http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 11:14 
Hallo,

ich habe mein Paket im großen und ganzen schon selber ausgesucht und mich durch das stöbern in diesem und anderen Foren ein wenig beraten.

Das Paket soll folgendermaßen aussehen:
- T-REX 450XL (CDE V2) http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=12154
- 450TH Brushless Motor + Jazz 40-6-18 Regler +Kokam 2000H 15C http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=12563
- Servo Set (3 x HS55 + 1 x HS50) http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... tikel=9537
- Futaba Kreisel GY-401 http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... tikel=9936
- MX-12 COMPUTERSYSTEM 35 MHz http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=11120

Ich bin Anfänger im CP Heli Bereich. Habe ein paar Erfahrungen mit einem Dragonfly 4 gesammelt und möchte jetzt ein wenig mehr Leistung und auch langsam anfangen Kunstflug zu lernen.

Zur Thematik HDE und CDE habe ich auch einige gelesen. Auch wenn die Einstellerei beim CDE Heli schwieriger ist sollte man das ja wohl irgendwie hinbekommen. Das Flugverhalten durch eine 120° Taumelscheibe soll auch wenn sie richtig eingestellt ist präziser und agiler sein, richtig?
Wie ist es mit der Robustheit? Der ein oder andere Crash wird ja nicht ausbleiben. Ist die Anlenkung der 120° Taumelscheibe viel komplizierter und somit auch zerbrechlicher?

Das Antriebsset ist ja leider nicht das billigste ... im Gegenteil ... das teuerste des ganzen Pakets :) aber das soll ja der non plus Ultra Antrieb für den 450er T-Rex sein.

Bei den Servos bräuchte ich allerdings ein wenig Hilfe.
Das HS55 Hitec Servo Set dürfte ja in Ordnung sein, oder? Inwieweit würde sich die Anschaffung dieses Servosets (Servo Set (3 x HS56 + 1 x HS50) http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=10611) lohnen? Oder gleich 4x HS56 also auch fürs Heck http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=11567. Was genau bringt mir das? Und was ist das besondere an dem "Servo Set (3x HS56HB + 1x Volz Speed-Maxx Digi ) das es den Preis rechtfertigt http://www.freakware.de/shop/wgruppe/17 ... ikel=11568? Ja es ist ein Digitalservo, aber ist die Präzision soviel bessere das man dafür 180€ bezahlen soll?

Beim Gyro habe ich mich für den 401 entschieden. Darauf schören ja auch die meisten. Gute Wahl in Verbindung mit den anderen Komponeten? Dieser Gyro hat ja kein Servo. Es gibt aber andere Gyros mit Servos dabei in einem Set. Wofür braucht denn ein Gyro ein Servo?

Die Fernsteuerung sollte denke ich auch ausreichend sein.

Hoffe ich könnt mich ein wenig aufklären. Vielen Dank im vorraus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.10.2006, 11:14 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 15:10 
Offline
Bruchpilot
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2006, 01:54
Beiträge: 86
Wohnort: München (die beste Stadt der Welt)
also die auswahl der komponentn is echt so ziemlich das beste.
zu gyro/ servo--> je schneller und besser der servo umso effektiver arbeitet der gyro! (müss aber ned unbedingt n servo für 100€ sein).
bei dem was du ausgeben willst scheints dir ned so ganz an geld zu mangeln :lol:
warum nimmst du als basis ned gleich nen 450 se?

also ich würd mir das teil so wie du zusammengestellt hast glei besorgen.
wenn maximal is nur im detail was zu meckern aber das is geschmacksache.

also viel spaß und... wie sagt man hier --> schrottfrei!

_________________
Gruß Joe
_________________

Dragonfly-60 SE Silver Edition:
  • MX 12
  • SibercarbonChassis
  • Carbonrotorblätter / 315mm Extra-Lang-Blätter
  • Alu Rotorkopf
  • CNC-Deluxe Heckrotor
  • Taumelscheiben und Heckservos (4x GWS IQ-120BB )
  • PXL 460 3200 KV
  • ALIGN RCE BL 35 G
Lipo 2100mAh 30C, Ultramat 12, Lipoly Equalizer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 16:31 
Hallo Libelle,

so locker sitzt das Geld leider nicht :(
Ich habe halt nur gelesen, dass die Leute die beim Antrieb z.B. sparen wollten und sich den Rex mit Motor und Regler im Set geholt haben oftmals doppelt investieren, weil das nicht das gelbe vom Ei ist. Deswegen habe ich mir gesagt, wenn dann richtig, denn ich möchte damit ja auch Spass haben. Außerdem sind die Komponeten, wenn man mal auf einen anderen Heli umsteigt weitesgehen wiederverwendbar.

Gyro/Servo:
Jetzt verstehe ich diese Kombo ist :oops: (Heckservo :roll: )

Der SE kostet leider 2,5x soviel wie der CDE. Hinzu kommt, dass bei der
Aluversion im Falle eines Crash ... der sicherlich passieren wird, die Kosten für die Reparatur höher sein dürften als ein paar Kunstoffteile auszutauschen die beim Rex wirklich recht billig sind. Außerde der verbauten Alu Teile bietet der SE doch keinen weiteren Vorteile (sofern man das mit dem Alu als Vorteil sieht), oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 17:38 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2006, 18:20
Beiträge: 1533
Wohnort: Heilbronn
Eine Perfekte Zusammenstellung.

Eine SE Version muss nicht sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 18:11 
Danke an alle für Eure Antworten.

Werde mir das Set so wie es oben steht holen mit einer kleinen Änderung.
Das Servo Set wird ausgetauscht durch 3xHS65 und 1xHS56 (Heck). Die HS55 kann man wohl beim T-Rex benutzen ist aber auch nicht das gelbe vom Ei ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 20:55 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2006, 18:20
Beiträge: 1533
Wohnort: Heilbronn
borabora hat geschrieben:
Werde mir das Set so wie es oben steht holen mit einer kleinen Änderung.
Das Servo Set wird ausgetauscht durch 3xHS65 und 1xHS56


Warum, wo liegt da der Unterschied?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006, 23:55 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2006, 22:48
Beiträge: 1909
Wohnort: UL
black hat geschrieben:
borabora hat geschrieben:
Werde mir das Set so wie es oben steht holen mit einer kleinen Änderung.
Das Servo Set wird ausgetauscht durch 3xHS65 und 1xHS56


Warum, wo liegt da der Unterschied?

Ich hab ein HS65 und 2 HS55... den Unterschied sieht und hört man bei der ersten Inbetriebnahme... gute Entscheidung!

_________________
dreli map

DF4: PB+, M24, 2xES-05, 3Z 1600mAh LiPo
Razor 450 Pro: X-Fly 40A, 430XL, 3x HS-65HB, FS61SC, GY401, Schulze 8.35w, HeliTec 2200mAh 20C 3S
FX-18V1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006, 09:13 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2005, 13:16
Beiträge: 1744
Wohnort: GM Gummersbach
Hallo,
genau so fliege ich meinen T-Rex.
Und damit habe ich seit 8 Monaten keine Probleme.

Da das HS50 etwas schwach ist lese Dir mal das Thema PMG durch.
Und die langen Anlenkungen auf das Heck.

Vielleicht sind die HS56 eine bessere Wahl. Aber sonst kluge Entscheidung, auch wenn es dem Sparschwein etwas weh tut.
Unter dem Strich sicherlich die beste Lösung.

SE braucht am Anfang kein Mensch.

Gruß Ralf

_________________
HK 450 mit CopterX Kopf im Rumpf einer Hughes 500
Tomahawk D-CCPM V2, die Änderungen zu erwähnen würde den Rahmen sprengen.
Mikado Logo 400 FBL, Beastx
Mikado Logo 500 3D, Scorpion HK-4020, Jazz 80-6-18, 6S, GY401 + S9250, 3xS3152
Sender FC28, FC18 Junior, Skysport für Sim und L/S, Attack für Auto.
Mehr Infos unter www.ralf-c.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006, 14:20 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2006, 18:20
Beiträge: 1533
Wohnort: Heilbronn
Gut zu wissen mit den Servos werde ich mir gleich notieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2006, 17:03 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2006, 18:20
Beiträge: 1533
Wohnort: Heilbronn
So habe mir für die Taumelscheibe 3 HS65 geordert.
Fürs Heck habe ich aber dann doch lieber ein Futaba S3110 genommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 16:56 
Hallo

Hab ich jetzt falsch gekauft habe die Align Servos rausgeschmissen
weil sie knackten und HS-55 gekauft ?

Ich kann die HS-55 noch umtauschen da sie noch nicht verbaut sind.

Verwende die HS-55 in meinen Slow-Parkflyern und die sind Top.

Für`s Heck hatte ich gleich ein größeres Graupner C 121 Servo verbaut da muß es kein 8 Gramm Servo sein.


Gruß Homer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 18:46 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2006, 18:20
Beiträge: 1533
Wohnort: Heilbronn
Hy Homer,

die HS-55 sind auch ok kann man einbauen.

Die HS-65 sind aber halt doch ein Tick besser, aber kosten auch etwas mehr.

Also es gibt hier genügen Leut die mit den HS-55 zufrieden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 19:14 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2006, 22:48
Beiträge: 1909
Wohnort: UL
Die HS55 gehen schon, hab ich ja auch noch 2 verbaut.

Aber mit den HS65 halt nicht zu vergleichen.

Wie üblich kommts halt wieder aufs Geld an. Die HS55 sind ok, aber die HS65 besser (und zugleich teurer).

An der Taumelscheibe wirken halt auch andere Kräfte als in einem Slowflyer. Meine Erfahrung ist halt, dass die HS55 relativ schnell nachlassen (Spiel im Getriebe, damit nachlassende Genauigkeit, werden lauter, stärkeres Servozittern). Bei meinem HS65 ist das bisher noch nicht der Fall.

_________________
dreli map

DF4: PB+, M24, 2xES-05, 3Z 1600mAh LiPo
Razor 450 Pro: X-Fly 40A, 430XL, 3x HS-65HB, FS61SC, GY401, Schulze 8.35w, HeliTec 2200mAh 20C 3S
FX-18V1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 21:13 
Hallo

Ich habe mal nach dem Preis der HS65 geschaut :oops: über 10€
kosten die mehr. Ich werde doch erstmal die HS55 montieren.

Gruß Homer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DF37 - Anfängerfragen/Kaufentscheidung
Forum: Basics
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Kaufentscheidung
Forum: T-REX Tech.
Autor: cnlb86
Antworten: 27
Neuer braucht Hilfe bei Kaufentscheidung....
Forum: Fliegerbar
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Kaufentscheidung Dragonfly 37
Forum: Basics
Autor: flynglide
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz