http://rchelitreff.iphpbb3.com

Fachsimpeln in netter Atmosphäre - hier fühlen sich auch Anfänger wohl
Aktuelle Zeit: 21.09.2019, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jemand Fotos von einem Tomahawk D?
BeitragVerfasst: 13.03.2007, 23:27 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006, 10:46
Beiträge: 339
Wohnort: Aschaffenburg
HI leute,
ich suche Fotos die den Tomahawk D mit elektrik zeigen! Würde gerne sehen, wo man dort am besten Empfänger und Regler unter bringt.

Hoffe ihr habt etwas. Vielen Vielen Dank :wink:

_________________
Tomahawk D Silver Edition
-Helitec TH 460 Brushless
-X-fly Protection Line 40A Regler
-HT Helitec Rotorblätter
-Carbon Paddel und Heckrotorblätter
-MX12 mit R700 empfänger
-Hitec HS65 HB Servos
-T-rex haube ;-)
-Ultramat 14
-LRP VTEC Ultra performance Lipo 2200mAh 25C
-Gyro 401
Bei Fragen oder sonstigem könnt ihr mich auch gerne einfach per ICQ fragen: 218299105


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.03.2007, 23:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 00:21 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
Schau doch einfach mal in die Verkaufsbörse...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 07:30 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006, 10:46
Beiträge: 339
Wohnort: Aschaffenburg
ja danke, also sitzt der regler im untersten Fach, und dahinter der Empfänger!

Aber wie sieht es mit dem Lipo aus? sitzt der dann normal auf diesem Teil vorne, das man 30° nach unten winkeln kann? wenn ja, wie ist der da sicher befestigt? :?:

_________________
Tomahawk D Silver Edition
-Helitec TH 460 Brushless
-X-fly Protection Line 40A Regler
-HT Helitec Rotorblätter
-Carbon Paddel und Heckrotorblätter
-MX12 mit R700 empfänger
-Hitec HS65 HB Servos
-T-rex haube ;-)
-Ultramat 14
-LRP VTEC Ultra performance Lipo 2200mAh 25C
-Gyro 401
Bei Fragen oder sonstigem könnt ihr mich auch gerne einfach per ICQ fragen: 218299105


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 18:04 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2006, 00:43
Beiträge: 391
Wohnort: KEMP10city
ja der lipo liegt da drauf...nimm am besten klettband oder gummis!

oder du guckst hier für weitere infos:

www.cncdeluxe.iphpbb.com

_________________
Bildnerate_signature_122465.jpg"/></a>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 21:57 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 15:36
Beiträge: 559
Wohnort: Brensbach
Hier ist meiner, allerdings ist er jetzt noch schöner!

http://www.iphpbb.com/board/ftopic-7048 ... 30-52.html

_________________
Tomahawk
450TH Outrunner
Kontronik Jazz 40-6-18
3x Hitec HS 65HB
2x 2300mAh LiPo
GY-401 mit Futaba FS61 Speed Cool
MX12

T-Rex 600
Gleiche Ausstattung wie der Tomahawk nur größer ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 22:27 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2006, 22:38
Beiträge: 982
Wohnort: Raum Bad Mergentheim
Hi Steffen,

schau in meine Signatur,
da findest auch ne Möglichkeit.

Gruß
KAL

_________________
  • Funke Sanwa RD 8000 / Empf. ACT Micro 6
  • jeweils Alukopf und -Heck des DF60
  • jeweils Gyro WK-G007
  1. DF 36 mit 120° Direktanlenkung, Align BL420LF/BL25T
  2. Chassis des Tomahawk D-CCPM, Align BL430L/BL35G
  3. DF60 (wieder in Plastik und "bare") für Testzwecke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 17:38 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006, 10:46
Beiträge: 339
Wohnort: Aschaffenburg
hey vielen dank leute,
aber noch mal ne frage wegen der besfestigung des akkus.
Wenn ich normales klettband nehme (das klebende) das geht ja dann beim akku abnehmen ja wieder ab oder? weil des klettband ja stärker ist als das selbstklebende klebeband, was da drauf ist.

hm und nur mit gummiringen, habe ich angst das der Akku durchrutscht :roll:

_________________
Tomahawk D Silver Edition
-Helitec TH 460 Brushless
-X-fly Protection Line 40A Regler
-HT Helitec Rotorblätter
-Carbon Paddel und Heckrotorblätter
-MX12 mit R700 empfänger
-Hitec HS65 HB Servos
-T-rex haube ;-)
-Ultramat 14
-LRP VTEC Ultra performance Lipo 2200mAh 25C
-Gyro 401
Bei Fragen oder sonstigem könnt ihr mich auch gerne einfach per ICQ fragen: 218299105


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 18:40 
Offline
Flieger Ass
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2006, 22:38
Beiträge: 982
Wohnort: Raum Bad Mergentheim
Hi Steffen,

ich würde den Akku eh nicht blank auf die Rutsche legen.
Selbstklebende Moosgummimatten aus dem Modellbedarf sorgen für
Polsterung und Rutschsicherheit.

Gruß
KAL

_________________
  • Funke Sanwa RD 8000 / Empf. ACT Micro 6
  • jeweils Alukopf und -Heck des DF60
  • jeweils Gyro WK-G007
  1. DF 36 mit 120° Direktanlenkung, Align BL420LF/BL25T
  2. Chassis des Tomahawk D-CCPM, Align BL430L/BL35G
  3. DF60 (wieder in Plastik und "bare") für Testzwecke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 19:08 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 15:36
Beiträge: 559
Wohnort: Brensbach
Ja, KAL hat recht, ich habe mir auch so ne Platte, die beim Jazz war auf die Akkuablage geklebt.

_________________
Tomahawk
450TH Outrunner
Kontronik Jazz 40-6-18
3x Hitec HS 65HB
2x 2300mAh LiPo
GY-401 mit Futaba FS61 Speed Cool
MX12

T-Rex 600
Gleiche Ausstattung wie der Tomahawk nur größer ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 22:23 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006, 10:46
Beiträge: 339
Wohnort: Aschaffenburg
ja und wie habt ihr die akkus noch befestigt?
mit klettverschluss ja ehr nicht oder? kann mir nicht vorstellen, das das hält. hat bei meinem DF60 schon nicht funktioniert. und das war gutes klettband von 3M.

So moosgummi zeug hab ich sogar noch daheim

_________________
Tomahawk D Silver Edition
-Helitec TH 460 Brushless
-X-fly Protection Line 40A Regler
-HT Helitec Rotorblätter
-Carbon Paddel und Heckrotorblätter
-MX12 mit R700 empfänger
-Hitec HS65 HB Servos
-T-rex haube ;-)
-Ultramat 14
-LRP VTEC Ultra performance Lipo 2200mAh 25C
-Gyro 401
Bei Fragen oder sonstigem könnt ihr mich auch gerne einfach per ICQ fragen: 218299105


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 22:31 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 15:36
Beiträge: 559
Wohnort: Brensbach
Gummis.

_________________
Tomahawk
450TH Outrunner
Kontronik Jazz 40-6-18
3x Hitec HS 65HB
2x 2300mAh LiPo
GY-401 mit Futaba FS61 Speed Cool
MX12

T-Rex 600
Gleiche Ausstattung wie der Tomahawk nur größer ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 23:10 
Offline
Bomberpilot
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006, 10:46
Beiträge: 339
Wohnort: Aschaffenburg
alles klar, dann mache ich das auch so.
gibt es da spezielle gummis oder mit welchen hast du es dann gemacht?
will auf keinen fall das der akku wärend dem flug rausfliegt. das wird teuer beim Tomahawk :wink:

_________________
Tomahawk D Silver Edition
-Helitec TH 460 Brushless
-X-fly Protection Line 40A Regler
-HT Helitec Rotorblätter
-Carbon Paddel und Heckrotorblätter
-MX12 mit R700 empfänger
-Hitec HS65 HB Servos
-T-rex haube ;-)
-Ultramat 14
-LRP VTEC Ultra performance Lipo 2200mAh 25C
-Gyro 401
Bei Fragen oder sonstigem könnt ihr mich auch gerne einfach per ICQ fragen: 218299105


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2007, 15:00 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 15:36
Beiträge: 559
Wohnort: Brensbach
Ganz normale Gummis, 2 Stk. tun es schon, aber ich würde 4 empfehlen.
Kannst eifach irgendwelche nehemen. Für 3D Flug musste dann halt noch ein paar mehr nehmen.

_________________
Tomahawk
450TH Outrunner
Kontronik Jazz 40-6-18
3x Hitec HS 65HB
2x 2300mAh LiPo
GY-401 mit Futaba FS61 Speed Cool
MX12

T-Rex 600
Gleiche Ausstattung wie der Tomahawk nur größer ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2007, 15:02 
Offline
"Pour le Mérite" Träger
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 08:47
Beiträge: 3218
Wohnort: Böblingen
... und man sollte sie von Zeit zu Zeit austauschen: Meine sind durch die Erwärmung des Akkus brüchig und klebrig geworden. War gar nicht einfach, die Reste wieder vom Akku abzukratzen.

_________________

Puma SA 330 T-Rex SE V2|CopterX 4-Blatt-Kopf|CNC-5-Blatt-Heck|MPX nano digi 4|S9257|Microbeast|Scorpon 2221|Koby 40 LV|AR8000+TM1000|SB 325 4-Blatt
3DX500SE DES567MG|S9254|Microbeast|SHP XM12|Jazz 80-6-18|AR9000+TM1000|Spinblades 435 HS
NightTitan MiniTitan SE|Savöx SH-0253|FS61BB digital|Standardantrieb|OrangeRx|TAG Nightblades 325
E-flite UMX Beast
DX8|208B|Phoenix|DMFV|MfV-BB

Experience is what you get when you don't get what you want!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2007, 16:30 
Offline
Jagdflieger
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 15:36
Beiträge: 559
Wohnort: Brensbach
So heut wieder geflogen! Mal ein paar Bilder machen lassen, allerdings nicht alle scharf, da es recht windig war!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Matthias

_________________
Tomahawk
450TH Outrunner
Kontronik Jazz 40-6-18
3x Hitec HS 65HB
2x 2300mAh LiPo
GY-401 mit Futaba FS61 Speed Cool
MX12

T-Rex 600
Gleiche Ausstattung wie der Tomahawk nur größer ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kann mir jemand sagen was das für ein Flieger ist????
Forum: Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Fliegt jemand ECO 8 mit Hughes 300 Rumpf von Gensmantel ?
Forum: Sonstige Helis der 500er Klasse
Autor: thommthommkiel
Antworten: 0
Eine große Frage von einem absolutem Laien!
Forum: Zoom 450
Autor: kledewehobby
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Flug, Bau, USA, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz