http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Ritzel 420èr Motor
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 19:34 
Hallo

Mein Rex kommt nicht so recht in die Hufe mit bis zu +12° Pitch und 56-69-100 Gaskurve (MX12) bekomme ich nach ca. 5 Min. Motor ausetzer weil der Regler zu heiß wird.

Nachdem ich die Pitchkurve runter genommen habe 50-66-90 sind die Motoraussetzer weg aber auch ein bisschen Leistung.

Der hängt einfach schlecht am Gas aaahhmm am Pitch sackt stark durch da ist mein DF4 viel Agiler vielleicht liegts auch nur an der Einstellung der Funke aber erstmal muß die Hardware stimmen.

Möchte nicht tunnen die Original Komponenten müßten doch für normales
Fliegen reichen.

Was für eine Drehzahl brauche ich für einfache Rundflüge und wie messe
ich die Drehzahl außen oder innen an den Rotorblättern ?

Drehzahlmesser habe ich keinen eigenen aber ich kann mir kurzzeitig einen ausleihen deshalb müßte ich vorher wissen was für ne Drehzahl ich brauche.

Habe ein 12èr Ritzel drauf sollte ich mal ein 13èr oder 14èr versuchen?

Welcher Modus ist besser für den 25A Regler der Mode 2 Gouvernor oder Mode 1 Steller ?



T-Rex450XL
420LF BL Motor
BL 25A Align Regler (Kühlkörper untern Schrumpfschlauch)
Akku 2200 10C NoName und 1800èr 20C Flightpower Evo20

Der der nicht fliegen will
Bild


Gruß Homer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.07.2006, 19:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Ritzel 420èr Motor
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 21:45 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2006, 21:48
Beiträge: 1909
Wohnort: UL
Homer hat geschrieben:
Was für eine Drehzahl brauche ich für einfache Rundflüge und wie messe
ich die Drehzahl außen oder innen an den Rotorblättern ?

Also normalerweise sollte die Drehzahl überall gleich sein, ausser deine Rotorblätter überholen sich gegenseitig wie bei Jumpjunky ;)
Ich würde aber aussen messen. Sonst hast du die Paddel noch drauf (musst beim Drehzahlmesser natürlich dann auch 4 Blätter dann einstellen). Im Grunde geht mit nem guten Drehzahlmesser beides, das Ergebnis sollte das gleiche sein.

Zitat:
Drehzahlmesser habe ich keinen eigenen aber ich kann mir kurzzeitig einen ausleihen deshalb müßte ich vorher wissen was für ne Drehzahl ich brauche.

"Brauchen" tust du soviel wie halt nötig ist, dass er abhebt ;) Um so mehr um so agiler ansprechender reagiert er auf Pitchänderungen und destoweniger Schwebepitch brauchst du.
Da der Rex eher auf hohe Drehzahlen getrimmt ist sollten es mindestens 2000 sein. Besser sind so 2300-2500. Für 3D-Flug dürfens auch mal 2800 sein (aber auf die Vorgabe der Blätter achten, die Align Holz sind afaik auf 2400rpm beschränkt).
Ich fliege zur Zeit mit einem 420LF und 13er Ritzel mit ~2400rpm im Governor-Modus.

Zitat:
Habe ein 12èr Ritzel drauf sollte ich mal ein 13èr oder 14èr versuchen?

Wenn du mehr Drehzahl willst ja, bin auch schon mit nem 11er und 2200rpm ganz gut vom Fleck gekommen ;)

Zitat:
Welcher Modus ist besser für den 25A Regler der Mode 2 Gouvernor oder Mode 1 Steller ?

Normalerweise ist der Governor Modus zu bevorzugen. Beim Align muss man aber drauf achten, dass der nur bei 85-95% richtig regelt, man muss also das passende Ritzel wählen um die gewünschte Drehzahl fliegen zu können. Wenn der Regler nen Softanlauf hat kannst du dir ne horizontale Gasgerade programmieren, z.b. 85-85-85 und mit dem Autorotationsschalte kannst du den Motor abschalten. So hab ich das zumindest und es funktioniert ganz gut ;)


Zitat:
T-Rex450XL
420LF BL Motor
BL 25A Align Regler (Kühlkörper untern Schrumpfschlauch)
Akku 2200 10C NoName und 1800èr 20C Flightpower Evo20

Und bei dem Akku wird der Regler heiss? dann dürfte dir der Akku ja verglühen, oder der Regler packt doch keine 25A dauerhaft. Also mein Jeti 30 hat keine Probleme mit dem 420LF (dafür wird der Motor für meinen Geschmack zu heiss, ist aber scheinbar normal)

_________________
dreli map

DF4: PB+, M24, 2xES-05, 3Z 1600mAh LiPo
Razor 450 Pro: X-Fly 40A, 430XL, 3x HS-65HB, FS61SC, GY401, Schulze 8.35w, HeliTec 2200mAh 20C 3S
FX-18V1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 23:40 
Hallo Grinch



An die Paddels bei Drehzahlmessen hab ich überhaupt nicht gedacht.

Die letzten Tests habe ich mit dem 1800èr 20C Flightpower Evo20 gemacht extra gekauft wegen den Motoraussetzter am Akku lag es nicht aber hast schon recht das 10C (Max 15C) NoName Akku verglüht zwar nicht wird ganz schön heiß.

Ich werde mal mit 13èr Ritzel Governormodus mit 85% testen und ne Pitchlehre werd ich mir auch mal ausleihen.



Gruß Homer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2006, 21:44 
Hallo

@Grinch

Hatte mir alles noch mal durch den Kopf gehen lassen Du hattest mir ja
zu verstehen gegeben das es nicht am Motor oder Ritzel liegen konnte
deswegen hatte ich nochmal die Funke überprüft.
Schade das es die allwissende Glaskugel noch nicht gibt. :wink:
-------------------------------------------------------------------------------------

Ich finde wenn mann den Fehler gefunden hat sollte es auch geschrieben werden.

Habe Gas auf Schalter gelegt und beim starten Schwebegas ganz rausgenommen wenn die Drehzahl erreicht war hatte ich das
Schwebegas voll reingeschoben.

Mir war nie aufgefallen das ich bei voll Schwebegas eine Negative
Gaskurve ensteht. also die MX12 hatte beim Pitchgeben das Gas rausgenommen.
Der Regler wurde sehr heiß wodurch ich Motoraussetzter und ne scheiß Steigleistung bekommen hatte.

Bei MX12 Gasgerade-kurve bei Zentrierten Schwebegas einstellen und
so auch fliegen !!

Hab jetzt Power im Gov. Modus und 90% Gasgerade.



Gruß Homer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches sind die kleinsten Servos?
Forum: Sender, Empfänger & Servos
Autor: Okke Dillen
Antworten: 2
1020 KV Drehzahl bzw. welches Ritzel 425 Serie ?
Forum: Gaui 425 / 500 / 550
Autor: Spökes
Antworten: 2
Wo bekomme ich Speed 300 Ritzel UND M24 Blätter?
Forum: Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Ritzel auf Motorwelle bringen
Forum: Antrieb (Motoren & Regler)
Autor: topper2
Antworten: 3
Welches Kabel für 22d Funke?
Forum: Sender, Empfänger & Servos
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz