http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 14:42 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Ob die Elektronik den Crash überstanden hat, wird sich im Laufe des Aufbau´s bzw. bei den ersten Flügen ergeben.

Sollte eigentlich nichts abbekommen haben da sich die Akkus ja abgenabelt haben und so nur sehr kurz oder gar kein Strom mehr auf der elektrik war,wünsche Dir auf jedenfall alles gute das da nichts kaputt ging.
Zitat:
Im übrigen, meinen habe ich jetzt auch auf Schrägverzahnung umgebaut, ist aber nicht wirklich leiser.

Ich hatte ja meinen auch auf Schrägverzahnung umgebaut,aber das kann ich nicht bestätigen.Leiser werden sie in der Regel nur etwas,aber die schreierei ist meistens weg und das macht einiges aus.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.06.2013, 14:42 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo ihr beiden,
erst einmal Danke für's Beileid :D und für die Info zur Schrägverzahnung.
@ Jürgen: ich hab die Heckstreben vom V1 genommen. Das es V2 gibt habe nicht gesehen. Wo ist der Unterschied?
Ist jetzt egal da ich die Teile schon hier habe. Ärgerlich ist nur, dass sowohl die Kugelpfannen als auch die Hülsen an der Heckanlenkung schon verklebt sind. Ich bin da etwas misstrauisch....
Mal sehen was mir da noch einfällt.

Was das Überleben der Elektronik betrifft: der Regler hat es nicht überlebt. Der Schlamm und die anschließende Reinigung waren wohl zuviel. Beim anklemmen hat kurz geknistert, geraucht und etwas gerochen.
Jetzt gibt es erst mal einen neuen Regler (Fusion Hawk 120). Und ich kann nur hoffen, dass der Motor nicht auch noch im Eimer ist. Irgendwann ist die Hobbykasse alle... :oops:

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 06:28 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2008, 20:25
Beiträge: 70
Wohnort: nähe FFm
Moin Dirk,

bei den Streben gibt es keine Kugeln mehr, die ausschlagen könnten, was zu Vibs oder zum Bruch der Öse führen kann.

Was den ESC betrifft, so habe ich noch den originalen übrig. Wenn Interesse besteht kannst Du ihn haben. Sag einfach Bescheid. Für das BEC gilt das gleiche, da ich beides erst gar nicht verbaut habe.

LG Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 06:56 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 21:34
Beiträge: 4077
Hallo Dirk,
auch von mir Beileid zum Crash, sowas tut bei den großen Brummern immer weh.
Lg Micha

_________________

T-Rex 250 SE
[b]T-Rex 450 SE V2
, TS=Futaba 3107, DES 588 BB, X-Fly 40a, 2221-8
Gaui 425 Hurricane ,TS= 3152, 1x9254, HK401, Align 70A Regler, Black-Edition-Motor 1050KV
T-Rex 500 ESP, TS= DS510, KDS800+S9254 Align Motor + Regler 60A, AR7000, Radix 430mm
Raptor V2.5 Titan, TS= 3152, 1x Hitec 5925, GY 401, OS 50 SX-H, rote Paddel , SAB 620mm
Titan X50E , TS Graupner 870 BL, Heck Graupner 770 BL, Stock Motor und Regler, GT 5


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 19.06.2013, 22:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo zusammen 8) ,
@ Jürgen: Danke für's Angebot. Aber der Regler ist schon da. Jetzt heißt es nur noch löten und programmieren. Mal sehen was dann noch kommt.
Beim BEC hat es bei den Trockentests gut ausgesehen. Sollte also klappen.
Wenn es dumm läuft dann fliegt er am Helitreffen das erste Mal wieder.

@ Micha: Danke für's Beileid. Ich war knapp davor mir was von TT zu holen, da ich einige nette Angebote gesehen habe. Aber der KDS ist nicht das schlechteste :wink: . Und für meine Dummheit bzw. Übermut kann er ja nichts dafür :D .

Dann bis zum Treffen. Hoffentlich klappt es bei Dir Micha.

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 23.06.2013, 08:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Update:
er fliegt wieder.

Die Elektronik tut was sie soll. Sprich: BEC; V-Stabi etc macht was sie soll.

Der Wechsel des Reglers war gut. Der Fusion Hawk ist um Welten besser (Anlauf- und Regelverhalten) als der nicht viel billigere Originalregler. Von dem her war der Crash von Vorteil :wink: - sonst hätte ich nicht getauscht.

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 18:55 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Hallo Dirk
Fliegst Du den Regler mit V-Stabi Regelung???
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 25.06.2013, 20:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo Michael,

momentan fliege ich nicht mit der Regelung vom V-Stabi. Zum einen brauche ich dann erst einmal einen Summensignalempfänger von Jeti.
Zum anderen scheint die Sache nicht ganz so einfach zu sein - zumindest am Anfang bzw. bis es eingestellt ist.
Und da fehlt mir momentan etwas die Lust und vor allem die Zeit. Aber ich hatte die Sache im Hinterkopf als ich mir den Fusion Hawk bestellt habe :wink: :D. Mal sehen, was die Zeit im Urlaub bringt....

Aktuell macht mir jedoch was anderes Sorgen:
das Eventlog vom V-Stabi hat mir beim letzten Flug zum einen starke Vibrationen und danach Signalverlust an drei verschiedenen Kanälen angezeigt. Nicht lange - aber für mich doch ein Grund hier aktiv zu werden.
Das mit den Vibrationen sehe ich nicht ganz so kritisch, da ich so etwas bei Loopings gelegentlich schon früher hatte - vor allem bei den nicht sauber gesteuerten. Aber Signalverlust ist neu.

Ich vermute das die Kabel beim Absturz etwas abbekommen haben. Blöd ist nur, daß ich hier an meinem Zweitwohnsitz in BW schon die halbe Werkstatt habe (Vorbereitung für´s Helitreff :D ), aber DIE Kabel liegen noch in Bayern. Also heißt es bis zum WE warten.
Na ja, in der Zwischenzeit kann ich dann das mit dem Reger testen und bei der Gelegenheit einen kleinen Testflug (also Rundflug) machen. Und wenn das Eventlog hier nichts auffälliges zeigt, dann werden es wohl die Kabel sein - hoffe ich. Wenn nicht, dann wird´s blöd :oops: :cry: .


Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 26.06.2013, 16:37 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Hallo Dirk
Ich bin im moment dabei meinen Chaos mit V-stabi regelung umzurüsten.Habe am Anfang ganz schön doof geschaut was es da alles zu lesen gab,habe das dann 2-3 mal gemacht und dann noch einige Fragen im V-Stabi Forum gemacht und nun habe ich alles verstanden.Bei mir waren es noch die verkabelung was nicht ganz ersichtlich ist(bei Spektrum mit Empfänger)
Nun habe ich es aber und finde (wo man es verstanden hat)das es gar nicht so schlimm ist :wink:
Was den Eventlog betrifft sind starke Vibrationen zu vernachlässigen wenn sie nur ab und zu auftreten,sollten sie aber häufiger sein dann muss nachgeschaut werden. :wink:
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 07:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Hallo Michael,
danke für die Info.
Nachdem das Einlernen des Gasweges funktioniert hat bleibe ich erst mal bei der "normalen" Regelung.
Ich hoffe Du kommst auf´s Treffen, dann kann ich Dich noch etwas löchern :D :pfeif: .

Was die Vibrationen betrifft: Nach dem Tausch der HeRo-Welle ist auch hier Ruhe. Sie hat beim Einschlag doch etwas abbekommen.

Dann sehen wir uns beim Treffen :n2: :sauf: .

Bis dann

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 09:39 
Offline
Testpilot
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:10
Beiträge: 786
Wohnort: Saarland
Zitat:
Ich hoffe Du kommst auf´s Treffen, dann kann ich Dich noch etwas löchern :D :pfeif:

Ja ich bin am Samstag auch da,wollte zwar auch über Nacht bleiben aber mir ist leider am Samstag Abend was dazwischen gekommen.
Dafür komme ich aber schon um ca. 9 Uhr morgens.Freue mich schon riesig darauf.
LG Michael

_________________
DX7
Chaos 600 Robbe Roxxy 975-12 V-Stabi5.3
Suzi Janis Jive 80 HV V-Stabi5.3
Suzi Janis 2 im aufbau
Blade 130 X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 13.07.2013, 14:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
So auf zum letzten Beitrag zum Thema Crash und anschließender Reparatur:
zwischenzeitlich habe ich auf ein 10er Ritzel gewechselt. D.h. ich habe jetzt bei einer Regleröffnung zwichen 50 und 75% Drehzahlen zwischen 1500 und 1800 Umdrehungen - also genau den Bereich den ich haben wollte.

Bei den HeRo-Blättern habe ich jetzt von 95mm KBDD auf 105mm KBDD in Rot gewechselt. Damit sollte das Heck bei niedrigeren Drehzahlen besser stehen. Mal schauen ob es sich bei den nächsten Flügen bestätigt :D .

Insgesamt hat der Crash ganz klar zu einem Loch in der Hobbykasse geführt. Immerhin habe ich jetzt einen Regler auf dem Heli, welcher klar besser und nicht viel teurer als der Originale ist. Von daher war der Crash positiv (immerhin etwas gutes daran :oops: :oops: :pfeif: )

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KDS 600 Innova
BeitragVerfasst: 13.10.2013, 09:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
Auf zum "Update" :D :

Ich bin in der letzten Zeit doch zu ein paar Flügen gekommen.

Das Heck hält mit den 105er Blätter etwas besser als bisher - wobei es vorher auch schon nicht schlecht war.

Ansonsten macht der Innova das was er soll: nämlich einfach fliegen.

Bei den letzten Flügen habe ich festgestellt, daß das Heck in den Blatthaltern zuviel Spiel hat. Bis ich ich die Ursache habe und das Problem abgestellt ist, hat er erst einmal Flugverbot. Entweder haben die Lager oder die Blatthalter einen Schuß

Ansonsten bin ich für mich mit dem Innova nach wie vor zufrieden.

Gruß

Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Bild, Erde, Flug, Mode, Rap, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz