http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 19.01.2019, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 20:27 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Hallo zusammen.

ich habe an meinem MT mal die werkseitige Piteinstellung gemessen und selbst wenn ich nicht den bösen Kippschalter umlege kam ich auf -12° bis +12°... Das macht den Heli etwas hektisch... :)

Allerdings würde ein ändern über die Anlenkungen ja nur ein verschieben des Pitchbereiches bewirken, also wenn ich ihn so einstelle das er bei minimal -2° ist, würde das ja, bei einer ausschliesslichen Veränderung der Anlenkungen heissen, das die obere Pitchgrenze auf 24° wandert... Wäre ja nicht so schön ;)

Ich habe jetzt am Servoarm ein Loch weiter innen gewählt und die Anlenkungen am Kopf so eingestellt, das ich von -5° bis 12° komme. Damit ist er schon etwas ruhiger und, für mich, feiner zu bedienen. Aber irgendwie erscheint mir das auch noch nicht optimal...

kriege ich den Heli über die Pitchwege noch zahmer oder passieren böse Dinge wenn ich da dran rumspiele? :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.07.2010, 20:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 21:12 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
Hi,

das mit den "werkseitigen Pitcheinstellungen" haste wohl falsch verstanden, ich vermute jedenfalls
dass Du damit die in der Anleitung angegebenen Gestängelängen meinst. Bei welcher Knüppelstellung
Du wievie Grad Pitch hast stellst Du an Deiner Funke ein, über die Pitchkurve.
Zu gut Deutsch: Gestängelängen aus der Anleitung übernehmen und an der Funke die Pitchkurve so
einstellen, dass Du so ca. -4 bis 10 Grad hast. Und so kannst Du dann in Zukunft die Pitchwerte
über die P.Kurve immer Deinem Können entsprechend anpassen ohne an den Stängelchen rumzuspielen :wink:
Übrigens: ich weiss jetzt nicht, ob´s Dir schon irgendwo geraten wurde: füll´ doch mal Deine
Signatur aus, mit allen Komponenten Deines Helis, incl. Funke, dann können wir Dir schneller und
ohne Rückfragen helfen...

GrüSoo.

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2010, 17:50 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Hi,

naja das mit werkseitig war schon so gemeint, der Heli kam ja fertig montiert zu mir :) Und leider kann ich an der Fernsteuerung nichts einstellen da es sich um die zum Paket gehörenden Fernbedienung handelt, und die bietet nunmal keine Einstellmöglichkeiten.

Meine Signatur werde ich nachher mal bearbeiten :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2010, 19:14 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
Hallo Twist,

welche Funke ist denn nun dabei?? Kann mir gar nicht vorstellen, dass es in einem modernen
RTF-Heli-Paket eine Funke ohne Pitch- und Gaskurven gibt. Und soweit ich mich erinnere
hast Du doch das E325 2,4GHz RTF-Paket gekauft? Ist da dann nicht die ACE RC TS6 - Funke dabei?
Die hat ´ne 5-Punkt Pitchkurve, s. Anleitung S. 51 (KLICK)
Okay, wahrscheinlich gibt es verschiedene RTF-Sets aber eine Funke ohne Gas- und Pitchkurven
würde mich doch wirklich seeeeehr wundern :shock:

Grüsse, Martin.

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010, 09:54 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Hi,

so gestern leider keine Zeit mehr gehabt... Dabei ist eine Skymaster TS6, allerdings ohne i :)

Und soweit ich das verstanden habe hat die keinerlei Programmierbare Funktion und die ganze Arbeit wird von der Kombination TRS601DD (Empfänger) und TG6100M (eCCPM Mischer und Gyro) am Heli direkt geleistet.

Ich habe damit also "softwareseitig" keinerlei Möglichkeit mit der aktuellen Kombination auf die Pitchkurve Einfluss zu nehmen... Zumindest ist mir keine bekannt...

<Edit> Hab grade meine Signatur ausgefüllt :) Wird aber nicht angezeigt :(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010, 10:01 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Signatur gibts also erst bei neuen Beiträgen :)

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010, 14:02 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:13
Beiträge: 3926
Wohnort: Lampertheim
Uiiii, das habe ich befürchtet nachdem ich heute früh nochmal nach den Sets gegoogelt hatte
und feststellen musste dass tatsächlich sowas verkauft wird. Sorry, hätte ich im Thread, in dem
es um Deine Kaufentscheidung ging, geahnt dass da diese Funke dabei ist, hätte ich dringendst abgeraten.
Aber okay, sooo schlimm isses auch nicht, Du hattest Dich ja (soweit ich mich erinnere) eh mit dem
Gedanken angefreundet, dass mit dem nächsten Heli ´ne neue Funke her muss...
Nun gut, alldieweil es keine Kurven gibt bist du mit dem Umhängen / Anpassen der Gestänge
auf -5 bis 12° wohl am unter diesen Umständen erreichbaren Optimum, hat ja auch ´nen Vorteil:
ist vielleicht etwas giftiger als für ´nen Anfänger ideal aber dadurch wirste halt von Anfang an
so richtig feinfühlig... :wink: ...(immer positiv denken 8) )

GrüSoo.

_________________
musikschule-drescher-lampertheim.de

- FF-10 10CG, Empfänger: 4x R 6008HS
- X50 + Yamada YS-56SR-RR + Hatori 566 + ATGv.3 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Raptor 50 V2 + Yamada YS-56SR + Hatori566 + Microbeast + 3x DS610 + DS620
- Kyosho P-51D OS61 FX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010, 15:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 12:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo twist,
nachdem ich mir die Bedienungsanleitung zur Funke durchgelesen habe, stelle ich mir die Frage, ob diese überhaupt für einen Heli sinnvoll bzw geeignet ist. Z.B. hast du keinerlei Möglichkeiten den Servoweg einzustellen, wie stellst du dann die Gyro Sensitivity ein????

Sorry, aber ich denke mit dieser Funke tust du dir wirklich keinen Gefallen. Da würde ich lieber auf ne gebrauchte 35MHz MX-12 mit SPCM Empfänger zurückgreifen. Dann wärst du immer noch um Welten besser bedient. 35MHz Anlagen sind zur Zeit sicher günstig zu bekommen.

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010, 20:34 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Naja ich denke die Firma Thunder Tiger wird einen Grund haben das Paket so zu verkaufen... :)

Ich meine auch ich bin nicht ganz sooo schlecht damit dran, die Komponenten passen ja gut zusammen. Dann muss ich ein paar Einstellungen die ich sonst komfortabel programmieren könnte eben mechanisch lösen, ist doch auch was schönes zum lernen.

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010, 10:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 12:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
Hallo twist,
inzwischen habe ich mir die Bedienungsanleitung zum TG6100 angeschaut, ich hoffe, du hast sie auch. Falls nicht, hier:

http://www.heli-4ever.de/UserFiles/AQ08 ... 0Deutsch(1).pdf

Da gibt es eine Umschaltmöglichkeit zwischen Acro- und Normalmode, also -12°...+12° bzw -6°... +12°. Das würde dein ursprüngliches Problem lösen.

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010, 10:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2006, 12:00
Beiträge: 4458
Wohnort: "Weltstadt der Hubschrauber"
twist hat geschrieben:
Naja ich denke die Firma Thunder Tiger wird einen Grund haben das Paket so zu verkaufen... :)

Na klar hat Thunder Tiger dafür einen Grund und zwar einen ganz massiven und der heisst "Kosten sparen", aber das leider zu Kosten bzw zu Nutzen des Anwenders.

So ein Set (Billigsender + TG6100) mag für einen Anfänger, der mal reinschnuppern will geeignet sein, aber absolut nicht für einen, der Helimodellflug einigermaßen ernsthaft betreiben will.

_________________
Grüße
Walter

Alptraum bei der Autorotationslandung: Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr.

Funke MX-16 mit Jeti 2,4GHz Modul TU
Razor 450 Pro, Jazz, LTG2100T & LTS3100G, 3x S3107
Raptor 50 mit OS Hyper, Alukopf, Aluheck, GY-401+9254, 3xHS-5625MG Digi, CSM RL10 Drehzahlregler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010, 11:56 
Offline
Frachtpilot

Registriert: 29.04.2010, 14:33
Beiträge: 292
Also bisher komme ich damit auch ganz gut zurecht :)

Und was die Einstellung am TG6100 angeht, das schaue ich mir auf jeden fall mal an! Danke!

_________________
Mini Titan E325 RTF
Empfänger: Spektrum AR8000
Gyro: LTG2100T
Regler: Align RCE BL 35X
Motor: Thunder Tiger OBL 29/35-10H
Servos: 3 x Savox SH-0253
1 x Graupner DES 477 BB
Sender: Spektrum DX7s
Akkus: 4 x Robbe Roxxy Power 3-2200 ZX 25C 2200mAh 3S1P
2 x Ace RC ACE Power 25C 2200mAH 3S1P
Blätter: Thunder Tiger CFK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gyro macht nicht mehr was es sollte
Forum: Sonstige Helis der 450er Klasse
Autor: Superfast
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz