http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 00:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 15:20 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 19:43
Beiträge: 432
Wohnort: Göppingen
Hallo zusammen,

ich versuche verzweifelt mittels Verschieben des Heckservos eine möglichst saubere Heckrotorstellung hinzubekommen. Leider dreht es sich bei dieser Feinabstimmung mit Sicherheit nur um zwei, drei zehntels Millimeter, damit der Heli sich nicht mehr im Normal-Mode wegdreht.

Meine Frage:

Ist es möglich diese feine Korrektur durch die Servo-Mittenverstellung vorzunehmen, ohne dass der LTG-Gyro durcheinander kommt? Über die Trimmung will ich sowieso nicht gehen - wie gesagt, nur über die Mittenverstellung.

Danke vorab.

Grüßle Marco

_________________
Grüßle Marco

Mini Titan 325E FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL mehr auf helifleet.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.11.2008, 15:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 16:13 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 11:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Hallo Marco,

im Norm Modus kannst Du immer mit trimmen, nur im HH nicht.

Mit meiner MX-12 konnte ich das Hebelchen vom Heckservo mittels
"Subtrimm" exakt gerade stellen ohne daß es im HH Probleme gab.

Mit meiner FF7 ging das nicht, da ist dann das Heck im HH weggelaufen.

Irgendwie hängt das auch damit zusammen, ob der Gyro die Einstellung
als neue Null einlernt, glaube, der LTG macht das nicht.

Da Du eine MX hast, würde ich es aber einfach mal probieren.

Gruß
Thomas

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 16:48 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 15:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
liegt das dann aber nicht am Gyro, der die neue Nullstellung übernimmt (sollte) :?: :!:
Dem 401 kann man doch z.B. die Nullstellung eingeben, oder lieg ich jetzt völlig daneben :?:

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 16:56 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 19:43
Beiträge: 432
Wohnort: Göppingen
Besten dank für die schnellen Antworten. Werde mich die nächsten Tage - wenn´s Wetter mitspielt - mal dahinterklemmen.

Grüßle Marco

_________________
Grüßle Marco

Mini Titan 325E FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL mehr auf helifleet.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 17:49 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 11:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Der GY 401 soll das können, habe ich zumindest gehört/gelesen.

Wie gesagt, bei der MX-12 hatte "Subtrimm" keinen Einfluß auf HH,
mit der FF-7 wandert das Heck bei verstellter "Servomitte" weg,
erklären kann ich es aber nicht.

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 18:34 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 23:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
Ja der 401 kann es. 3 mal schnell hin und her schalten und mit avcs quitieren, sollte 3 mal blinken zur bestätigung. (fall's interessiert).
Aber bisher waren meine Heckservos alle genau 90° :wink: :D
Man nimmt am besten das Kreuz und probiert alle 4 Positionen und schneidet dann die nicht brauchbaren Ärmchen ab; nur so als tipp eventuell musst du dann garnicht deine Servomitte verstellen.

gruß

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 18:41 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2006, 15:39
Beiträge: 642
Wohnort: Waldshut
Hey

Ich bin auch grad am Heck abstimmen :wink: Und habe auch einen Ltg2100. Wie stellst du dein Heck genau ein ? Also bei mir ist es jetzt schon beinahe Perfekt. Ich habe es so gemacht das ich die Mischung ausgeschalten habe (habe auch die ff-7), und dann die 4-5° Pitch eingestellt habe. Wenn du willst kann ich dir ausmessen wie viel cm es ziwschen den Heckblattspitzen sind. Dann habe ich eine Schwebeflug gemacht, und dann immer schrit für schritt getrimmt. Bis das Heck stehen geblieben ist. Dann hab ich den abstand zwischen den Blattspitzen gemessen, und dann die Trimmung wieder auf normal gestellt. Dann einfach das Gestänge auf die länge drehen bis du wieder die Einstellung hast. Und dann wird das Heck ohne Mischung beim Schwebeflug stehen. Der rest machst du dann mit der Mischung. Für HH Modus ist diese einstellung auch wichtig. Ich würde mal sagen für ein stabieles Heck muss das schon zu 100% passen :wink:
Und wenn das alles sitz kannst du die Sensibilität einstellen... . Leider kann ich bis jetzt auch noch nicht die Sensibilität einstellen, weil es immer dunken ist wenn ich von der Arbeit komme :cry: Aber am Freitag ist es so weit :lol:

Und noch ein Tipp: Stell dein D/R Und Expo auf normal beim einstellen. Auch wenn das Heck schon bei der kleinsten Berührung fast 180° macht :lol: Der Ltg ist von den Einstellungen aber echt Saugeil.

Mfg Michi

_________________
Mini Titan:Microbeast; 3x Hs65Hb; 1x DES 488 BB MG; Scorpion 8er; Hacker SB-Pro 55A; 2500mAh 30C, 2500mAh 20C, 2300mAh 30C; FF-7 + Empfänger, 2600mAh Sender Lipo

Ladetechnik:Ultramat 14; Dualsky PCM Pro Balancer

Status: Alle Arten von Schweben + Rücken, Rasanter Rundflug, Leichtes 3D.

Alter: 19 Jahre


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 09:09 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 19:43
Beiträge: 432
Wohnort: Göppingen
Sorry Michi,

ich nix ganz verstehn.

Ich habe ein stabiles Heck im HH-Mode. Nur im Normal-Mode driftet er leicht weg. Mit dem Gestänge kannst du nicht viel erreichen, weil du beim MT die Kugelpfannen um eine ganze Umdrehung drehen mußt, und somit eine Verschiebung um 0,4 mm da ist. Und das ist zu viel des Guten!!! Also geht die Feinabstimmung wohl fast nur noch über die Heckservoverschiebung. Den Rest muß ich wohl mit Subtrim erledigen.

Grüßle Marco

_________________
Grüßle Marco

Mini Titan 325E FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL mehr auf helifleet.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 10:27 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 11:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Hallo Marco,

Ich kann beim Rex das Heckservo auf dem Rohr verschieben.
Ist zwar fummelig und dauert, aber funktioniert.
Geht das beim MT nicht??

Gruß
Thomas

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 12:20 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 19:43
Beiträge: 432
Wohnort: Göppingen
Doch, geht auch.

Aber wie du schon sagst, es ist eine Fummelei, und immer wenn ich meine, ich hab jetzt mein Zehntel verstellt, dreht der Heli in die andere Richtung. Deshalb versuche ich den bequemeren Weg zu gehen. Wenn ich das Servo verschiebe, wird´s meist nur noch schlimmer, und fummeln tu ich lieber wo anders :wink:

Grüßle Marco

_________________
Grüßle Marco

Mini Titan 325E FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL mehr auf helifleet.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 13:02 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 11:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
testpilot hat geschrieben:
...und fummeln tu ich lieber wo anders :wink:


Dann viel Erfolg ! Daß (nicht nur) Dein Heck steht wie eine Eins :lol: .

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 14:34 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 08.01.2007, 15:43
Beiträge: 1601
Wohnort: bei Mainz
Das sähe ja auch komich aus, wenn "sein" Heck steht :shock:

_________________
Gruß Ronny

Hurricane 550
Funkey Ranger 550er
Helicommand Rigid
T8FG
Junsi 1010B
Mikrokopter HEXA XL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 15:08 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 19:43
Beiträge: 432
Wohnort: Göppingen
Zum Glück ist ja bald wieder Weihnachten !!! :D

_________________
Grüßle Marco

Mini Titan 325E FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL mehr auf helifleet.com oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL mehr auf helifleet.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 15:52 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2006, 15:39
Beiträge: 642
Wohnort: Waldshut
Hey

@testpilot: Soory habe geacht du hättest Probleme mit dem HH :oops: Öhm ich habe ein kleines Problem mit meine Heck: Das regiert supper auf Pitchstösse... aber es driftet ganz langsam nach links ab. Weißt du zufällig an was das liegen könnt ?

Mfg Michi

_________________
Mini Titan:Microbeast; 3x Hs65Hb; 1x DES 488 BB MG; Scorpion 8er; Hacker SB-Pro 55A; 2500mAh 30C, 2500mAh 20C, 2300mAh 30C; FF-7 + Empfänger, 2600mAh Sender Lipo

Ladetechnik:Ultramat 14; Dualsky PCM Pro Balancer

Status: Alle Arten von Schweben + Rücken, Rasanter Rundflug, Leichtes 3D.

Alter: 19 Jahre


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Da dreht was durch
Forum: Allgemeine technische Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz