http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 03.02.2023, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.06.2005, 17:55 
Moin Mädels!
Ich finde dieses Forum hier echt klasse - habe allerdings 6 Monate gebrauch um es zufinden!
Möchte als ersten Post mal meine Erfahrungen mit dem Ikarus-Tuningmotor 310 L zum besten geben.
Habe einen Dragonfly 22D (habe ich mir übrigens für 50 Euro aus Hongkong mitgebracht). Nachdem mir der NiMH Akku zu kurze Flugzeiten ergeben hat, habe ich auf LiPo umgerüstet (3s 1500). Ergebnis: der Standard Motor raucht nach 10 Minuten kommentarlos ab *RIP*
Schlaues Kerlchen, dachte ich mir, bestellst Du mal nen TUNING Motor von Ikarus mit Motorlüfter, der für den Piccolo gedacht ist. Um 35 Teuros ärmer aber mit einem Lächeln auf dem Gesicht hab ich den Motor also eingebaut. Bis ich als erstes feststellen musste dass ich doch nicht ganz so schlau war. Der 310L hat nämlich die falsche Drehrichtung. Mal laut geflucht - ausgebaut und umgepolt und wieder eingebaut.
Sender ein, Akku an - Gas - mehr Gas -VOLLGAS -> Der Heli hebt ums Verrecken nicht ab. (Prüfung ergab: kein Sekundenkleber an den Landekufen). Nach einigem Nachforschen fand ich dann heraus, dass der "Tuningmotor" eine deutlich geringere Drehzahl hat als der originale Mabuchi 370 SD. Auch ein Herumexperimentieren mit verschiedenen Ritzeln hat nix gebracht. Tolles Tuning!
So, wer das Getexte bis hier durchgehalten hat darf auch meine Frage beantworten: welchen Motor empfehlt Ihr wenn ich meinen Dragonfly 22D mit 11 V Lipos betreiben möchte?
danke ,
Oliver


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.06.2005, 17:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2005, 15:09 
Hm, noch keine Antowrt. Also mal etwas einfacher.
Was haltet Ihr von folgenden Motoren für den Dragonfly bzw. welche Erfahrungen habt Ihr evtl. damit gemacht:

Speed 300 (6 V)
Speed 300 (7.2 V)
Jamara 280 pro
Jamara 280 pro Lipo
Ikarus G310


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2005, 15:18 
Hallo, also ich habe weder einen Dragonfly noch sonstig grosse Helikenntnisse. Aber eins musst du wissen, betreibe NIE einen Bürstenmotor der Speed300er- 400er Klasse mit 3 Lipozellen. Ich habe mal so ne Minipiper mit nem Speed400er gehabt, da reichen 2 Lipos aus ohne Probleme. Ich denke, der Motor, der am Anfang drin war, war ein 6-7,2V Motor. Wieviele Volt hat denn der Tuningmotor?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2005, 11:43 
Die genaue Spannung ist nicht angegeben es heisst nur "der Motor verkraftet auch die höhere Spannungslage von Lipos".
Ich denke mal er wird ein paar mehr Wicklungen haben und so bis 9 V ausgelegt sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2005, 15:52 
halloerstmal hat geschrieben:
Hm, noch keine Antowrt. Also mal etwas einfacher.
Was haltet Ihr von folgenden Motoren für den Dragonfly bzw. welche Erfahrungen habt Ihr evtl. damit gemacht:

Speed 300 (6 V)
Speed 300 (7.2 V)
Jamara 280 pro
Jamara 280 pro Lipo
Ikarus G310


Hallo,

ich bin gerade am testen mit einem Graupner Speed 280 im DF4. Das erste Ritzel was ich getestet habe, hatte 12 Zähne, allerdings ist dies zuwenig. Jetzt habe ich eines mit 15 Zähnen bestellt, dann müsst es eigentlich gehen.
Welche Ritzel hast Du probiert ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2005, 21:04 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2005, 16:11
Beiträge: 314
Ikarsu benutzt ein deutlich kleineres Hauptzahnrad und somit von Grund auf eine andere Untersetzung.
Daher wird der 310-Motor mit dem Orginal Walkera Zahnrad nie funzen.
Schau mal in meinem "Projekt Freilauf" - da sind schöne Fotos drin.

P.S.: Ich experimentiere gerade mit dem Graupner Speed 300 und Speed 280, muß aber noch auf Ersatzteile warten....

_________________
No risk, no fun! Und er fliegt doch!
Piccolo Fun V2, CDR, 9er Ritzel, LiPo 11,4 Volt, M24-Blätter
Dynam Bell47 Coax
Walkera 3#4 getuned (sonst fast nicht fliegbar)
Walkera 3#4B, Hauptmotor BL, Alu-Rotorkopf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2005, 21:10 
wilih hat geschrieben:
P.S.: Ich experimentiere gerade mit dem Graupner Speed 300 und Speed 280, muß aber noch auf Ersatzteile warten....


Genau wie ich, bis jetzt sieht mein DF4 so aus:

Rotrorblätter M24
Motor Graupner Speed 280 / 12er Ritzel
Heckmotor von WES
Conrad Servos
Akku Standard 7 Zellen NiM

P.S. Hier im Forum wird manchmal der Speed 280 Pro von Jamara erwähnt, der hat im Vergleich zum Graupner ja fast die Doppelte Leerlaufdrehzahl. Würde der im DF4 mit Standardhauptzahnrad überhaupt gehen ? Da müsste man ja ein Ritzel mit nur 7 o. 8 Zähnen verwenden :?:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2005, 22:03 
Hi,

schaut mal hier nach: http://www.sl-motec.de/onlineshop/index.html?main.htm unter Motoren.

Die sind extrem günstig und in allen Varianten zu haben.
Ich setz die in meinen Fliegern (Fläche) ein.
Aber von der Drehzahl, Leistung und Gewicht gehen die auch im Heli.

Gruß
Wolle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dragonfly
BeitragVerfasst: 02.08.2005, 14:47 
hallo ich habe mir einen dragenfly 400 gekauft und möchte in richtig tiunen schprich motor rotorbläter und so .... ich freue mich auf hilfe. :idea:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2005, 17:54 
hallo Synergy!
du meinst bestimmt einen dragonfly 35.du bist hier falsch das hier ist ein beitrag um einen motor 310L Ikarus im Dragonfly.hier im gesamten board gibt es viele tips und tricks zum thema tuning im dragonfly 35. außerdem ein eigenes forum rund um den dragonfly.falls du nichts findest eröffne einen neuen beitrag im richtigem forum so kann dir besser geholfen werden und wir behalten den überblick :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hat hier irgend wer Erfahrung mit dem ECO 8 von Ikarus
Forum: Fliegerbar
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Wer hat Erfahrung FUTABA FF-10
Forum: Sender, Empfänger & Servos
Autor: Clever
Antworten: 3
Ikarus Lama = 5#4?
Forum: Koaxial-Helis allgemein
Autor: Kraftei
Antworten: 3
Ikarus Lama VS. Walkera 5/4
Forum: Koaxial-Helis allgemein
Autor: RockDetektiv
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz