http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 14:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ärger mit ThunderTiger, was tun?
BeitragVerfasst: 02.09.2011, 22:38 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 15:33
Beiträge: 292
Hallo zusammen,

ich eröffne hierfür mal ein neues Thema da es über meine anderen Probleme hinausgeht und auch schon eine Weile seit meinem letzten Problem vergangen ist.

Zu Beginn resümiere ich mal meine bisherigen Erfahrungen mit dem Mini Titan und der Herstellerfirma Thundertiger:

Gekauft habe ich das gute Stück vor mittlerweile mehr als anderhalb Jahren. Die ersten Monate lief alles sehr glatt, wenn etwas kaputt ging war es meine Schuld. Dann hats mir irgendwann mitten im Flug den Heli zu Boden gehauen, Servodefekt. Die Servos zuckten wie verrückt. Nach 8 wöchiger Reparatur bekam ich den Heli zurück, immer noch defekt. Daraufhin bekam ich neue Servos und es ging wieder. Schön fand ich den Vermerk auf dem Lieferschein "Probeflug erfolgreich". Das war definitiv unmöglich.

Lange Zeit ging es dann wieder gut, dann ist mir Anfang Mai einfach der Empfänger ausgestiegen während der Heli mit nahezu voller Drehzahl, zum Glück mit negativ Pitch, auf der Wiese stand. Um nicht Akku oder sonstwas zu verlieren habe ich dann mit Hilfe eines Freundes und ein paar Dachlatten die wir zwischen die Kufen klemmen konnten den Heli hochgehoben und den Akku rausnehmen können. Daraufhin bin ich wieder zum Händler und der Heli wurde eingeschickt. Nach über zwei Monaten erfuhr ich das mein Hubschrauber "verschwunden" war. Inklusive aller Tuningteile und allem drum und dran. Immerhin bekam ich einen neuen MT zurück und alles was mir einfiel an Zusatzteilen. Zusammenschrauben und einstellen durfte ich dann wieder selber. Umso genervter war ich als der fertige Heli dann im Flug sehr eigensinnig war, das Heck wackelte wie ein Lämmerschwanz und drehte manchmal ohne erkennbaren Grund um 90° und mehr weg. Fliegen ist damit nur bedingt möglich. Vibrationsfrei war der Heli und ich habe es auch mit verschiedenen Servos, Drehzahlen und Heckrotorblättern versucht, alles ohne Erfolg. Um nicht wieder einen Heli zu riskieren habe ich mit Nachdruck darauf bestanden nur den Gyro einzuschicken. Nach sage und schreibe "nur" 4 Wochen war dann auch ein neuer Gyro da, ohne Diagnose oder Fehlerbericht. Den habe ich dann eingebaut, das Problem besteht aber weiterhin.

Jetzt habe ich statt meinem gut eingestellten eingeflogenen Mini einen Bausatz bekommen der nichtmal vernünftig fliegen will. ThunderTiger hat auf eine Mail von mir bisher nicht reagiert und mich wieder mit dem Händler rumärgern habe ich auch nicht wirklich Lust zu. Was würdet ihr tun? Was würdet ihr mir raten? Das Problem berichten im ThunderTiger Forum übrigens mehrere und reden davon das ein Umstieg auf Spektrum Anlage und GY401 alle Probleme beseitigte. Das sind dann aber im günstigsten Fall immernoch 250 Euro die ich investieren müsste. Und mal ehrlich, ich weis dass ein RTF Paket nicht das Beste ist was man kriegen kann, aber sauber fliegen sollte es schon.

Naja, irgendwie verhagelts einem dann doch die Lust am Fliegen...

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.09.2011, 22:38 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 08:29 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Nun, fast jeder hier in der Runde hat mal mit RTF-Sets angefangen, meist von Walkera, mich eingeschlossen. Und irgendwie hat dann fast jeder auf Walkera geschimpft. Insbesondere die Servos neigten zum Aussteigen unter stärkerer Belastung, Motor und Regler waren Schrott, nur der Gyro hielt meist den Kritiken Stand. Kommen wir mit diesem Hintergrund zu Deiner Aussagen:

twist hat geschrieben:
Und mal ehrlich, ich weis dass ein RTF Paket nicht das Beste ist was man kriegen kann, aber sauber fliegen sollte es schon.


Nunja, geflogen ist damals mein erster Dragonfly 37 RTF schon irgendwie. Aber von viel Kraft für Rundflug konnte nicht die Rede sein, zudem waren die NiMH-Batterien nach einigen Flügen Schrott. Es folgten viele Modifikationen, bis der Heli anständig flog. Übriggeblieben ist am Schluss jedoch vom original Walkera nicht mehr viel. Die komplette Elektronik war gegen höherwertige ausgetauscht, das Chassis gegen ein Aluchassis getauscht (vielleicht erinnert sich jemand hier noch an Spusser, der diese selber hergestellt hat), und der Kopf modifiziert. Von daher würde ich Deinem Satz nicht zustimmen. Irgendwie fliegen tut so ein Heli schon, sauber fliegen eher nicht. Den Ärger mit Einschicken und Warten hätte ich mir gar nicht erst angetan. Die RTF-Sets, die ich kenne und etwas taugen, haben auch ihren Preis (ich kenne denjenigen, der sie aufbaut). Von daher ist schon etwas dran an der Aussage, dass jemand, der mit dem Hobby starten möchte, ungefähr 1000 Euro in die Hand nehmen muss. Ansonsten muss er viel Geduld und Frust durchstehen, wie Du das nun machst. Und ich möchte meinen, dass das nicht nur bei Thunder Tiger der Fall ist, sonder bei jedem RTF-Set in der Klasse unter 400 Euro. Irgendwann kommt einfach der Frustpunkt, ab dem man sagen muss, "jetzt mache ich es richtig". Ich fände es schade, wenn Dir auf diese Weise die Lust am Fliegen vergeht.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 11:04 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 15:33
Beiträge: 292
Du hast vollkommen recht, genau deshalb hab ich hier damals angefragt und eben kein billiges Ding genommen. Nach dem DF4 wollte ich eben was anständiges und habe beim Händler einen MT geholt. Es geht ja auch nicht dadrum das dass RTF Set per se schlecht ist, ich hatte ja schliesslich einen gut fliegenden MT, es geht darum das der Ersatz den ich bekommen habe wohl Mist ist. :(

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 11:15 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Nun, dann besteht nur die Chance, die Umtauschtortur bei TT nochmals mitzumachen. Aber der Grund ist doch wohl, dass etwas an dem RTF-Set nicht so perfekt ist. Sonst würdest Du es doch eingestellt bekommen. Und im ersten Beitrag berichtest Du, dass sich ein Servo spontan im Flug verabschiedet hat. Das sind Sachen, die ich von den Walkeraservos kenne, aber seit ich Markenservos fliege, nie mehr erlebt habe.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 14:17 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 15:33
Beiträge: 292
Klar, ich hatte Probleme mit dem Set und irgendwann hatte ich ja auch die Servos ersetzt, aber nach dem "Verschwinden" hab ich nun leider wieder TT Servos drin, zwar wenigstens die mit Metallgetriebe aber trotzdem TT. Und mein alter Mini flog ja, und zwar gut, ich hatte am Ende alle Wackler und Vibrationen raus. Nun scheints aber alles nichts zu helfen.

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kasama oder ThunderTiger Alu Kopf
Forum: Mini Titan
Autor: michi
Antworten: 5
Balancer-Adapterkabel für ThunderTiger LiPo
Forum: Akkus und Ladetechnik
Autor: Clever
Antworten: 6
Ärger mit dem WK-G007 - bald Flug mit LTG 2100T
Forum: Gyro
Autor: testpilot
Antworten: 7
Ärger im Pilotenlager
Forum: Offtopic
Autor: Heckenschneider
Antworten: 6

Tags

Bau, Flug, Forum, Hund, NES, Tuning, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz