http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 18:08 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
So Problem gelöst.
Allerdings kann ich nicht genau sagen was es war :n66: :n66: :n66:
Habe seid dem letzten Test nur den kompletten Freilauf,Haupzahnrad,Heckantriebsrad und Zahnriemen gewechselt.Doch selbst nach genauem untersuchen der ausgetauschten Teile konnte ich keine Fehler feststellen.
Einzig das Heckantriebsrad war etwas runter(zähne etwas rund).Ich verstehe das ganze zwar nicht,bin aber froh das der Fehler nun behoben ist.(hoffentlich)
Werde nun noch die neuen SB Blades montieren und das ganze neu einstellen.
Dann wird nochmals ein gründlicher Check gemacht.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 18.10.2010, 18:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 07:55 
Du meinst das Riemenrad? Seeeehr seltsam das alles.
Schätze, du wirst u.U. in Zukunft erneut seltsame Probleme bekommen.
Nicht sicher, aber so aus dem Bauch raus.... :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 16:39 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Schätze, du wirst u.U. in Zukunft erneut seltsame Probleme bekommen.

Male den Teufel nicht an die Wand.Ich bin froh das der Notos wieder fliegt,wie gut das sein wird das muss ich erst sehen wenn das Wetter besser wird.
Aber im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 11:06 
*kleines Teufelchen an die Wand mal* :twisted:

;)

Achwas, wird schon passen und wenn nicht, weißt du danach eventuell wenigstens, WARUM. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 16:31 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Achwas, wird schon passen und wenn nicht, weißt du danach eventuell wenigstens, WARUM

Es stört mich nicht wenn etwas defekt geht denn ersatzteile vom Notos habe ich,was ich nicht auf vorrat habe sind die Hauptrotorblätter denn die schlagen jedesmal mit min. 40 Euro ein Loch in meine Helisparkasse.
Zitat:
Dann baut man das Zahnrriemenrad um und verbaut die neue und nun zuverlässig gerade Heckwelle wieder. Das war der erste und einfach Part.

@Guido
Hallo Jack hier ein auszug aus Deinem Nachschlagewerk.
Nun zu meiner Frage:Wie löst Du das Ritzel und wie baust Du es auf die Welle wieder drauf und benutzt Du Kleber?????


Und nun noch eine Info an alle KDS Notos besitzer.AC Helistore verscherbelt alle ersatzteile für den KDS zu schleuderpreisen.Ich habe mein ersatzteillager etwas aufgerüstet.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 17:16 
Ritzel: Einfach runterpressen, bzw. die Welle durchklopfen. Kleber? Nö.

Blades: Ja, das ist wohl wahr, aber leider nicht zu ändern.


Ersatzteile: Hm, eigentlich brauche ich so gut wie keine E-Teile mehr,
da im Rumpf.
Der schützt die Mechanik recht gut. Heck und Kopf sind eh nicht mehr Notos.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 17:21 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Heck und Kopf sind eh nicht mehr Notos.

Kopf ist bei mir auch nicht mehr original aber das Heck schon.
Welches hast Du denn drauf????Copterx Heck????
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2010, 08:33 
Jopp. Aber nur weil es sonst nicht passt in meinem Airwolf. War die einzige Chance, das Heck länger zu machen, ohne allzugroßes tamtam. Großer Nachteil: DZ ist nun noch langsamer geworden, brauchte deutlich größere Heckblätter.

Und der Copter-Kopf ist auch nur drauf, weil härter. Besser ist der auch nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2010, 15:13 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Großer Nachteil: DZ ist nun noch langsamer geworden, brauchte deutlich größere Heckblätter.

Hast Du denn die originale(copter)Heckwelle drin wenn ja warum?????
Habe mal zu testzwecken ein HK 500 Heck mit einer Welle vom Notos ausgerüstet.Ich hätte zwar keine Speedpioretten machen können aber es wäre wohl gegangen.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2010, 17:11 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
So komme gerade vom Testflug.
Fazit:ER FLIEGT WIEDER WIE VORHER :bravo: :bravo: :bravo:
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 08:27 
Korrektur, hast recht. Ich habe die Notoswelle drin. Hab ich glaatt vergessen. :oops:
Trotzdem habe ich breitere, längere und effizientere HeRo-Blades drin, weil das Schweinderl im Idealfall ja auch mit niedrigerer DZ fliegen soll.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 17:03 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Trotzdem habe ich breitere, längere und effizientere HeRo-Blades drin

Nun komm schon ich will Daten Länge?????? :wink:
Denn ich weiß immer noch nicht ob ich das originale Heck oder das des HK verbauen möchte.Da mir die Pitchhülse einmal im Flug gebrochen ist fliegt immer so ein wenig Angst mit.Doch selbst mit allen Komponenten wenn neu habe ich immer etwas Spiel im Heck.Interessieren würde mich das:http://www.cnchelicopter.com/servlet/the-1650/%28hot%29-New-sx500-HC500/Detail
Was meinst Du denn dazu?
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 17:38 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Ich schalte mich mal wieder ein: Das Heck ist die neue Version meines CNC-Deluxe-Hecks am 3DX500. Ich finde das Heck mit das genialste Teil an meinem 3DX500. Mit dem HC500 Heck solltest Du auch die Heckblätter vom T-Rex 500 fliegen können, also nochmal etwas bessere Heckwirkung.

Ich würde das Heck jedoch in GB kaufen. Es kostet bei Sportsmoto gleich viel wie in den USA, aber dann kommt kein Zoll etc. drauf.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 18:06 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 13:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Ich finde das Heck mit das genialste Teil an meinem 3DX500

Habe ich auch schon gehört das das Teil sehr gut sein soll und absolut spielfrei.
Zitat:
Ich würde das Heck jedoch in GB kaufen. Es kostet bei Sportsmoto gleich viel wie in den USA

Habe mal nachgeschaut,Peise sind echt OK.Wieviel Versand berechnet denn dieser Shop und wie lange dauert es bis die Teile da sind.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 18:17 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 07:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Ripper67 hat geschrieben:
Habe mal nachgeschaut,Peise sind echt OK.Wieviel Versand berechnet denn dieser Shop und wie lange dauert es bis die Teile da sind.


Der Shop ist nicht gut gemacht, daher hat man keinen Überblick über die Versandkosten. Ich habe das letzte Mal vor über 1 Jahr bestellt. Damals habe ich um die 4 Pfund Versandkosten bezahlt und es kam eine große Kiste, weil ich noch Heckrohre und eine Haube bestellt habe. Ich hatte meine Sachen innerhalb von 4 Tagen. Da kann man nichts sagen. Mir wurde damals ein Teil erstattet, da etwas nicht vorrätig war. Auch das ging umgehend.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bau- und Erfahrungsbericht Notos 500 (V1)
Forum: Notos 500
Autor: Flieger-K
Antworten: 299
pitch- oder drehzahlgesteuert?
Forum: Basics
Autor: Öpfeli
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz