http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 21.09.2019, 15:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich brauch 'n neuen Motor
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 16:17 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
Oder doch die Akkus?
Ziel: Genau den Bereich treffen wo der Jazz PERFEKT regelt und dabei 2850rpm am Kopf haben (müsste bei 65% öffnung sein).

Ich fliege jetzt andere Drehzahlen wie früher und musste natürlich, dafür, das Motorritzel upgraden (16 Zähne).
Habe jezt 2850rpm bei 67% Regleröffnung (2850 bei 65% waren das Ziel).
Vorher, 13er Ritzel, 64% Regleröffnung 2400rpm und eine super Konstante Drehzahl.

Ich kriege diese höhere Drehzahl einfach nicht Stabil hin, egal ob 55 oder 75% regleröffnung (2400/3200U/Min).

Akku = SAEHAN 2100ma/h 16C
Motor = XIER 280 Watt

Motor oder Akku was meint ihr?

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.03.2009, 16:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauch 'n neuen Motor
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 16:36 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
b3nJi hat geschrieben:
Akku = SAEHAN 2100ma/h 16C
Motor = XIER 280 Watt

Motor oder Akku was meint ihr?


Beides.
Drehzahlen um dei 3000 U/min kosten deutlich mehr Eneregie als 2400 U/min.
Hängt natürlich auch vom Pitch ab, ich gehe mal von 12° aus.

Ein 280 W Motor zieht niemals 12° bei 3000 durch.
Ein Motor, der das kann, braucht mehr Saft als ein 16 C Akku bringt.

Ich habe einen Scprpion -8 (575W), Kokam H5 30C, Jazz 40 und ca. 13° Pitch.
2600 U/min zieht er ohne Drehzahleinbruch voll durch, bei 2800 geht die Drehzahl schon leicht runter.

Entsprechend geht der Stromverbrauch hoch :wink: .

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauch 'n neuen Motor
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 16:44 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
Al Bundy hat geschrieben:
Entsprechend geht der Stromverbrauch hoch :wink: .

Das ist der springende Punkt :lol:
Ich Orgel mit meinem mini-xier-motörchen 1,7Ah in 6 Min mit dem TH durch.
Wie lange soll der Scorpion halten, 3 Minuten? * LOL * :n69: :mrgreen:
ne im ernst, ich glaub dann brauch ich 2500er Akkus, sonst habe ich echt max. nur 4 Min Flugzeit :twisted:

Die 2100er bleiben dann für die HBK, da taugen die alle male :)

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 16:48 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Naja, ich bekomm ja 4:30 an Flugzeit hin, da wirst du wohl mehr schaffen.^^

Die Seahan bringen auf jeden Fall mehr Leistung als angegeben, der Motor erscheint mir dann mit seinen 280Watt relativ schwach.

Die bringt aber auch der Akku (rechnerisch sogar 370Watt).

Es wird wohl der Motor sein. ;)

@Al
Der -8 hat 475Watt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 16:54 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
@ deluxe; der akku schiebt auch 50A bei 11 Volt rein, haben wir mal gemessen :wink:
Sind dann 550 Watt?
naja egal... ich mach erstmal nen Scorpion rein, dann vorsichtig rantasten... ersten akku 3 min.. zweiten 4 min.. usw.
Wenn bei 4 Min Ende ist kauf ich eben die neuen etwas stärkeren 2500er.

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 17:21 
Die 16C auf den Saehan kannste getrost knicken und durch ein sattes 25C ersetzen, dann haste du nen Vergleich zu anderen Akkus.

Ansonsten weiß ich nicht recht, wohin zu willst. Machst du jetzt doch schon 3d, oder ist das die Probe zum Dragrace-Austand? :lol: :wink:
In dem Fall solltest du tatsächlích mit nem Scorpion antreten. :pfeif:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 17:27 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Deluxe1 hat geschrieben:
@Al
Der -8 hat 475Watt...

Ooops, stimmt :oops:

Also Hardcore 3-D 450er landen nach 4:30

Ich bin mit 6 Min zufrieden, wie gesagt,
2600 mit ca 13° ohne Einbruch reicht auch :wink: .

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 17:59 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
@Jack: Wenn ich mit dem Tomahawk 3D versuche, dann sieht es mit zunehmenden versuchen schon fast so aus :lol: :lol:
Spaß beiseite, ich mag das einfach, wenn der Heli wie die Kugel in der Pistole auf die Schießpulverexplosion wartet, auf meinen Pitchbefehl warten kann. Oder auf gut deutsch, wenn er Pitch brachial und unverzögert umsetzt.
Dazu muss aber eine gewissen mindestdrehzahl an den HR-Blades anliegen sonst wird das nix. :twisted:
@Al: 2600 Macht scho spaß jo, aber ich persönlich hab mich auf 2850 "festgeflogen" ^^
3000 und drüber is mir dann schonwieder zuviel, man stellt dieses "flummiartige" verhalten mit wie du mal beschrieben hast fest und er ist viel zu schnell (das 18er Ritzel kommt dann beim Dragrace drauf :mrgreen:).

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 18:22 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Joa, 2600 macht schon Spass. 2800 ist mir auch ein bissel viel aber da geht dann schon richtig was. :lol:

Ok, beim 500er halt. :n69:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 18:51 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 12:44
Beiträge: 2382
Wohnort: Raum Ffm
Deshalb gibt es ja drei Gaskurven 8)

Ich habe 2400, 2600 und 2800.
2400 fliege ich nie, 2600 meisten und 2800 wenn mich die Wutz packt :twisted:

Was mich an 2800 stört ist, dass er selbst mit Scorpion und Kokam
meine Pitchwerte (und davon gehe ich nicht ab :D ) nicht ganz durchzieht.
Das ist dann der Moment, wo richtig Strom fließt, die Kokams warm und die Billigakkus dick werden :twisted:

Die 2600 (ich glaube es isnd sogar 2700, habe erst kürzlich ein 14er
Ritzel draufgepackt) sind für mich ein guter Kompromiss mit der Flugzeit.

Aber jeder so wie er mag, in meinem Alter wird man halt auch etwas ruhiger :wink: .

_________________
Zu viele Helis aller Klassen und Herkunft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 18:58 
Offline
"Pour le Mérite" Träger

Registriert: 02.08.2007, 14:13
Beiträge: 3906
Wohnort: Frankfurt
Al Bundy hat geschrieben:
Aber jeder so wie er mag, in meinem Alter wird man halt auch etwas ruhiger :wink: .

:n89: :n89: :n89: :n89: :n89: :n89: :n89: :n69: :n69: :n69: :n69: :n69:

DER WAR GUUUUUT!!!! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 13:05 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
ooooooah maaaan ey ich glaub das nich, diese sch**** CNC Deluxe kiste......

Da hab ich grad mal bei ordentlich Tageslicht die Drehzahlen gemessen und ich kam auf 2550 und 2780
Hab das ganze dann auf 2400 und 2900(!) U/min angepasst.
Am boden stehend die GasKurven nochmal durch geschaltet, drehzahlen stimmen...wollte nur einen kurzen Schweber machen und das bei 2900

kaum bin ich vom boden weg schüttelt sich der Heli und ich reagiere Panisch mit "Motor-Aus"
Er viel dann, ich weß nicht wie es ging alles zu schnell, auf den Boden und der Rotor lief noch nach, dabei machte er einen "Handstand" stand so auf einer Kuve um 45° geneigt, ich konnte aber zum glück mit der Restenergie des Rotors den Heli rollen und er stand wieder sicher auf dem Landegestell.

Was war passiert?
Ich weiß es nicht, irgend eine Resonanzerscheinung vielleicht???
Mein HZR eiert leicht vielleicht hat es was damit zu tun?

Auf jeden fall hab ich jetzt die Wellen verbogen und meine Heckrotorblätter haben auch das zeitliche gesegnet.

Jetzt darf ich wieder Basteln, und das nach für den Tomahawk 13 Schrottfreien Monaten :(
und kann nichtmal etwas dafür.. :roll:

grml wieder kein Heli zum "mist machen"

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 17:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2006, 16:22
Beiträge: 2110
Wohnort: Gde. Buttenwiesen
b3nJi hat geschrieben:
......
grml wieder kein Heli zum "mist machen"


Wieso???? Das hast Du doch gerade mit Deinem Heli gemacht bzw. der Heli hat selbiges gemacht :wink:
Spaß beiseite: herzliches Beileid. Kopf hoch, richten und dann ran an die Bulletten.


Dirk

_________________
- X50E - Mini V-Stabi; Fusion Hawk 120+ AVS2
- Protos - BD3SX, Jive60+LV, Savox 1350; Jeti 6-Kanal
- MiniTitan - AC-3x, TGY 306; Hobbywing 50A V3
- MSR / mCPx V2 / Corsair/ Solius
- Raptor 50 V2 - -> Ruhestand

- Oldtimer Bell 212 im Aufbau

Ladegerät: DuoPlus 50
Sender: MC 22s mit Jeti (2G4)/ DX6i DSMx

------------------------------------
-> Irgendwann klappts mit dem Fliegen, wenn der Pilot besser wäre....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2009, 20:17 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 00:33
Beiträge: 2720
Wohnort: GM
Ich habe mal den Schittko angeschrieben.
Jetzt habe ich die Bestätigung Persönlich vom Stefan, denn auch er ist der Meinung das der Tomahawk für sowas einfach nicht gebaut ist und man alles bis max 2700rpm (da flog meiner auch noch) mit ihm Problemlos fliegen kann.
Wenn ich "mehr" will, hat er mir zum Outrage bzw. Rex450SE V2 geraten :lol: :lol: :o

das heißt wenn ich unbedingt die brachialen drehzahlen wie z.b. temming oder kammerer fliegen möchte, muss meine treu gediente übungsmaschine, die mich sehr tolerant durch die Lehrzeit gebracht hat, gehen :? :cry: :x
schade aber auch denn ich mag den Tomahawk :roll:

und danke für die aufmunterung Dirk.
Ich werd noch ein paar Flüge machen in diesem Jahr und dann eventuell doch einen Rex 450 kaufen :oops:

_________________
Ich habe meine Geräte zwar im Griff aber fliegen kann ich trotzdem nicht :lol: :D
Wayne?! ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Probleme mit der neuen WK-703
Forum: Sender, Empfänger & Servos
Autor: paulchen64
Antworten: 4
RT ohne Heli aber mit Depron Jet´s am neuen Jahr ^^
Forum: Ich flieeege
Autor: RebellionTwilight
Antworten: 0
Dragonfly 4 mit Lipo und neuen Blättern
Forum: Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Heli im neuen Gewand
Forum: Galerie
Autor: ls4
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz