaml 1/2 Stunde oder so an die Temperatur gewöhne, ich auch relativ wenig Probleme habe.

p.s. Habe natürlich bereits brav die Suchfunktion verwendet, leider aber keine gute Antwort auf dieses Frage gefunden.

Gruß
Andi

_________________
T-Rex 450 PRO: -3xHS65HB -LTG2100+DS520 -Align 325F Blätter -DX7+AR7000 -Turnigy 3S 2200mAh 25C bzw. SAEHAN SAE-3/2500 18C
Protech Zoom 450 als Reserve mit Billigkomponenten reaktiviert
V100D01 + E-Flite Blade MSR + MCP X: für's Wohnzimmer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.08.2008, 10:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 11:31 
Rausgehen, Heli hinstellen, losschweben und schon nach ~20 Sekunden kannst du nachtrimmen, bis das Heck wieder steht. Danach ist Ruh. Den Heli nur rumstehen lassen bringt nach meiner Erfahrung wenig, entscheidend ist, was beim Fliegen passiert.

Im Einzelnen wird die Frequenz des Piezo ausgelesen. Die jedoch ist nicht nur sensitiv auf Bewegungen, sondern eben auch auf Temperatur. Da ser Kristall jedoch sehr klein ist, nimmt er sehr schnell eine veränderte Temperatur an. Das einzige, was da im Weg ist, ist das Gehäuse.

Aber wie schon gesagt: auch ein Piezo-Kreisel kann ein guter sein, denn man kann die Tempdrift auch intern zu kompensieren versuchen. Walkera tut dies bei einigen Gyros und das klappt nichtmal schlecht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 13:58 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Temperaturdrift bezieht sich immer auf einen Temperaturunterschied am Piezoelement, der nach dem Initialisieren eintritt. Sprich meistens wärmt sich das Element durch den Stromfluss im Kreisel auf und die Nullstelluing ist hin, der Heli beginnt ganz langsam zu kreiseln. Da hilft nur absetzen und neu initialisieren. Das ganze geht übrigends in beide Richtungen. Im Winter den Heli aus der wamen Wohnung ins Freie gesetzt und schon nach kurzem kreiselt er, da sich das Element der Umgebungtemperatur anpasst. Im Sommer habe ich schon meinen Heli aus dem warmen Auto genommen und siehe da, das Element kühlt sich ab und der Heli kreiselt langsam in die andere Richtung. Absetzen, neu initialiseren (Stecker ab und wieder dran) und alles funktioniert wieder wunderbar.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 14:21 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 20.05.2008, 19:03
Beiträge: 207
Wohnort: Tirol
@Sniping-Jack
Bei welchen Walkera-Kreiseln genau wird die Temperatur kompensiert?

_________________
T-Rex 450 PRO: -3xHS65HB -LTG2100+DS520 -Align 325F Blätter -DX7+AR7000 -Turnigy 3S 2200mAh 25C bzw. SAEHAN SAE-3/2500 18C
Protech Zoom 450 als Reserve mit Billigkomponenten reaktiviert
V100D01 + E-Flite Blade MSR + MCP X: für's Wohnzimmer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 15:06 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2007, 15:11
Beiträge: 373
Wohnort: DD
Hallo tyrolean,
speziell auf deinen 22e bezogen kommt der Temperaturdrift hauptsächlich vom Spannungsregler, dem Mosfet des Hauptmotors und dem des Heckmotors! Diese erzeugen während dem Flug Wärme und das mag der Gyrosensor gar nicht :-)

Gruß
Fritz

_________________
"22e CD"
A450H, Piccolo Heckmotor,Phoenix25, FS61BB, G011, 280'er GFK, Alurahmen, getunter Chinakopf
22e ORIGINAL
180L, Piccolo Heckmotor, TP SG90,
Empfänger: RX603 mit eigener Software; MC-14; Ultramat 16
Lipo: SLS ZX 2200mAh 15C
HM5#4
Meine Videos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 15:15 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Man sagt dem WK-G011 nach, dass der Temperaturdrift durch eine Softwareverbesserung gegenüber dem WK-G007 verkleinert wurde. Ich habe aber auch schon mit WK-G006, Vorgänger des WK-G010, gute Erfahrungen bei wenig Drift gemacht.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2008, 17:33 
Temperaturdrift kann und darf auch mit austrimmen "behandelt" werden, allerdings kann man dann nicht mehr mal eben in den Normalmodus. D.h. auch das geht, hängt aber von Funke und Setup ab. Führt jetzt zu weit.

Die Sache ist die: was jahn sagte, ist der korrekte Weg, wirkt aber in der Praxis abschreckend. Wenn man jedoch _weiß_ was man tut, kann man durchaus auch mal trimmen. Man achaltet ja nicht hin und her sondern fliegt entweder oder.
Kurzum: nicht stur irgendwelchen Reglen folgen, sondern selber beobachten, was geht und was nicht.

Welcher Gyro? Wenn ich da jetzt genaue Kenntnisse hätte, hätte ich sie längst gepostet. So kann auch nur den WK G012 nennen, denn ich kenne und für erstaunlich gut befinde. Für 40 Euronen bietet der alles, was man von einem Gyro erwarten kann. Jedenfalls zählt er für mich unter den Piezo-Gyros zum Besten, was man mit so wenig Geld kaufen kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wo finde ich wohl die Basics die man so drauf haben muss?
Forum: Ich flieeege
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Helicopter Basics
Forum: Basics
Autor: W_Else
Antworten: 4
Ausführliche Homepage zu BASICS, bes. Telemetrie im Flug
Forum: Elektronik allgemein
Autor: jasper07
Antworten: 1
Hubschrauberseite die Basics erklärt!
Forum: Basics
Autor: Heckenschneider
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz